News Spiele
Wetten

Glänzt Frankreichs zweiter Anzug gegen Dänemark?

12:32 MESZ 26.06.18
Kylian Mbappe Antoine Griezmann France Peru World Cup 2018 21062018
Franzosen-Trainer Deschamps wird im letzten Gruppenspiel kräftig rotieren. Qualität verliert die Equipe im Spiel um den Gruppensieg damit aber nicht.

Dänemark und Frankreich spielen um den Gruppensieg. Dabei könnte die Rotation den Dänen in die Karten spielen. Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Unibet): Dänemark 4.90, Unentschieden 2.80, Frankreich 2.16

Mit Veränderungen in der Startelf der Franzosen ist in jedem Fall zu rechnen. Das ließ Trainer Didier Deschamps bereits durchblicken. "Wenn ich Spieler schonen will, dann jetzt im dritten Spiel. Später im Turnier ist das nicht mehr möglich", sagte der 49-Jährige: "Wir werden andere Parameter anlegen und die individuelle Situation der einzelnen Spieler beachten. Einige haben mehr, einige haben weniger gespielt. Und Gelbe Karten haben auch einen Einfluss."

Die Qualität bei den Franzosen bleibt dennoch auf einem sehr hohen Niveau. Nabil Fekir, Florian Thauvin und auch Bayerns Corentin Tolisso werden wohl alle wieder zum Einsatz kommen und Griezmann und Co. eine Pause verschaffen. Und die Torquoten bei den Neuen könnten sich lohnen. Trifft Fekir für Frankreich, steht die Quote bei 4.30. In der Defensive wird Deschamps eher nicht rotieren und sollte die Abwehr den Dänen Stand halten, liegt die Quote bei 2.25, sollte Frankreich kein Tor kassieren.

26. Juni 2018 • 16:00 • Luzhniki, Moskau

"Ein Punkt ist genug, aber man sollte nie auf Unentschieden spielen. Das bringt Passivität ins Spiel", warnte Nationaltrainer Age Hareide vor dem Spiel. "Wir dürfen nicht so viele Räume offen lassen und müssen cleverer spielen." Ein Tor der Dänen hat daher schon die Quote 1.61.

DÄNEMARK VS FRANKREICH
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Unter als 2,5 Tore im Spiel - Quote 1.50 Endstand 1:1 - Quote 5.60