Champions-League-Finale 2020 findet in Istanbul statt, Europa-League-Finale in Danzig

Kommentare()
Getty Images
Das Champions-League-Finale 2020 findet im Atatürk-Olympiastadion in Istanbul statt, das Europa-League-Finale wird im polnischen Danzig ausgetragen.

Das Endspiel der Champions League 2019/20 wird im Atatürk-Olympiastadion von Istanbul ausgetragen. Das entschied das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union UEFA am Donnerstag in Kiew, wo am Samstag das diesjährige Finale zwischen Titelverteidiger Real Madrid und dem FC Liverpool angepfiffen wird.

Istanbul war bereits 2005 Gastgeber des Champions-League-Finales. Der FC Liverpool gewann damals trotz eines 0:3-Rückstandes noch im Elfmeterschießen gegen den AC Mailand.

Das Finale der Europa League 2019/20 findet in Danzig statt, Gastgeber des Champions-League-Finales der Frauen ist im gleichen Jahr Wien. Der Super Cup der UEFA wird in Porto gespielt.

Mehr zur UEFA Champions League:

 

Nächster Artikel:
Dembele-Doppelpack und Messi-Chip: Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey - Nachspiel droht
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Fortuna Düsseldorf leiht Suttner aus der Premier League
Nächster Artikel:
Asien-Cup: Japan ohne Punktverlust im Achtelfinale
Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Schließen