News Spiele
Mit Video

Deutschland vs. Niederlande: TV, LIVE-STREAM, Highlights, Aufstellungen und Co. - Die Übertragung des EM-Qualifikationsspiels

19:45 MESZ 06.09.19
Deutschland Niederlande LIVE-STREAM TV
Wer zeigt / überträgt Deutschland vs. Niederlande heute live im TV und im LIVE-STREAM? Wir liefern alle Infos zur Übertragung der EM-Qualifikation.

Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 läuft, der nächste Spieltag ist am Donnerstagabend angebrochen. In der Gruppe C trifft die deutsche Nationalmannschaft auf die Niederlande . Die Begegnung findet am Freitagabend im Volksparkstadion in Hamburg statt. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Erlebe die EM-Qualifikation live bei DAZN - Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Bleibt Deutschland auch im vierten Quali-Spiel ungeschlagen? Die ersten drei Auftritte in der EM-Qualifikation gestaltete das DFB-Team allesamt erfolgreich. Erst siegte die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw im Hinspiel gegen die Niederlande mit 3:2 . Dann feierte die deutsche Elf einen  2:0-Sieg gegen Weißrussland und einen ungefährdeten  8:0-Kantersieg gegen Estland .

Die Niederlande waren in der Gruppe C bis dato erst zweimal im Einsatz. Während das Quali-Spiel gegen das DFB-Team bekanntlich verloren ging, gewann Oranje zuvor mit 4:0 gegen Weißrussland

Deutschland vs. Niederlande - wer gewinnt das packende Duell zwischen der beiden Nachbarn? Goal verrät in diesem Artikel, wer die EM-Qualifikation am Freitagabend live im TV und im LIVE-STREAM zeigt / überträgt.


Deutschland vs. Niederlande: Das Duell in der EM-Qualifikation in der Übersicht


Duell

Deutschland vs. Niederlande

Datum

Freitag, 06. September 2019 || 20.45 Uhr

Ort

Volksparkstadion, Hamburg

Zuschauer

57.000 Plätze


Deutschland vs. Niederlande: Die EM-Quali heute live im TV schauen


Deutschland vs. Niederlande. Die Mannschaft vs. Oranje. Wer entscheidet das brisante Nachbarschaftsduell für sich? Das Interesse an der Partie in der EM-Quali ist auf jeden Fall riesig. In diesem Abschnitt verraten wir Euch, wie Ihr das Duell live im TV verfolgen könnt. Wird Deutschland vs. Niederlande live im Free-TV übertragen? Und falls ja: Auf welchem Sender läuft das Spiel?

RTL zeigt / überträgt Deutschland vs. Niederlande heute live im Free-TV

RTL ist Eure einzige und erste Anlaufstelle am Freitagabend. Nur der Privatsender hat sich die Übertragungsrechte an allen Qualifikationsspielen - zur EM und WM - der deutschen Nationalmannschaft für die kommenden Jahre gesichert. Also: RTL zeigt Deutschland vs. Niederlande live im Free-TV. Ausschließlich bei RTL könnt Ihr den Klassiker live verfolgen.

Bereits ab 20.15 Uhr geht RTL mit der Vorberichterstattung Sendung. Für Deutschland vs. Niederlande ist folgendes RTL-Team im Einsatz:

ARD, ZDF und Co. - Wer zeigt / überträgt Deutschland vs. Niederlande heute live im TV?

Die Antwort fällt negativ aus. Denn einzig RTL besitzt die Übertragungsrechte an den Qualifikationsspielen der deutschen Nationalmannschaft. Dementsprechend schauen alle anderen Sender in die Röhre. ARD , ZDF oder auch Sky übertragen Deutschland vs. Niederlande nicht live im TV.

Die Nationalmannschaft bei den öffentlich-rechtlichen Sendern live im Free-TV erleben? Das geht nur bei allen Freundschaftsspielen des DFB-Teams sowie bei der Weltmeister- und Europameisterschaft.


Deutschland vs. Niederlande heute im LIVE-STREAM sehen - so geht's!


Wollt Ihr Deutschland vs. Niederlande lieber im LIVE-STREAM sehen? Dann ist das kein Problem. In diesem Abschnitt verraten wir Euch, wer das Duell in der EM-Qualifikation live im Stream überträgt.

RTL zeigt / überträgt Deutschland vs. Niederlande heute Abend im LIVE-STREAM bei TVnow

RTL übernimmt die Übertragung des EM-Qualifikationsspiels zwischen Deutschland und der Niederlande sowohl im TV als auch im Stream. Der Privatsender überträgt Deutschland vs. Niederlande im LIVE-STREAM bei TVnow.

TVnow ist der Online-Dienst von RTL . Die Nutzung der Streamingplattform erfordert jedoch eine Anmeldung und ist nicht kostenlos . Hier erfahrt Ihr alle Infos zu TVnow.

TVnow: Die Kosten

  • monatlich 4,99 Euro
  • die ersten 30 Tage gratis

Zeigt / überträgt DAZN Deutschland vs. Niederlande im LIVE-STREAM?

Das ist nicht der Fall. DAZN zeigt Deutschland vs. Niederlande nicht im LIVE-STREAM. Dafür hat der Streamingdienst viele weitere Partien für Euch im Programm: DAZN überträgt zahlreiche Spiele der EM-Qualifikation im LIVE-STREAM. Hier findet Ihr eine Übersicht über alle Übertragungen bei DAZN.

Ihr könnt das Duell zwischen Deutschland und der Niederlande zwar nicht live bei DAZN anschauen. Dafür hat der Streamingdienst allerdings zwei Alternativen für Euch parat. Diese verraten wir Euch im nächsten Abschnitt.


Deutschland vs. Niederlande: So seht Ihr die Highlights der EM-Qualifikation


Spiel verpasst? Und Deutschland vs. Niederlande weder im LIVE-STREAM bei TVnow noch live im TV bei RTL angeschaut? Kein Problem.  DAZN überträgt Euch Deutschland vs. Niederlande noch einmal komplett im RE-LIVE. Dieses könnt Ihr ab Mitternacht beim Streamingdienst anschauen. Kommentiert wird die Partie dort von Lukas Schönmüller .

Erlebe die EM-Qualifikation live bei DAZN - Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Damit aber nicht genug: Wenn Ihr Euch nicht nochmal das ganze Spiel reinziehen wollt, empfehlen wir Euch die Highlights zu Deutschland vs. Niederlande bei DAZN. Ebenfalls ab Mitternacht könnt Ihr die Zusammenfassung der besten Szenen bei DAZN erleben.

Deutschland vs. Niederlande: Das RE-LIVE und die Highlights bei DAZN sehen - und das kostenlos!

Das RE-LIVE zu Deutschland vs. Niederlande und/oder die Highlights kostenlos bei DAZN - Wie geht das denn? Ganz einfach. DAZN schenkt allen Neu-Kunden einen kostenlosen Probemonat. Sichert Euch jetzt Eurenn Gratismonat und erlebt die komplette DAZN-Programmvielfalt vier Wochen lang kostenlos. 

Highlights + RE-LIVE: Erlebe Deutschland vs. Niederlande bei DAZN - Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Ihr erlebt nicht nur das RE-Live und die Highlights zu Deutschland vs. Niederlande, sondern könnt zahlreiche Spiele der EM-Qualifikation in voller Länge im LIVE-STREAM bei DAZN genießen. Doch damit noch immer nicht genug: DAZN bringt Euch Spitzenfußball auf Eure Bildschirme! Egal, ob Champions League , Europa League , Serie A , LaLiga oder die Bundesliga - Bei DAZN bekommt Ihr die besten Ligen und Wettbewerbe im LIVE-STREAM!

Hat Euch der kostenlose Probemonat überzeugt, stehen Euch zwei Bezahloptionen zur Wahl:

 

Das Monatsabo

Die DAZN-Jahreskarte

Kosten monatlich 11,99 Euro einmalig 119,99 Euro
Laufzeit vier Wochen zwölf Monate
Besonderheit jederzeit monatlich kündbar Ersparnis von 24 Euro im Vergleich zum Monatsabo

Ladet Euch jetzt die kostenlose DAZN-App auf Eure mobilen Geräte herunter:


Deutschland vs. Niederlande heute im LIVE-TICKER verfolgen


Keine Chance, das Duell in der EM-Qualifikation live im TV bei RTL oder im LIVE-STREAM bei TVnow zu verfolgen? Dann empfehlen wir Euch die perfekte Alternative für heute Abend:

Der LIVE-TICKER von Goal zu Deutschland vs. Niederlande

Alle Chancen, alle Tore, alle Entscheidungen. Mit dem LIVE-TICKER von Goal bleibt Ihr während der gesamten Partie auf Ballhöhe.

Und das Beste? Der LIVE-TICKER von Goal ist natürlich kostenlos . Ihr findet unseren LIVE-TICKER  unter  www.goal.com . Oder Ihr schaut in der kostenlosen Goal-App vorbei:


Deutschland vs. Niederlande: Die Aufstellungen


Aufstellung Deutschland:

Im Klassiker gegen die Niederlande setzt Bundestrainer Joachim Löw auf seine vermeintlich beste Elf. Taktisch begint Deutschland mit Dreierkette aus Jonathan Tah, Niklas Süle und Matthias Ginter. Als Flügelspieler agieren Nico Schulz und Lukas Klostermann.

Im zentralen Mittelfeld ziehen Joshua Kimmich und Toni Kroos die Fäden und sollen im Idealfall die drei Angreifer mit Bällen füttern. Gegen Oranje sind das Timo Werner, Marco Reus und Serge Gnabry.

Gar nicht mehr dabei ist Leon Goretzka. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern hat Probleme am Oberschenkel und ist bereits von der Nationalmannschaft abgereist.

So geht Deutschland ins Spiel gegen die Niederlande:

Neuer – Tah, Süle, Ginter – Schulz, Klostermann – Kimmich, Kroos – Werner, Reus, Gnabry

Aufstellung Niederlande:

Auch die Niederländer fahren mit voller Kapelle nach Hamburg. Angeführt von Kapitän Virgil van Dijk will man die 2:3-Niederlage aus dem Hinspiel wieder ausbügeln und Deutschland Konkurrenz um den Gruppensieg machen.

Tatkisch geht es Bondscoach Ronald Koeman auf ein 4-3-3 mit drei zentralen Mittelfeldspielern. Im Tor steht Jasper Cillessen. Vor ihm verteidigen Dumfries, De Ligt, Van Dijk und Blind. Liverpools Wijnaldum, Maarten de Roon und Frenkie de Jong sollen die drei Angreifer mit Vorlagen füttern.

Im Spiel gegen die Deutschen sollen Quincey Promes, Memphis Depay und Ryan Babel für Tore sorgen.

So geht die Niederlande ins Spiel gegen Deutschland:

Cillessen - Dumfries, De Ligt, Van Dijk, Blind - De Roon, Wijnaldum, De Jong - Promes, Memphis, Babel


Deutschland vs. Niederlande: Die Bilanz


DEUTSCHLAND (wettbewerbsübergreifend 43 Duelle) NIEDERLANDE
16 Siege 11
16 Remis 16
11 Niederlagen 16
82 Erzielte Tore 71

Deutschland vs. Holland: So liefen die letzten drei Duelle


13. Oktober 2018, UEFA Nations League in Amsterdam:

  • Niederlande - Deutschland 3:0 (1:0)

Tore : 1:0 van Dijk (30.), 2:0 Depay (87.), 3:0 Wijnaldum (90.)

Das sagte Joachim Löw : "Das war eine sehr brutale und enttäuschende Niederlage, zumal man sagen muss, dass wir in den ersten 25, 30 Minuten gut im Spiel waren, das Spiel unter Kontrolle hatten. Man spürt im Moment förmlich, dass wir nicht das Selbstbewusstsein haben, wie wir das schon hatten.“

19. November 2018, UEFA Nations League in Gelsenkirchen:

  • Deutschland - Niederlande 2:2 (2:0)

Tore: 1:0 Werner (9.), 2:0 Sane (20.), 2:1 Promes (85.), 2:2 van Dijk (90.)

Das sagte Joachim Löw : "Am Ende ist das Ergebnis natürlich enttäuschend. Aber ich habe viel mehr Positives als Negatives gesehen. Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gespielt, waren sehr diszipliniert und organisiert, hatten vorne viel Tempo, viele Ideen, viele gute Angriffe. In der zweiten Hälfte hätten wir aus drei, vier sehr guten Möglichkeiten die Partie entscheiden müssen. 80 Minuten waren wir die klar bessere Mannschaft, hatten gar keine Probleme."

24. März 2019, EM-Qualifikation in Amsterdam

  • Niederlande - Deutschland 2:3 (0:2)

Tore: 0:1 Sane (15.), 0:2 Gnabry (34.), 1:2 de Ligt (48.), 2:2 Depay (63.), 2:3 Schulz (90.)

Das sagte Joachim Löw:  "Die erste Halbzeit war klasse, wir das Spiel absolut unter Kontrolle gehabt. Der Treffer in der zweiten Halbzeit fiel zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt. Es ist ein Prozess, den so eine junge Mannschaft durchläuft. Mit einem guten Angriff haben wir die Entscheidung noch herbeigeführt. Wir haben den Glauben nicht verloren. Heute hatten wir das Spielglück, das uns in den vergangenen Spielen gefehlt hat."


Deutschland vs. Holland: Der Kader des DFB-Teams


Manuel Neuer Tor
Marc-Andre ter Stegen Tor
Bernd Leno Tor
Niklas Süle Abwehr
Matthias Ginter Abwehr
Jonathan Tah Abwehr
Niklas Stark Abwehr
Marcel Halstenberg Abwehr
Nico Schulz Abwehr
Jonas Hector Abwehr
Lukas Klostermann Abwehr
Joshua Kimmich Abwehr
Toni Kroos Mittelfeld
Ilkay Gündogan Mittelfeld
Emre Can Mittelfeld
Kai Havertz Mittelfeld
Marco Reus Mittelfeld
Julian Brandt Angriff
Serge Gnabry Angriff
Luca Waldschmidt Angriff
Timo Werner Angriff

Deutschland vs. Holland: Der Kader von Oranje


Jasper Cillessen Tor
Jeroen Zoet Tor
Kenneth Vermeer Tor
Virgil van Dijk Abwehr
Matthijs de Ligt Abwehr
Nathan Ake Abwehr
Daley Blind Abwehr
Patrick van Aanholt Abwehr
Denzel Dumfries Abwehr
Joel Veltman Abwehr
Frenkie de Jong Mittelfeld
Georginio Wijnaldum Mittelfeld
Marten de Roon Mittelfeld
Kevin Strootman Mittelfeld
Davy Pröpper Mittelfeld
Tonny Vilhena Mittelfeld
Memphis Depay Angriff
Quincy Promes Angriff
Justin Kluivert Angriff
Ryan Babel Angriff
Steven Berghuis Angriff
Donyell Malen  
Luuk de Jong  

Vor Duell mit Holland: Kimmich zählt Deutschland zu EM-Favoriten


Joshua Kimmich (24) sieht in der deutschen Nationalmannschaft einen Titelkandidaten für die EM 2020. "Klar gibt es andere gefährliche Mannschaften", sagte der Spieler vom FC Bayern in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung, "aber mit unserer Qualität zähle ich uns auch zum Favoritenkreis. Wenn ich unsere Mannschaft anschaue, sehe ich extremes Potenzial."

Der nächste Schritt in der Entwicklung des Teams von Bundestrainer Joachim Löw "muss sein, es konstant auf den Platz zu bekommen", sagte Kimmich vor dem Klassiker gegen die Niederlande in der EM-Qualifikation am Freitag (20.45 Uhr/RTL) in Hamburg: "Wir müssen häufiger an unser Limit ran."

Nach dem so frühen WM-K.o. 2018 in Russland und dem folgenden Abstieg aus der Nations League hatte Löw anschließend einen Umbruch im Team vollzogen.


Wer zeigt / überträgt Deutschland vs. Niederlande heute live? Die Übertragung der EM-Qualifikation im Überblick


     DEUTSCHLAND vs. NIEDERLANDE im ...

TV / LIVE-STREAM / TICKER

... TV RTL
... LIVE-STREAM TVnow
... LIVE-TICKER Goal.com