VIDEO: Mein GOTW - Ronaldo und Cristiano treten im Hattrick-Showdown gegeneinander an

Getty Images
Die "My Goal of the Week"-Serie von Goal geht weiter. Dieses Mal mit zwei Top-Stürmern der UEFA Champions League - aber welcher war besser?

Die UEFA Champions League hat schon so manch großartige Leistungen eines Spielers gesehen. Gerade mal eine Handvoll Superstars konnten ihn in der Geschichte der Königsklasse bereits feiern: den Hattrick.

Cristiano Ronaldo hat insgesamt schon siebenmal einen Dreierpack auf Europas größter Bühne geschnürt - und ist der einzige Spieler der UCL-Geschichte, dem drei Hattricks in einer Spielzeit gelangen.

Vor dem Portugiesen machte ein anderer Star dem Namen Ronaldo alle Ehre. Der zweimalige Weltfußballer und brasilianische Nationalspieler war einer der größten Spieler seiner Generation.

Im Jahr 2003 erhob sich das Old Trafford, nachdem er sogar die Fans des Gegners im Theater der Träume in Ekstase versetzt und einen der schönsten Hattricks aller Zeiten auf den Rasen gezaubert hatte.

Aber welcher war besser? Der von Ronaldo gegen Manchester United oder der von CR7 gegen Wolfsburg im Jahr 2016?

Wie bereits in der Gruppenphase der Champions League mit anderen fabelhaften Toren, hat Goal einige Beobachter darum gebeten, über die Dreierpacks von Ronaldo und Cristiano Ronaldo zu debattieren und zu diskutieren, welcher als Tor der Woche, präsentiert von Nissan, ausgezeichnet werden soll.

Dieses Mal: Lars und Lucas von den Brotatos, bekannt durch ihren Videokanal bei Youtube. Schau Dir Ihre Debatte im Video oben an.

Wer bekommt Deine Stimme?

Vergiss nicht, dass Du ab Donnerstagmorgen für das Tor der Woche, präsentiert von Nissan, abstimmen kannst!

Schließen