News Spiele
Real Madrid

Meister Real Madrid gründet eigene Frauen-Mannschaft

13:24 MESZ 21.06.17
Real Madrid fans flutter Real Madrid flags
Mehr und mehr Top-Klubs haben mittlerweile Frauen-Mannschaften. Nun springt auch Real Madrid auf diesen Zug auf und gründet ein Team.

Der spanische Champions-League-Sieger Real Madrid steigt nun auch in den Frauenfußball ein. Der Klub von Weltmeister Toni Kroos will aber nicht eine wettbewerbsfähige Mannschaft aus etablierten Spielerinnen zusammenkaufen, sondern in den unteren Ligen beginnen und jungen Mädchen die Chance geben, sich zu entwickeln. 

"Wir möchten Mädchen die gleiche Möglichkeit geben, wie sie Jungen bereits haben, dafür müssen wir aber erst die richtigen Strukturen schaffen", sagte Reals Präsident Florentino Perez in einem Interview der spanischen Tageszeitung Marca. In ein paar Jahren könnten die Mädchen dann möglicherweise mit anderen Teams konkurrieren.