Hat Modric die Schussvorlieben von Ramos verraten?

Kommentare()
Getty
Mit einem nicht sonderlich gut geschossenen Strafstoß scheiterte Spaniens Kapitän am kroatischen Schlussmann. Welche Rolle spielte Real-Kollege Luka Modric?

Den Elfmeter von Sergio Ramos im EM-Gruppenfinale zwischen Spanien und Kroatien parierte Torhüter Danijel Subasic Mitte des zweiten Durchgangs souverän. Es war eine Schlüsselszene, denn es blieb so zunächst beim 1:1 und den Kroaten gelang kurz vor dem Ende durch Ivan Perisic der Siegtreffer, der auch Platz eins in der Gruppe bedeutete.

Die Fernsehbilder zeigten wie Kroatiens Kapitän Darijo Srna vor dem Strafstoß zu Subasic eilte und diesem etwas zuflüsterte. Im TV nicht zu sehen war indes, dass der eigentliche Initiator der Stillen Post, der auf der Bank sitzende Luka Modric war.

Der Real-Kollege von Elfmeterschütze Ramos gab Srna Anweisungen, die dieser dann weitergab. Die Ansage von Modric dürfte ziemlich sicher Ramos' Schussvorlieben betroffen haben.

Nach dem parierten Strafstoß zeigte Modric mit dem Finger in Richtung Subasic, als wollte er ihn wissen lassen: “Ich habe es dir ja gesagt.“  

Schließen