News Spiele
Mit Video

FC Bayern München, News und Gerüchte: Nagelsmann will mehr von FCB-Trio sehen, Hainer setzt auf die Jugend - alle Infos zum FCB heute

09:55 MESZ 22.07.21
Julian Nagelsmann FC Bayern 0721
Der neue Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hofft auf eine bessere Tor-Ausbeute eines Offensivtrios in der nächsten Saison. Alle FCB-News am Donnerstag.

Der FC Bayern München heute am Donnerstag. Alle News und Gerüchte rund um den deutschen Rekordmeister findet Ihr in diesem Artikel.

Die Ereignisse der vergangenen Tage gibt's hier:


FC Bayern München, News: Rekordmeister bindet vier Talente

FC Bayern München, News: Nagelsmann nimmt Offensiv-Trio in die Pflicht

Julian Nagelsmann hat beim deutschen Serienmeister Bayern München die drei Außenstürmer Kingsley Coman, Serge Gnabry und Leroy Sane in die Pflicht genommen. "Alle drei haben eine überragende Qualität, aber die Quote geht noch etwas besser", sagte der neue Bayern-Coach im kicker-Interview für das am Donnerstag erscheinende Bundesliga-Sonderheft.

Gnabry (10), Sane (6) und Coman (5) erzielten in der vergangenen Saison zusammen 21 Treffer. Nagelsmann forderte nun, dass seine Spieler "die ideale Positionierung im torgefährlichen Raum" einnehmen. 

Grundsätzlich erwartet Nagelsmann "eine mutige Spieleröffnung ohne viele lange Bälle". Zudem strebt er eine Spielkontrolle "durch gutes und häufiges Gegenpressing" an. Der 33-Jährige will aber keine "revolutionäre Neugestaltung" herbeiführen. Nagelsmann erhofft sich aber "kleine Entwicklungsschritte an den Stellen, wo es nicht so gut läuft".

Der ehemalige Coach von RB Leipzig betonte, dass er in München "eine herausragende Mentalität plus eine herausragende Qualität" vorfindet: "Ich muss da nicht alles auf den Kopf stellen." Er ist sich aber der hohen Erwartungshaltung beim Rekordmeister bewusst. Dies sei der "große Unterschied" zu anderen Klubs. Wenn Siege ausbleiben, sei "die Konsequenz in München dramatischer".

Quelle: SID

VIDEO: Alaba erklärt seinen Wechsel vom FCB zu Real Madrid

FC Bayern München, News: Hainer bezeichnet eigene Jugend als "Schlüssel zum Erfolg"

Bayern-Präsident Herbert Hainer hat erklärt, dass der Verein konsequent auf die eigene Jugendausbildung setzen will. Diese sei der "Schlüssel zum Erfolg", meinte er in der tz. "Beim FC Bayern auf Anhieb den Sprung in die erste Mannschaft zu schaffen, ist natürlich sehr schwer. Das haben wir schon früher bei Philipp Lahm oder David Alaba gesehen, die erst ausgeliehen wurden, bevor sie zu internationalen Top-Spielern wurden", gab er jedoch zu bedenken.

Hainer zeigte sich sehr angetan von der Entwicklung von Jamal Musiala und nannte zwei weitere Youngster, die aus seiner Sicht den Sprung zur dauerhaften Stammkraft schaffen können: "Auch Chris Richards oder Joshua Zirkzee haben das Talent, Bundesliga-Spieler zu werden – vielleicht sogar beim FC Bayern", sagte er.

FC Bayern München, Spielplan: Die ersten Pflichtspiele der Saison 2021/22

Datum Wettbewerb Begegnung
6. August | 20.45 Uhr DFB-Pokal | 1. Runde Bremer SV vs. FC Bayern München
13. August | 20.30 Uhr Bundesliga | 1. Spieltag Borussia Mönchengladbach vs. FC Bayern München
17. August | 20.30 Uhr Supercup Borussia Dortmund vs. FC Bayern München
22. August | 17.30 Uhr Bundesliga | 2. Spieltag FC Bayern München vs. 1. FC Köln
28. August | 18.30 Uhr Bundesliga | 3. Spieltag FC Bayern München vs. Hertha BSC

FC Bayern München, Transfers: Die Zu- und Abgänge des FCB

Zugänge Abgänge
Dayot Upamecano (RB Leipzig, 42,5 Mio. Euro) David Alaba (Real Madrid)
Omar Richards (FC Reading, ablösefrei) Jerome Boateng (Ziel unbekannt)
Christian Früchtl (1. FC Nürnberg, Leih-Ende) Javi Martinez (Qatar SC)
Chris Richards (TSG Hoffenheim, Leih-Ende) Tiago Dantas (Benfica, Leih-Ende)
Michael Cuisance (Olymp. Marseille, Leih-Ende) Jann-Fiete Arp (Holstein Kiel, Leihe)
Joshua Zirkzee (FC Parma, Leih-Ende) Alexander Nübel (AS Monaco, Leihe)
Lars Lukas Mai (Darmstadt 98, Leih-Ende) Adrian Fein (Greuther Fürth, Leihe)