News Spiele
Mit Video

Paris: Torwart Navas fällt mindestens zwei Wochen aus

10:58 MEZ 11.11.19
navas2019
PSG-Keeper Keylor Navas hatte sich beim Aufwärmen vor dem Spiel in Brest verletzt. Nun fällt der Schlussmann mindestens zwei Wochen aus.

Trainer Thomas Tuchel vom französischen Meister Paris St. Germain muss mindestens zwei Wochen auf Torwart Keylor Navas verzichten. Der ehemalige Keeper von Real Madrid hatte sich beim Warmmachen vor dem Punktspiel am Samstag bei Stade Brest (2:1) verletzt.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Nach Angaben des Verbandes von Costa Rica erlitt der Schlussmann eine Oberschenkelverletzung und steht in den bevorstehenden Länderspielen nicht zur Verfügung. Costa Rica spielt in der CONCACAF-Nations-League gegen Curacao (15. November) und Haiti (18. November).

PSG: Verletztenliste wird länger

Tuchel muss derzeit ohnehin eine lange Verletztenliste verkraften. In Brest fehlten die Superstars Neymar und Kylian Mbappe sowie Ander Herrera, Thomas Meunier und Nationalspieler Thilo Kehrer.

Der 89-malige Nationalspieler Costa Ricas war im Sommer für 15 Millionen Euro von Real Madrid in die französische Hauptstadt gewechselt. Beim Tuchel-Team läuft Navas' Vertrag bis 2023.