News Spiele
Spiele

FIFA 19: EA Sports stellt mehrere neue Anstoßmodi vor

16:01 MESZ 07.08.18
Ronaldo FIFA 19
EA hat nun auch offiziell mehrere neue Anstoßmodi für FIFA 19 enthüllt. Unter anderem mit dabei ist eine Art Battle-Royale-Modus.

Spieleentwickler EA hat die neuen Anstoßmodi für die im September erscheinende Fußballsimulation FIFA 19 vorgestellt.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Unter der Option 'House Rules' können die Spieler jetzt zwischen verschiedenen Modi wählen. Besonders die Option 'No Rules' ist interessant.

Böse Fouls ohne Konsequenzen

Dabei sind jegliche vom Schiedsrichter ausgesprochenen Strafen nichtig. Das bedeutet Blutgrätschen en masse und das ohne Konsequenzen. Auch Abseitsstellungen werden nicht geahndet.

Mit dem 'Survival-Modus' hat EA zudem eine Art Battle Royale im Spiel implementiert. Bei einem Gegentreffer verliert das betroffene Team jedes Mal einen Spieler aus den eigenen Reihen.

Außerdem sind viele weitere neue Modi im Anstoß-Menü zu finden. Viele dieser neuen Modi erinnern stark an frühere FIFA-Street-Zeiten. FIFA 19 ist ab dem 28. September 2018 in allen Geschäften und zum Download verfügbar.

Mehr zu FIFA 19: