News Spiele
Wetten

Coupe de la Ligue: Ärgert Nizza die Monegassen erneut?

10:53 MEZ 09.01.18
Mario Balotelli Nantes Nice Ligue 1 10122017
Die letzten Duelle zwischen Nizza und Monaco gingen nicht gut für den amtierenden Meister aus. Ereilt Monaco das gleiche Schicksal im Ligapokal?

Die letzten beiden Heimspiele gegen Nizza geben dem Außenseiter Hoffnung. Meister Monaco hat aktuell die bessere Form. Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Unibet): OGC Nizza 3.350, Unentschieden 3.35, AS Monaco 2.14

In den letzten zwei Heimspielen gegen Monaco überrumpelte Nizza die Gäste einfach: Zweimal hieß es am Ende 4:0 für die Mannschaft von Lucien Favre. "Sie sind ein starker Gegner, ab er wir könnten schnell ins Halbfinale vorrücken", erklärte Favre vor der Partie. "Das Ziel bleibt der Sieg." Erzielen die Hausherren wieder zwei eigene Treffer oder mehr, liegt die Quote bei 2.70.

Auch beim letzten Ligapokalduell setzte sich OGC gegen Monaco durch - im Jahr 2005 stand es am Ende 1:0 für das Team von der Cote D'Azure. Wie im Pokal gab es in den letzten vier Duellen immer nur eine Mannschaft, die ein Tor erzielte hat. Trifft im Pokal in 90 Minuten auch nur eine Mannschaft oder sogar keine, steht darauf eine 2.25.

9. Januar 2018 • 21:00 • Allianz Riviera, Nice

Mit fünf Pflichtspielsiegen in Folge im Rücken hat die AS Monaco wieder Fahrt aufgenommen. In dieser Saison soll es erneut einen Titel zu feiern gehen und mit dem Sieg im Viertelfinale wäre der französische Meister diesem Unterfangen einen Schritt näher. Kommen die Gäste weiter, bringt das eine 1.70.

NIZZA VS MONACO
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Mehr als 2,5 Tore im Spiel - Quote 1.79 Monaco gewinnt 2:1 - Quote 11.00