Schalke 04, News und Gerüchte: Champions-League-Startplatz bei Saisonabbruch? Nassim Boujellab träumt von Titeln

Kommentare()
David Wagner Schalke 04 2020
getty Images
Der FC Schalke 04 könnte trotz Tabellenplatz sechs nächstes Jahr in der Champions League starten und Nassim Boujellab träumt von Titeln. Alles zu S04.

Aktuell rangiert der FC Schalke 04 auf Tabellenplatz sechs der Bundesligatabelle. Ob die Königsblauen die Chance erhalten, weiter nach oben zu klettern, ist aufgrund des aktuell ausgesetzten Spielbetriebs offen.

Allerdings könnten die Knappen bei einem Saisonabbruch auch von ihrem aktuellen Tabellenplatz im kommenden Jahr in der Champions League starten.

Außerdem: Schalke-Fans erhalten für gekaufte Tickets und Dauerkarten kein Geld zurück, Nassim Boujellab träumt von Titeln mit den Knappen und: Ex-Schalker Dennis Aogo im Interview.

Der FC Schalke 04 am Donnerstag. In diesem Artikel findet Ihr heute alle News und Gerüchte zu S04.

Fünfjahreswertung: Schalke 04 bei Saisonabbruch automatisch in der Champions League?

Sollte die laufende Saison aufgrund der Coronakrise in den nationalen Ligen abgebrochen werden, erwägt die UEFA offenbar zur Verteilung der Startplätze für die Champions League und Europa League den Fünfjahreskoeffizienten heranzuziehen. Das berichtet die Sun

Demnach soll die Idee soll bei einer Videokonferenz mit den Generalsekretären der 55 Mitgliedsverbände zur Sprache gekommen sein.

Aus der Bundesliga würden davon neben dem erstplatzierten FC Bayern München und Tabellennachbar Borussia Dortmund auch Bayer Leverkusen (Rang fünf) und der FC Schalke 04 (Rang sechs) profitieren. RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach, die nach aktuellem Stand auf einem Champions-League-Rang stehen, würden aufgrund des Koeffizienten leer ausgehen.Schalke 04 Fans 29092016

Ex-Schalker Dennis Aogo im Interview: "Robben hatte es nicht nötig, sich auf mein Niveau herabzulassen"

Dennis Aogo spielte in der Bundesliga für den SC Freiburg, den Hamburger SV, Schalke 04 und den VfB Stuttgart. Nach einer glücklosen Station bei Hannover 96 ist der 33-Jährige seit Januar vereinslos.

Im Interview mit Goal und SPOX verrät er, wieso er ohne Christian Streich beim SC Freiburg vom Internat geflogen wäre, wie ein Magier beim HSV für den Umschwung sorgen sollte und weshalb er am Abend des WM-Titels zu tief ins Glas schaute.

Außerdem spricht er über bittere Lehrstunden eines Bayern-Stars und einen heutigen Premier-League-Spieler, den sogar Faserrisse nicht vom Spielen abhielten.

Das komplette Interview findet Ihr hier!

Dennis Aogo Fabian Reese FC Schalke 04 OGC Nizza Europa League 24112016

Nassim Boujellab heiß auf Titel mit dem FC Schalke 04

Der Schalker Mittelfeldspieler Nassim Boujellab will mit dem FC Schalke 04 Titel gewinnen. Das gab er in einem Instagram Q&A bekannt, als er auf die Frage nach seinem größten Ziel ein Bild aus dem Jahr 2011 postete, in dem damals Schalke-Kapitän Manuel Neuer die DFB-Pokal-Trophäe in die Luft stemmte.

Der 20-Jährige setzte sich nach fünf Jahren in der Jugend und der zweiten Mannschaft durch. Seit der Rückrunde der vergangenen Saison ist er fester Bestandteil der ersten Mannschaft. In den vergangenen Wochen ist Boujellab als Teilnehmer der Bundesliga Home Challenge häufiger mit einem Controller in der Hand aufzufinden. Bislang entschied er alle Spiele für sich.

Nassim Boujellab Schalke 04 Bundesliga

FC Schalke 04: Kein Geld zurück für Tickets und Dauerkarten

Für bereits erworbene Tickets und Dauerkarten wird es vom FC Schalke 04 kein Geld zurück geben. Das teilte der Verein in einer Mittelung an die Fans mit.

Als Alternative bietet der FC Schalke 04 den Karten-Inhabern folgende Optionen an: Inhaber von Dauerkarten dürfen sich den anteiligen Preis für ausgefallene und ohne Zuschauer stattfindende Spiele für die nächste Saison anrechnen lassen. Als weitere Option steht ein Gutschein für den Online-Shop oder ein Trikot für den Verzicht auf Geld im Angebot.

Bei Fans, die bereits ein Tagesticket für eins der restlichen Saisonspiele gekauft haben, sieht die Situation ähnlich aus. Sie können entweder vollständig verzichten oder zwischen einem Dankeschön-Schal und einem Fanshop-Gutschein wählen.

Schalke-Fans, die eine Karte für das Revierderby haben, dürfen sogar nur zwischen einem Gutschein für den Fanshop und einem Gutschein für ein Revierderby-Ticket für die nächste Saison entscheiden. Am heutigen Donnerstag wird in der DFL-Mitgliederversammlung besprochen, wie es mit der Bundesliga weitergehen soll.

Schalke 04 Suporter

Schließen