BVB, News und Gerüchte zu Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko antwortet seinen Hatern, Axel Witsel mit neuem Haarschnitt

Kommentare()
GER ONLY Youssoufa Moukoko BVB Borussia Dortmund
Imago Images
Dortmunds Top-Talent Youssoufa Moukoko antwortet lässig seinen Hatern und Axel Witsel überrascht mit neuer Haarpracht. Alle News zum BVB.

Der Spielbetrieb in der Bundesliga ruht noch bis Ende April, zudem ist offen, ob es bereits im Mai weitergehen kann. Dennoch hat der BVB das Training wieder aufgenommen, allerdings nur in Kleingruppen.

Sollte der Ball demnächst wieder rollen, könnten sich die Fans noch dieses Jahr auf Top-Talent Youssoufa Moukoko freuen. Der Angreifer wird im November 16 Jahre alt und darf nach einem Beschluss der DFL ab diesem Zeitpunkt theoretisch in der Bundesliga eingesetzt werden. Aktuell hält sich der Youngster zu Hause fit und überrascht mit einer Aussage zu seinen Hatern.

Außerdem: Axel Witsel präsentierte sich mit einem neuen Haarschnitt und Ömer Toprak schließt sich bei Klassenerhalt offenbar fest Werder Bremen an.

Borussia Dortmund am Dienstag: Alle News und Gerüchte zum BVB heute findet Ihr hier!

Die BVB-News der vergangenen Tage:

BVB-Juwel Youssoufa Moukoko: So antwortet der Youngster seinen Hatern

Top-Talent Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund hat in einem Q&A auf seinem Instagram-Profil verraten, dass er seinen Hatern nichts Schlechtes wünscht. "Ich wünsche ihnen von Herzen nur das Beste und hoffe, dass sie alles erreichen, was sie wollen und irgendwann glücklich sind", antwortete der 15-Jährige auf die Frage eines Users, was er über seine Hater denkt, und fügte einen Herz-Emoji an den Satz an.

Moukoko sorgt trotz seines jungen Alters bereits in der U19 der Borussia für Furore. In der laufenden Spielzeit erzielte das Sturmjuwel schon 34 Tore in 20 Ligaspielen. Noch in diesem Jahr könnte der gebürtige Kameruner theoretisch bei den Profis in der Bundesliga debütieren. Die DFL segnete einen Antrag der Dortmunder, wonach ein Spieler nach Beendigung des 16. Lebensjahres eine Spielerlaubnis erhält, vergangene Woche ab.

ONLY GERMANY Youssoufa Moukoko Borussia Dortmund 2020

BVB: Dreads statt Afro - Axel Witsel mit neuem Haarschnitt

BVB-Star Axel Witsel überraschte am Montag mit einem neuen Haarschnitt. Der Belgier, dessen Afro als Markenzeichen galt, trägt nun Dreadlocks. 

Auch die Töchter des 31-Jährigen schlossen sich der neuen Frisur des Belgiers an.

Werder Bremen: Kaufpflicht für BVB-Leihspieler Ömer Toprak offenbar bereits eingetreten

Innenverteidger Ömer Torpak ist aktuell bis zum Ende der laufenden Saison von Borussia Dortmund an Ligakonkurrent Werder Bremen verliehen. Im Anschluss besitzen die Grün-Weißen eine Kaufpflicht für den 27-fachen türkischen Nationalspieler, die, wie Werder bei der Verpflichtung verkündet hatte, "mit hoher Wahrscheinlichkeit" greift.

Nach einem Bericht der Ruhr Nachrichten ist dies bereits der Fall. Demnach ist die Verpflichtung an eine geringe Pflichtspielanzahl gebunden, die mit bisher zwölf Einsätzen erreicht sein soll.

Weiter heißt es, dass der Wechsel nur vollzogen wird, wenn die Norddeutschen die Klasse halten. Aktuell belegt das Team von Trainer Florian Kohfeldt den vorletzten Tabellenplatz. Sollte Werder absteigen, kehrt Torpak wohl nach Dortmund zurück. Dort läuft sein Vertrag noch bis 2021.

Ömer Toprak Werder Bremen 17082019

Schließen