News Spiele
Mit Video

Tottenham Hotspur vs. Manchester United: TV, LIVE-STREAM, Aufstellung und Co. - so wird der ICC 2019 übertragen

13:02 MESZ 25.07.19
Tottenham Manchester United 13012019
Der ICC bietet Vorbereitungsspiele der Extraklasse! In Shanghai messen sich nun die Spurs und Manchester United. Goal erklärt, wo das Spiel läuft.

In Europa, USA, Shanghai und Singapur messen sich derzeit die besten Teams der Welt, wenn es um den Titel des International Champions Cups geht. Heute Mittag (Donnerstag) stehen sich Tottenham Hotspur und Manchester United im Shanghai-Hongkou-Stadium gegenüber, Anpfiff ist um 13.30 Uhr .

Tottenham gegen Manchester United im LIVE-STREAM bei DAZN! Hier gibt's einen Monat kostenlos

Für beide Teams steht damit in Fernost das zweite Spiel des Turniers an. Manchester United konnte sich bereits gegen Inter Mailand durchsetzen (1:0) , die Spurs gewannen in letzter Minute durch ein absolutes Traumtor von Harry Kane gegen Juventus Turin (3:2).

Tottenham Hotspur gegen Manchester United wird live übertragen! In diesem Artikel erfahrt Ihr, wo Ihr das Spiel im TV und LIVE-STREAM sehen könnt. Außerdem könnt Ihr hier die Aufstellungen nachlesen, sobald sie bekanntgegeben wurden.


Tottenham Hotspur vs. Manchester United: Die Daten zur ICC-Partie


Duell Tottenham Hotspur vs. Manchester United
Datum Do., 25. Juli 2019 | 13.30 Uhr
Ort Shanghai-Hongkou-Stadium, Shanghai (China)
Zuschauer 35.000 Plätze

Tottenham Hotspur vs. Manchester United: Wird die ICC-Partie heute Mittag live im TV übertragen?


Die Anstoßzeit von 13.30 Uhr an einem Wochentag macht es vielen Fußballfans nicht leicht, das Spiel live verfolgen zu können. Wer zur Mittagspause jedoch Glück hat und auf der Couch Platz nehmen kann, darf sich freuen: Tottenham Hotspur gegen Manchester United wird live im Free-TV auf Sport1 übertragen.

Der Sportkanal überträgt die Partie pünktlich zum Anpfiff ab 13.30 Uhr. Die Begegnung wird in voller Länge ausgestrahlt, was möglicherweise über die reguläre Spielzeit hinausgeht. Bei Torgleichheit kommt es nach 90 Minuten nämlich direkt zum Elfmeterschießen. Eine Übersicht zu den Regeln des ICC findet Ihr hier .

Es gibt außerdem noch einen zweiten Anbieter, der die Partie live überträgt, mit dem Ihr das Spiel auch unterwegs schauen könnt! Wie das funktioniert, lest Ihr im nächsten Abschnitt.


Tottenham Hotspur vs. Manchester United: Den ICC heute Mittag im LIVE-STREAM verfolgen - wie funktioniert das?


Das Duell der englischen Spitzenteams ist nicht nur im TV zu sehen, sondern auch im Netz. Einerseits bietet Sport1 seine Übertragung auch auf der eigenen Webseite an ( hier ist der Link dazu ), andererseits zeigt Euch die Streaming-Plattform DAZN Tottenham gegen Manchester United im LIVE-STREAM ab 13.30 Uhr mit Kommentator Uli Hebel.

DAZN überträgt alle 18 Spiele des International Champions Cup. Nicht nur die Spurs und United sind dort zu sehen, auch Bayern München, Borussia Dortmund, Real Madrid oder Juventus Turin sind beim Turnier vertreten und live bei DAZN zu sehen.

Wie viel kostet das DAZN-Abo?

Um auf die LIVE-STREAMS der Spiele zugreifen zu können, benötigt Ihr ein Abonnement beim Streaming-Dienst. Das gibt es einen Monat gratis zum Testen , anschließend könnt Ihr entscheiden, ob Ihr es weiterführen oder kostenlos kündigen wollt. Solltet Ihr es weiterführen wollen, zahlt Ihr ab dem 1. August folgende Preise:

  • 11,99 Euro pro Monat
  • Jahresabonnement "DAZN-Dauerkarte" für 119,99 Euro.

Weitere Details zu den Abo-Preisen findet Ihr hier .

Wie können die LIVE-STREAMS abgespielt werden?

Sobald das Konto angelegt wurde , könnt Ihr Euch über die kostenlose DAZN-App auf dem Smartphone, Tablet oder Smart-TV einloggen. Auch über die Playstation oder den Amazon Fire TV Stick ist eine Anmeldung möglich. Am Rechner, Laptop und MacBook klappt das Einloggen selbstverständlich auch.

Wie genau der Login funktioniert, haben wir für Euch unter diesem Link erklärt.

Was ist im DAZN-Abo enthalten?

Mit dem Abo stehen Euch nicht nur alle 18 Partien des ICC zur Verfügung, sondern ab dieser Saison bereits auch Live-Spiele der Bundesliga ! Alle Freitagsspiele, Montagsspiele und manche Sonntagsspiele sind bei DAZN live und exklusiv zu sehen.

Welche Partien das genau sind, haben wir Euch unter diesem Link aufgelistet. Dort könnt Ihr auch nachlesen, welches Programm Ihr in nächster Zeit live auf DAZN verfolgen könnt.


Tottenham Hotspur vs. Manchester United: DAZN zeigt Euch die Highlights


Solltet Ihr die LIVE-Übertragung verpasst haben, könnt Ihr auf DAZN Euch jederzeit die Highlights anschauen. Schon kurz nach Abpfiff steht auf der Plattform ein Zusammenschnitt mit den wichtigsten Szenen zur Verfügung.

Das kurze Video ist jederzeit abrufbar, so verpasst Ihr trotz unpraktischer Anstoßzeit also kein Tor.


Tottenham Hotspur vs. Manchester United: Die Aufstellungen


Mit dieser Aufstellung geht Tottenham Hotspur in die Partie:

Gazzaniga - Walker-Peters, Tanganga, Vertonghen, Georgiou - Winks, Sissoko - Ndombele, Dele, Parrott - Kane

Manchester United setzt zu Beginn auf folgende Aufstellung:

De Gea - Wan-Bissaka, Smalling, Rojo, Young - McTominay, Perreira, Pogba, Greenwood - James, Martial

Bank:  Pereira, Romero, Bailly, Dalot, Lindelöf, Shaw, Tuanzebe, Fred, Garner, Gomes, Lingard, Mata, Matic, Chong, Rashford


International Champions Cup: Der Spielplan


Datum Heim Auswärts Anstoß / Ergebnis
17. Juli 2019 AC Florenz Deportivo Guadalajara 2:1
18. Juli 2019 FC Arsenal FC Bayern München 2:1
20. Juli 2019 Manchester United Inter Mailand 1:0
20. Juli 2019 Benfica Lissabon Deportivo Guadalajara 3:0
21. Juli 2019 FC Arsenal AC Florenz 3:0
21. Juli 2019 FC Bayern München Real Madrid 3:1
21. Juli 2019 Juventus Turin Tottenham Hotspur 13.30 Uhr
24. Juli 2019 Real Madrid FC Arsenal 1 Uhr
24. Juli 2019 FC Bayern München AC Milan 3 Uhr
24. Juli 2019 Deportivo Guadalajara Atletico Madrid 3 Uhr
24. Juli 2019 Juventus Turin Inter Mailand 13.30 Uhr
25. Juli 2019 AC Florenz Benfica Lissabon 2 Uhr
25. Juli 2019 Tottenham Hotspur Manchester United 13.30 Uhr
26. Juli 2019 Real Madrid Atletico Madrid 1.30 Uhr
28. Juli 2019 AC Milan Benfica Lissabon 21 Uhr
03. August 2019 Manchester United AC Milan 18.30 Uhr
04. August 2019 Tottenham Hotspur Inter Mailand 16 Uhr
10. August 2019 Atletico Madrid Juventus Turin 18 Uhr