News Spiele
EM 2016

EM-Playoffs: Dänemark mit sechs Bundsligalegionären

08:14 MEZ 03.11.15
Pierre-Emile hoejbjerg Höjbjerg Denmark U21 06272015
"Danish Dynamite" geht die Aufgabe gegen Ibrahimovic und Co. mit sechs Bundesligalegionären an. Leon Andreasen ist zum ersten Mal seit über einem Jahr wieder mit dabei.

Mit sechs Deutschland-Legionären geht Dänemarks Nationalmannschaft in die Playoff-Duelle mit Schweden am 14. und 17. November. Nationaltrainer Morten Olsen berief Andreas Christensen (Borussia Mönchengladbach), Jannik Vestergaard (Werder Bremen), Leon Andreasen (Hannover 96), Pierre-Emile Höjbjerg (Schalke 04), Nicklas Bendtner (VfL Wolfsburg) sowie den Leipziger Zweitliga-Profi Yussuf Poulsen in seinen 23-köpfigen Kader. 

Der Hannoveraner Andreasen steht erstmals seit September 2014 wieder im Aufgebot von "Danish Dynamite". Bremens Vestergaard kam bislang dreimal für Dänemark zum Einsatz, hat aber noch kein Pflichtspiel für das A-Team bestritten. Sollte der 23 Jahre alte Verteidiger, der auch einen deutschen Pass besitzt, gegen Schweden zum Einsatz kommen, wäre eine Zukunft im DFB-Team ausgeschlossen.