News Spiele
Internationale Freundschaftsspiele

Einbruch während WM-Testspiel gegen Norwegen: Panamas Kicker ausgeraubt

12:44 MESZ 07.06.18
Torres Panama 06062018
Die Nationalspieler Panamas mussten nach dem WM-Test gegen Norwegen erschrocken feststellen, dass in mehrere Hotelzimmer eingebrochen wurde.

Böse Überraschung für Panamas Nationalspieler: Während des Länderspiels zwischen dem WM-Debütanten und Gastgeber Norwegen am Mittwoch in Oslo (0:1) wurde in drei Hotelzimmmer der Mittelamerikaner eingebrochen.

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Die norwegische Polizei bezifferte den Schaden gegenüber der Nachrichtenagentur AFP auf rund 53.000 Euro. Die Einbrüche seien zwischen 17 und 21 Uhr erfolgt - um 19 Uhr wurde die Partie im Ullevaal Stadion angepfiffen.

Schwierige WM-Gruppe für Panama

Die Polizei teilte weiter mit, man gehe dem Verdacht nach, dass die Einbrecher eine alte oder gestohlene Magnetkarte benutzten. Hierzu werde man Überwachungsbilder und elektronische Spuren prüfen. Verdächtige gebe es bislang nicht.

In der Gruppe G trifft die Auswahl Panamas bei der Endrunde in Russland auf die Geheimfavoriten Belgien (18. Juni) und England (24. Juni) sowie auf Tunesien (28. Juni).

Mehr zu Panama und zur WM: