Medien: Chelsea mit besten Chancen auf Dortmunds Christian Pulisic, auch Arsenal im Rennen

Kommentare()
Getty
Erhält Chelsea im Rennen um die Dienste von Dortmunds Christian Pulisic noch Konkurrenz von Rivale Arsenal? Ein Angebot der Gunners sei zu erwarten.

Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund könnte offenbar noch weitere Angebote für den US-Nationalspieler Christian Pulisic erhalten. Laut eines Berichts des TV-Senders ESPN ist nicht nur der Premier-League-Klub FC Chelsea an der Verpflichtung des Angreifers im kommenden Sommer interessiert, sondern auch dessen Stadtrivale FC Arsenal.

Laut dem Fernsehsender seien die Blues zwar der aussichtsreichste Kandidat auf einen Transfer des 20-Jährigen, doch der BVB soll ein Konkurrenz-Angebot von den Gunners, Klub von 2014-Weltmeister Mesut Özil, erwarten.

Pulisic erhält bei 50-Millionen-Angebot wohl die Freigabe von Borussia Dortmund 

Auch Rekordmeister Bayern München soll sich aus dem Bieten um das Talent noch nicht endgültig verabschiedet haben. Tabellenführer FC Liverpool soll hingegen nicht mehr interessiert sein, Manchester United habe seit der Entlassung von Teammanger Jose Mourinho vor zwei Wochen keinen festen Kontakt nach Dortmund aufgenommen.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Am Samstag hatte die Bild-Zeitung berichtet, dass Pulisic und Chelsea über einen Wechsel nach der Saison einig sein sollen. Demnach soll der Offensivspieler auch schon die Zusage des BVB haben, trotz Vertrags bis 2020 im Sommer für rund 50 Millionen Euro nach London wechseln zu dürfen. ESPN berichtete am Sonntag von der identischen Summe.

Einen Transfer im Winter hatte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc in der Bild-Zeitung vehement ausgeschlossen. "Wir denken nicht daran, Christian im Winter abzugeben. Wir planen definitiv mit ihm bis zum Sommer", zitierte die Zeitung Zorc. Pulisic spielt seit 2015 für die Borussen, in der laufenden Bundesligasaison kam er erst auf elf Einsätze.

Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Schließen