Einzelkritik: Bayern-Stars prägen, Ronaldo eiskalt

Kommentare()
Getty Images
In einer rassigen Partie sorgen zwei Münchner für die Glanzpunkte. Als es an die Nerven geht, bleibt der Superstar cool, ein Ex-Dortmunder dagegen nicht. Die Noten.

Renato Sanches zeigte beim 6:4-Sieg nach Elfmeterschießen der Portugiesen eine beeindruckend reife Leistung. Cristiano Ronaldo enttäuschte, machte dann aber seinen Elfmeter sicher. Bei Polen brach Robert Lewandowski endlich den Bann. Die Einzelkritik.

POLEN

Lukasz Fabianski, Tor (Wertung 2.5/5): Leistete sich im gesamten Spiel keinen Fehler, beim Elfmeterschießen dann schuld- und machtlos.

Lukasz Piszczek, Abwehr (Wertung 3/5): Ließ hinten wenig zu und beackerte seine rechte Seite unermüdlich. Schaltete sich auch immer offensiv ein.

Kamil Glik, Abwehr (Wertung 3.5/5): Ließ hinten nichts anbrennen und verwandelte auch seinen Elfmeter eiskalt.

Michal Pazdan, Abwehr (Wertung 2.5/5): Spielte ein starkes Turnier, konnte an seine Leistungen aber nicht anknüpfen.

Artur Jedrzejczyk, Abwehr (Wertung 3/5): Nicht immer fehlerfrei gegen Cedric, schaltete sich aber auch immer wieder offensiv mit ein.

Krzysztof Maczynski, Mittelfeld (Wertung 3/5): Ruhige Ballbehandlung, wobei er auch immer mit nach hinten absicherte.

Grzegorz Krychowiak, Mittelfeld (Wertung 3.5/5): Arbeitete unermüdlich und war nahezu überall auf dem Rasen zu finden. Starke Leistung.

Kamil Grosicki, Mittelfeld (Wertung 3/5): Starke erste Hälfte, wobei er die Führung vorbereitete. Fiel nach der Pause dann aber auch umso stärker ab.

Jakub Blaszczykowski, Mittelfeld (Wertung 2/5): Konnte sich in den 120 Minuten nicht entscheidend in Szene setzen und vergab den entscheidenden Schuss aus elf Metern.

Arkadiusz Milik, Angriff (Wertung 3/5): Harmonierte sehr gut mit Lewandowski und war auch im Elfmeterschießen eiskalt.

Robert Lewandowski, Angriff (Wertung 3.5/5): Schaffte mit seinem Tor endlich den Durchbruch bei der EM und zeigte auch ansonsten ein starkes Spiel.
--

Tomasz Jodlowiec, Abwehr (Wertung 2.5/5): Traute sich nicht viel zu, machte dafür aber auch keine nennenswerten Fehler.

Bartosz Kapustka, Mittelfeld (Wertung 3/5): Kam in der Schlussphase und wusste auf der linken Seite durchaus zu gefallen.

 

PORTUGAL

Rui Patricio, Tor (Wertung 3.5/5): Leistete sich keinen Fehler und parierte im Elfmeterschießen den entscheidenden Ball von Blaszczykowski.

Cedric Soares, Abwehr (Wertung 2/5): Verschätzte sich beim 0:1 ziemlich böse und hatte auch in der Folge gegen Grosicki immer wieder Probleme.

Pepe, Abwehr (Wertung 3.5/5): Starke Leistung des Innenverteidigers. Gewann einige wichtige Zweikämpfe und war stets einen Fuß schneller.

Jose Fonte, Abwehr (Wertung 3/5): Ließ hinten kaum etwas zu und wusste vor allem in den Luft-Duellen zu überzeugen.

Eliseu, Abwehr (Wertung 3/5): Brachte nach vorne zwar nicht sonderlich viel zusammen, ließ hinten gegen Blaszczykowski aber auch nichts anbrennen.

William Carvalho, Mittelfeld (Wertung 3.5/5): Spielte sehr defensiv und gewann dabei entscheidende Zweikämpfe. Gute Leistung!

Joao Mario, Mittelfeld (Wertung 3/5): Zeigte einige gute Ansätze und Pässe, spielte aber insgesamt nicht effektiv und effizient genug.

Renato Sanches, Mittelfeld (Wertung 3.5/5): Bärenstarke Leistung. Überall auf dem Platz zu finden, eiskalt im Spiel und im Elfmeterschießen.

Adrien Silva, Mittelfeld (Wertung 2.5/5): Konnte sich in der Offensive nicht entscheidend in Szene setzen, zeigte aber dennoch eine ordentliche Partie.

Cristiano Ronaldo, Angriff (Wertung 2.5/5): Dem Superstar gelang relativ wenig, er war meistens aus dem Spiel. Im Elfmeterschießen aber sicher. 

Nani, Angriff (Wertung 3/5): Zeigte einige ansprechende Aktionen und leitete den Treffer von Sanches ein. Ansonsten aber wirkungslos.

--

Artikel wird unten fortgesetzt

Danilo Pereira, Mittelfeld (Wertung 3/5): Wurde für William in der Verlängerung eingewechselt.

Ricardo Quaresma, Mittelfeld (Wertung 3/5): Hat das Helden-Gen in sich und verwandelte den entscheidenden Strafstoß.

Joao Moutinho, Mittelfeld (Wertung 3/5): Brachte nach seiner Einwechslung etwas Leben ins Spiel und hätte um ein Haar einen Treffer für Ronaldo aufgelegt.

Nächster Artikel:
Carabao Cup: Manchester City zieht im Schongang ins Finale ein
Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Schließen