BVB: Reus hofft auf Messi-Einsatz, Superstar steht im Barca-Kader - alle News und Gerüchte zu Borussia Dortmund

Kommentare()
Getty Images
Ein Ex-Schalker hält Dortmund gegen Barca für den Favoriten - und Marco Reus hofft, dass Lionel Messi spielen kann. Alle BVB-News am Montag.

In der Bundesliga ist Borussia Dortmund nach dem klaren 4:0-Sieg gegen Leverkusen wieder auf Kurs, nun folgt die Kür in der Königsklasse: Zum Champions-League-Auftakt hat der BVB am Dienstagabend den FC Barcelona zu Gast.

Erlebe die Bundesliga live auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Ausgerechnet ein Ex-Schalker macht den Dortmundern vor dem Kracher gegen die Katalanen Mut. Ob Superstar Lionel Messi im Signal-Iduna-Park für Barca auflaufen kann, ist derweil weiterhin fraglich. BVB-Kapitän Marco Reus hofft jedenfalls darauf, im Kader steht Messi schon mal. Auch ohne Messi sei Barca aber eine Gefahr, meint Trainer Lucien Favre.

Gleichzeitig muss der BVB wohl Torhüter aus der U23 nachnominieren, da von den 4 zu Beginn der Saison gewählten nur Roman Bürki fit ist.

In diesem Artikel informieren wir Euch über alle wichtigen Nachrichten zum BVB vom Montag - egal, ob News oder Transfergerücht.

Die BVB-News der vergangenen Tage:


VIDEO: Favre "Barca spielt auch ohne Messi gut"



BVB: Torhüterproblem in Dortmund


Borussia Dortmund hat vor dem Champions-League-Duell mit dem FC Barcelona ein Problem auf der Torhüterposition.

Wie die Ruhr Nachrichten berichten, wird Marvin Hitz aufgrund einer Bauchmuskel-Verletzung am Dienstag wohl nicht zur Verfügung stehen. Damit von den 4 Keepern im CL-Kader zurzeit nur Roman Bürki fit.

Wahrscheinlich wird der BVB demnach nun U23-Keeper Jonas Hupe und Jan-Pascal Reckert für die Königsklasse nachnominieren.

GERMANY ONLY: ROMAN BÜRKI BORUSSIA DORTMUND BUNDESLIGA 31082019

 


Wer zeigt / überträgt BVB gegen Barca live im TV und im LIVE-STREAM?


Ihr freut Euch auf das Champions-League-Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Barcelona am Dienstagabend und wollt Euch die Partie unbedingt live im TV oder im LIVE-STREAM anschauen?

Borussia Dortmund v Bayer Leverkusen Goal Celebration 09142019

Dann haben wir hier alle wichtigen Informationen dazu für Euch zusammengestellt!


BVB gegen Barca: Lionel Messi steht im Kader


Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi steht im Kader des spanischen Meisters FC Barcelona für das Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund am Dienstag (21.00 Uhr im LIVE-TICKER).

Lionel Messi Barcelona 16092019

Die Ärzte hätten nach dem Training am Vormittag in Barcelona grünes Licht gegeben, teilten die Katalanen am Montag vor ihrer Abreise nach Deutschland mit.


BVB: Marco Reus adelt Lionel Messi und hofft auf dessen Einsatz


Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus hofft, dass Lionel Messi für den Champions-League-Auftakt des BVB gegen den FC Barcelona am Dienstag einsatzbereit ist.

Marco Reus

"Ich würde mich freuen, wenn er spielen würde. Er ist der beste Spieler der Welt", sagte Reus am Montag auf der Pressekonferenz.


BVB für Ex-Schalker Thon "der klare Favorit" gegen Barca


Mit Olaf Thon, als Spieler einst insgesamt 16 Jahre für den FC Schalke 04 aktiv, hat sich ausgerechnet ein früher Knappe vor dem Champions-League-Duell des BVB mit Barca am Dienstag für die Dortmunder ausgesprochen.

Olaf Thon FC schalke 04 2018

"Die Dortmunder haben gleich zu Beginn einen Brocken erwischt, aber ich sage: Der BVB ist gegen den FC Barcelona der klare Favorit", schreibt Thon in seiner Kolumne für den kicker . Der ehemalige deutsche Nationalspieler weiter: "Die Spanier haben am Wochenende zwar 5:2 gegen Valencia gewonnen, und das ohne Lionel Messi, aber ich halte sie im Moment für durchschnittlich. Barcelona befindet sich auf der Suche nach sich selbst."


BVB vor Duell mit Barca: Heute Abschlusstraining und PK


Morgen steht das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen mit dem FC Barcelona auf dem Programm. Zum Start der neuen Champions-League-Saison muss der BVB also gleich voll da sein.

Lucien Favre BVB 04052019

Die wichtigsten Termine bei Borussia Dortmund am Tag vor dem Kracher:

  • 13.45 Uhr: PK mit Lucien Favre und einem Spieler
  • 17 Uhr: Abschlusstraining des BVB

BVB gegen Barca: Lionel Messi trainiert wieder


Ob der FC Barcelona gegen Borussia Dortmund am Dienstag auf Superstar Lionel Messi zählen kann, ist weiterhin fraglich. Am Sonntag gab es jedoch ein gutes Zeichen für den spanischen Meister: Messi nahm wieder am Mannschaftstraining teil und könnte rechtzeitig zum Champions-League-Start beim BVB fit werden.

Messi Barça pré-Betis

Der Argentinier hat verletzungsbedingt in dieser Saison noch kein Pflichtspiel für Barcelona bestritten. Auch beim 5:2 gegen Valencia am Samstag fehlte Messi.


Highlights: BVB - Bayer Leverkusen 4:0


Schließen