Confed Cup: Standortbestimmung für den Gastgeber

Kommentare()
Getty Images
Für Russland ist der Confed Cup der ultimative Testlauf vor der WM. Gegen Neuseeland sollte da zum Auftakt ein Sieg her.

Ein guter Start in den Confederations Cup kann schon die halbe Miete für Russland sein. Gegen Neuseeland stehen die Zeichen gut. Goal und Tipico präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Tipico): Russland 1.27, Unentschieden 7.00, Neuseeland 11.00

Für die Sbornaja geht es nicht zwingend um den sportlichen Erfolg, sondern um den Schulterschluss mit den Fans. "Es wäre schamlos und anmaßend, über den Turniersieg zu sprechen", sagte Fedor Smolov vom FC Krasnodar vor dem Eröffnungsspiel gegen Neuseeland Kicker. "Wir spielen daheim und wollen versuchen, jedes Spiel vor unseren Fans zu gewinnen." Der Sieg der Russen würde eine 1.27 bringen.

Mit dem Achtungserfolg beim 1:1 gegen Chile geht der Gastgeber dennoch optimistisch in die Partie gegen die Fußballmannschaft der All Blacks in die Partie. Neuseeland konnte die letzten Tests im Juni gegen Nordirland und Weißrussland nicht gewinnen - beide Spiele gingen mit 0:1 verloren. Ein Tor wäre da schon ein kleiner Fortschritt. Gelingt das, bringt das die Quote 2.20.

17. Juni 2017 • 17:00 • Gazprom-Arena, St. Petersburg

Um dann letztlich doch die Gruppe zu überstehen, braucht es einen deutlichen Sieg gegen Neuseeland. Gelingt es Russland, die Partie mit zwei Toren Differenz für sich zu entscheiden, steigt die Quote auf 1.80

RUSSLAND VS NEUSEELAND
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Russland kassiert kein Gegentor - Quote 1.65 Russland gewinnt 1:0 - Quote 6.50

Wettet jetzt auf die Partie bei tipico.com und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Schließen