Mittwoch, 7. Dezember 2016

Caption

Das letzte Aufeinandertreffen endete in einer herben Niederlage für die Gunners. Die Angst vor einem erneuten Ausscheiden gegen die Deutschen ist bei den Fans der Londoner groß.

Caption

Der frühere England-Coach glaubt weiter an seinen ehemaligen Kapitän. Nach einem schwachen Saisonbeginn sieht er den Engländer auch weiter im Trikot der Three Lions.

Caption

Der neue Kontrakt wird erstmals leistungsbezogene Klauseln enthalten, bei Misserfolg der Engländer müsste Nike weniger zahlen. Im Raum steht eine Summe von 470 Millionen Euro.

Caption

Trotz weniger Spielzeit kontert der Spanier Gerüchte, dass er bei ManCity unzufrieden sei, entschlossen. Gegen Celtic durfte er über die volle Distanz ran.

Caption

Teile der Fans hatten sich in Manchester danebenbenommen und Pyrotechnik abgebrannt. Der Fall soll nun am 23. Februar 2017 verhandelt werden.

Caption

Die Blues führen unter Conte derzeit die Premier-League-Tabelle an. Torwart-Ikone Buffon ist vom Erfolg seines Landsmannes nicht überrascht.

Caption

Aus Angst um die Zukunft des Klubs starteten verzweifelte Anhänger den Versuch beim Online-Auktionshaus. Nun wurde die Versteigerung abgebrochen.

Caption

Es wird heiß am Wochenende! ManUtd vs. Tottenham, PSG vs. Nizza - mehr Spitzenspiel geht nicht. Auf DAZN könnt Ihr alle Partien live verfolgen.

Caption

Satte acht Niederlagen musste West Ham bereits hinnehmen, das Team ist derzeit weit von den eigentlichen Ansprüchen entfernt. Im Winter könnten neue Spieler die Rettung bedeuten.

Caption

Gegen Celtic konnte Guardiola mit ManCity in zwei Versuchen keinen Sieg verbuchen. Der Katalane lobt Patrick Roberts und hat dabei auch einen Hintergedanken.

Caption

Mit großen Ambitionen zog es Mkhitaryan zu Manchester United, zum Einsatz kam er bisher nur spärlich. Doch der Trend geht offenbar in die richtige Richtung.

Dienstag, 6. Dezember 2016

Caption

Er erzielte 1966 im Londoner Wembleystadion das berühmteste und umstrittenste Endspieltor der Geschichte. Am Donnerstag wird Sir Geoffrey Hurst 75 Jahre alt.

Caption

Nach der bitteren Niederlage am Sonntag besuchen die Spieler der Reds gemeinsam die Partie in Barcelona. Auf Twitter lächelte Klopp in die Kamera der Katalanen.

Caption

Wer schon immer davon geträumt hat, einen eigenen Verein zu führen, hat jetzt die Chance. Auf eBay kann man derzeit auf einen Siebtligisten bieten.