2. Bundesliga: Aufstiegstrio ohne Blöße?

Kommentare()
Die drei ersten Plätze stehen fest, es bleibt nur noch die Frage, wer in die Aufstiegsrelegation muss. Stuttgart, Hannover oder Braunschweig.
2. Bundesliga-Kombiwette
VfB Stuttgart
VS
Würzburger Kickers
Anstoß: 15:30 Uhr
Tipp: Mehr als 3,5 Tore im Spiel - Quote 2.62

Die Schwaben haben die besten Aussichten, auf den direkten Aufstieg, da das Torverhältnis zu Braunschweig bei drei Punkten Vorsprung auch um zehn Treffer besser ist. Ein Sieg gegen die Kickers ist allerdings keine abgemachte Sache, denn Würzburg muss gewinnen, um noch die Klasse zu halten. Und der VfB ist gewarnt, schließlich ging das Spiel in der Hinrunde gegen den Aufsteiger mit 0:3 verloren.
 
SV Sandhausen
VS
Hannover 96
Anstoß: 15:30 Uhr
Tipp: Mehr als 3,5 Tore im Spiel - Quote 3.50

Das Spiel in der Hinrunde endete torlos. Schwer vorstellbar, dass beide Teams sich wieder auf so einen Nichtangriffspakt einlässt. An Selbstvertrauen dürfte es bei Hannover nach zehn Spielen ohne Niederlage nicht fehlen. Positiv für den SVS -  Hannover ist der einzige Gegner aus dem Top-Trio gegen den die Sandhäuser punkten konnten.
 
Eintracht Braunschweig
VS
Karlsruher SC
Anstoß: 15:30 Uhr
Tipp: BTSV gewinnt (Handicap 0:2) - Quote 3.00

Egal wie die anderen Partien ausgehen, gegen das Schlusslicht Karlsruhe muss ein hoher Sieg her für Braunschweig. Nach dem Dämpfer gegen Bielefeld wollen die Löwen zudem Wiedergutmachung bei den Fans betreiben. Ein Schützenfest ist fast schon vorprogrammiert.
 
2. Bundesliga-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 275,10 Euro

GERMANY ONLY betting banner bet365

Schließen