Neuer Job: Trainer Marco Kurz übernimmt Adelaide United

Kommentare()
Getty Images
Marco Kurz hat in Australien einen neuen Job. Der gebürtige Stuttgarter trainierte zuletzt Fortuna Düsseldorf und kommt nun bei Adelaide United unter.

Der frühere Bundesligatrainer Marco Kurz hat einen neuen Arbeitgeber. Der 48 Jahre alte frühere Coach von 1899 Hoffenheim und des 1. FC Kaiserslautern unterschrieb am Freitag beim australischen Erstligisten Adelaide United einen Zweijahresvertrag. 

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Seit seiner Entlassung am 13. März 2016 beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf war Kurz vereinslos. Zu den weiteren Trainerstationen des früheren Profis (u.a. Dortmund, Schalke, Nürnberg) gehören der SC Pfullendorf, 1860 München und der FC Ingolstadt.

Schließen