News Spiele
Mit Video

FC Schalke, News und Gerüchte: Niederlage gegen Hertha, Grammozis geht von Verbleib aus - Alles zu S04 heute

12:28 MESZ 13.05.21
DIMITRIOS GRAMMOZIS SCHALKE
Schalke verliert auch gegen Hertha BSC, während Trainer Dimitrios Grammozis davon ausgeht, auch in Liga 2 Trainer zu bleiben. Alle News zu S04 heute.

Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 am Donnerstag nach dem 1:2 gegen Hertha BSC. Hier gibt es die wichtigsten News, Informationen und Gerüchte zu S04 vom Tage.

FC Schalke, alles Wissenswerte: In separaten Artikeln könnt Ihr Euch über alles informieren, was in den vergangenen Tagen passiert ist.

FC Schalke, News: Dimitrios Grammozis äußert sich zu Trennungsgerüchten

Trotz der Berichte über eine bevorstehende Trennung geht Trainer Dimitrios Grammozis davon aus, den FC Schalke auch kommende Saison in der 2. Bundesliga zu betreuen.

Der frühere Bundesliga-Profi erklärte nach dem 1:2 gegen Hertha am Mittwoch, "dass man zusammen die Zweitliga-Saison plant, dass man den Kader plant, dass man nach vorne schaut, die zwei restlichen Spiele gut über die Bühne zu kriegen."

Zuvor hatte die Bild berichtet, dass sich die Verantwortlichen auf Schalke bereits nach einem Nachfolger für Grammozis umsehen. Der 42-Jährige hatte die Königsblauen Anfang März übernommen, in neun Spielen unter ihm gab es jedoch neben sieben Niederlagen nur ein Unentschieden und einen Sieg.

S04 steht bereits seit Ende April als Absteiger fest und wird die Saison auf dem letzten Tabellenplatz beenden.

Schalke 04 - Dimitrios Grammozis nach 1:2 gegen Hertha: "Es ist symptomatisch"

Trainer Dimitrios Grammozis haderte nach der 1:2-Niederlage von Schalke 04 gegen Hertha BSC mit dem Glück, bewertete die Leistung seiner Mannschaft aber als Mutmacher.

"Die Mannschaft hat bis zum Ende versucht, einen Punkt mitzunehmen. Der Doppelpfosten in der Nachspielzeit war Wahnsinn. Es ist symptomatisch, dass der Ball nicht über die Linie geht", sagte Grammozis auf der Pressekonferenz und führte aus: "Trotzdem hatte ich das Gefühl, dass die Jungs alles versucht haben. Die Leistung macht Mut."

Bundesliga: FC Schalke 04 verliert 1:2 gegen Hertha BSC

Hertha BSC hat das "Bonusspiel" gewonnen und den Hauptgewinn im Kampf um den Klassenerhalt dicht vor Augen. In ihrer letzten Nachholpartie beim Absteiger Schalke 04 setzten sich die Berliner mit 2:1 (1:1) durch und könnten mit einem Heimsieg am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Köln ihr Ziel schon vorzeitig erreichen. 

Dedryck Boyata (19.) glich die frühe Schalker Führung durch Amine Harit (6.) aus, der eingewechselte Jessic Ngankam (73.) bescherte der Hertha den zweiten Sieg im vierten Spiel nach der zweiwöchigen Corona-Quarantäne.

HIER gibt es den TICKER zu Schalke vs. Hertha BSC zum Nachlesen.

FC Schalke 04 heute: Die restlichen Spiele von S04

DATUM GEGNER WETTBEWERB
Samstag, 15. Mai, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt (H) Bundesliga, 33. Spieltag
Samstag, 22. Mai, 15.30 Uhr 1. FC Köln (A) Bundesliga, 34. Spieltag