News Spiele
Bundesliga

Bayern-München-Spieler werden von Hugo Boss eingekleidet

17:20 MESZ 13.07.17
Hugo Boss Bayern München 13072017
Nicht nur auf dem Platz sind die Spieler von Bayern München höchste Qualität - nun werden sie auch noch abseits des Platzes top eingekleidet.

Der FC Bayern München präsentierte heute die Kooperation mit einem neuen Ausstatter. Die Freizeitkleidung, mit der die Spieler, der Trainerstab und die Verantwortlichen zu den anstehenden Begegnungen reisen werden, wird ab sofort von Hugo Boss gesponsert.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Bereits auf dem Weg nach China wird die Mannschaft die neue Kollektion tragen. "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem FC Bayern – einem Verein, der stets nach Erfolg strebt und seinen Weg geht, national wie international. Dies spiegelt perfekt die Werte unseres Unternehmens und seiner Marken wider“, kommentierte Mark Langer, Vorstandsvorsitzender von Hugo Boss, den Deal.

Die Kollektion der Bayern besteht aus zwei Looks: Bei formellen Anlässen zeigen sich die Spieler in Slim-Fit-Anzügen, mit elegantem Hemd und einer blauen Seidenkrawatte inklusiver einer roten Borte. Während ihrer Reisen tragen die Spieler eine Kombination aus Chinos und einem Jeanshemd. Dazu gibt es noch leichte Nylonjacken.

"Hugo Boss steht für Professionalität und Qualität aus Deutschland und passt deshalb sehr gut zum FC Bayern“, kommentierte Karl-Heinz Rummenigge den neuen Ausrüster-Vertrag. Vor Hugo Boss versorgten bereits große Modemarken wie Giorgio Armani und s.Oliver die Münchner mit Freizeitkleidung.