News Spiele
Transfers

FC Liverpool verpflichtet Fabinho von der AS Monaco

22:25 MESZ 28.05.18
Fabinho Liverpool 28 05 2018
Etwas überraschend verkündet Liverpool am Montagabend nach Naby Keita seinen zweiten Neuzugang. Aus Frankreich kommt der Brasilianer Fabinho.

Der FC Liverpool hat Mittelfeldspieler Fabinho von der AS Monaco verpflichtet. Das gab der englische Erstligist am Montagabend bekannt. 

Der Brasilianer wird am 1. Juli seinen Medizincheck absolvieren. Seine Unterschrift unter den Vertrag der Reds setzte er bereits am Montag. 

"Langfristiger Vertrag" von Fabinho beim FC Liverpool

Über die genaue Ablöse vereinbarten beide Klubs Stillschweigen, auf der Vereinsseite Liverpool ist von einem "langfristigen Vertrag" die Rede. 

Fabinho, der 2015 zu Monaco gewechselt war und im Fürstentum 2017 die Meisterschaft feierte, ist nach Naby Keita (RB Leipzig) bereits der zweite Sommer-Neuzugang des FC Liverpool.