Fix: Real Madrid verlängert auch mit Marco Asensio

Kommentare()
Getty Images
Die Königlichen binden den nächsten Star auch für die Zukunft an den Klub. Marco Asensio unterschreibt einen langfristigen Vertrag.

Offensivspieler Marco Asensio hat seinen Vertrag bei Real Madrid vorzeitig bis zum Jahr 2023 verlängert. Das bestätigten die Königlichen am Donnerstag.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der 21-Jährige wechselte im Sommer 2015 von RCD Mallorca in die spanische Hauptstadt und spielt im Team von Trainer Zinedine Zidane eine immer wichtigere Rolle. In der aktuellen Spielzeit kommt er bislang wettbewerbsübergreifend auf zehn Einsätze. Dabei erzielte er vier Tore und bereitete einen Treffer vor.

Schon vor einigen Wochen wurde über eine bevorstehende Vertragsverlängerung Asensios berichtet. Real will damit offenbar die Ausstiegsklausel des Spaniers erhöhen, um sich vor möglichen Abwerbungsversuchen der Konkurrenz zu schützen.

Asensio ist nicht der erste Spieler, der in der letzten Zeit seinen Kontrakt bei den Blancos verlängert. Eerst in den Vergangenen Tagen haben Raphael Varane, Karim Benzema, Marcelo und noch andere wie Dani Carvajal verlängert. Auch Trainer Zidane hat ein neues Arbeitspapier unterschrieben. Ein weiterer Offensivstar soll auch bald seinen Namen unter ein neues Vertragswerk setzen.

Schließen