News Spiele
Europameisterschaft

Chris Smalling mit Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus

15:11 MESZ 04.07.16
Chris Smalling England Portugal 06022016
Aufgrund einer Lebensmittelvergiftung fiel der EM-Teilnehmer Englands kurzzeitig ihn Ohnmacht. Mittlerweile ist er aber wieder auf dem Weg der Besserung.

Der englische Nationalspieler Chris Smalling ist in seinem Urlaub auf Bali mit einer Lebensmittelvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Das bestätigte Smallings Klubs Manchester United am Montag.

Smalling, der beim Achtelfinal-K.o. gegen Island (1:2) in der Startelf gestanden hatte, sei in Ohnmacht gefallen.

Englische Medien hatten zuvor berichtet, Smalling sei am Sonntag beim Surfen vom Brett gefallen. Nach Angaben des Klubs geht es dem 26-Jährigen wieder besser, er bedanke sich für die zahlreichen Genesungswünsche.

Smalling wird Ende des Monats zur Saisonvorbereitung zurück erwartet.