Freitag, 6. März 2015

Caption

Der Stürmer von Stoke City hätte die Contenance verloren, wenn ihn jemand auf dem Feld angespuckt hätte. Er bezog sich mit seinen Aussagen auf einen Vorfall aus dieser Woche.

Caption

Es gibt einen Trend bei Fußballern, verstärkt in Immobilien zu investieren und damit besser für das Karriereende gerüstet zu sein. Lionel Messi ist einer der Vorreiter.

Caption

Der Franzose hält eine Rückkehr zu seinem Heimatklub Marseille nicht für ausgeschlossen. Ein Engagement in der MLS spricht ihn aber mehr an, obwohl er keinen Klub bevorzugt.

Caption

Der Berater des schwedischen Superstars kann sich gut vorstellen, dass Ibrahimovic über sein 40. Lebensjahr hinaus Fußball spielt. Jedoch nicht in Paris, vermutet Raiola.

Donnerstag, 5. März 2015

Caption

Der ehemalige defensive Mittelfeldspieler Aliou Cisse wird neuer Nationaltrainer in seiner Heimat. Als Aktiver hatte er 35 Länderspiele absolviert.

Caption

Fernsehbilder zeigten, dass Evans und Cisse sich im Spiel von Newcastle gegen ManUnited gegenseitig anspuckten. Die FA ergreift nun Maßnahmen.

Caption

Johnny Evans und Papiss Cisse sollen sich bespuckt haben. Der Vorfall ereignete sich in der Premier-League-Partie zwischen Newcastle und Manchester United

Caption

Der Megastar der Königlichen führt die Goal Rich List zum zweiten Mal in Folge an. Sein Hang zum Perfektionismus treibt ihn weiter an, sich vom Rest der Welt abzusetzen.

Caption

Die jährliche Studie über das Vermögen der Fußballer brachte Ronaldo den nächsten Titel. Hier kommt die Erklärung, wie die Liste zusammengestellt wurde.

Caption

Das persönliche Vermögen des Portugiesen in Höhe von 210 Millionen Euro hat ihm Platz eins in Goals Studie über die Finanzen der Kicker gebracht.

Caption

Nemanja Matic hat für ein Kuriosum gesorgt. Der Mittelfeldmann verletzt sich am Wochenende beim Jubeln, eine langfristige Zwangspause droht aber offenbar nicht.

Mittwoch, 4. März 2015

Caption

Die Creme de la Creme gibt sich keine Blöße: City, United, Arsenal und Chelsea feiern jeweils einen Dreier. Die Red Devils tun sich dabei am schwersten.

Caption

Der Stürmer, der in seiner Laufbahn mehrfach derartige Probleme hatte, sackte nach nur sieben Minuten zusammen. Als er den Platz verließ war er wieder bei Bewusstsein.

Caption

Kurt Zouma kam vor der Saison aus Saint-Etienne zu den Blues. Mittlerweile ist der Youngster eine feste Größe im Team. Auf ihn warten zukünftig noch größere Aufgaben.

Caption

Im Rennen um Platz vier haben die Mannen von Louis van Gaal Newcastle United vor der Brust. Dabei muss der Niederländer auf die Offensivkraft seines Kapitäns setzen.