TSG 1899 Hoffenheim vs. Roter Stern Belgrad heute LIVE im TV und LIVE-STREAM sehen: So wird die Europa League gezeigt

Kommentare()
Ishak Belfodil Hoffenheim 092019
Getty
Es ist soweit! Der erste Spieltag der Europa League steht an, 1899 Hoffenheim empfängt Roter Stern Belgrad. Goal zeigt, wie das Spiel übertragen wird.

Nach einem Jahr ohne internationalen Wettbewerb feiert die TSG 1899 Hoffenheim ihr Comeback in der Europa League! Gegner in der Prezero Arena ist heute FK Roter Stern Belgrad, Anpfiff ist um 21 Uhr.

Erlebe die komplette Europa League LIVE auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Die TSG war mit zwei Siegen gut in die Saison gestartet, vor allem der 4:1-Sieg gegen Rekordmeister FC Bayern München hinterließ kurzzeitig Eindruck bei der Konkurrenz. In den letzten beiden Spielen gegen Eintracht Frankfurt (1:2) und Borussia Dortmund (0:1) fuhr die Elf von Sebastian Hoeneß allerdings keine Punkte ein, weshalb sie jetzt im Tabellenmittelfeld auf Platz acht steht.

In der Europa League soll heute wieder ein Sieg folgen - allerdings sollten die Hoffenheimer gewarnt sein: Mit Roter Stern Belgrad kommt der serbische Meister in den Kraichgau. Dabei spielte Belgrad einst eine große Rolle im internationalen Fußball: 1991 gewann Roter Stern den Europapokal der Landesmeister.

Startet Hoffenheim erfolgreich in die Europa League oder kann Roter Stern die Klasse vergangener Tage aufblitzen lassen? Goal erklärt, wie ihr das Spiel heute im TV oder LIVE-STREAM verfolgen könnt.

Wer zeigt TSG 1899 Hoffenheim gegen Roter Stern Belgrad LIVE im TV und LIVE-STREAM? Die Europa League im Überblick

Duell

TSG 1899 Hoffenheim - FK Roter Stern Belgrad

Datum

22. Oktober 2020 | 21 Uhr

Ort

Prezero Arena, Sinsheim (Deutschland)

Zuschauer

0

Wo kann ich TSG 1899 Hoffenheim - Roter Stern Belgrad verfolgen? So wird die Europa League LIVE im TV übertragen

Endlich geht es wieder los! Nachdem in den beiden vergangenen Tagen die Champions League die internationale Saison eröffnet hat, macht heute die Europa League weiter. Aber kann man sich die kleine Schwester der Königsklasse heute überhaupt im TV anschauen?

Die Antwort lautet: Ja! Der TV-Sender NITRO, welcher zu den RTL-Sendern gehört, überträgt die Partie der TSG heute Abend LIVE. Mit dabei ist auch Experte Steffen Freund, der frühere Spieler von Schalke 04 und Borussia Dortmund kommentiert bei NITRO alle Fußball-Begegnungen. 

TSG Hoffenheim vs. Roter Stern Belgrad live im TV verfolgen: Die NITRO-Übertragung der Europa League

  • Beginn der Übertragung: 20.15 Uhr
  • Anpfiff: 21 Uhr
  • Kommentator: Marco Hagemann
  • Experte: Steffen Freund

1899 Hoffenheim gegen Roter Stern kostenlos sehen: DAZN auf dem Smart-TV

Ihr könnt gar kein NITRO empfangen? Bevor ihr den Artikel schließt und heute Abend frühzeitig ins Bett geht: Es gibt trotzdem eine Möglichkeit, das Spiel LIVE zu verfolgen - und das sogar  kostenlos! Der Streamingdienst DAZN überträgt jedes Spiel der Europa League in dieser Saison.

Das Angebot von DAZN läuft zwar im LIVE-STREAM, allerdings könnt ihr das Spiel trotzdem auf eurem Flachbildschirm verfolgen: Mit einem Smart-TV braucht ihr einzig und alleine die kostenlose DAZN-App und ein gültiges DAZN-Abonnement. Was es damit auf sich hat, wird im nächsten Abschnitt erklärt.

Hoffenheim empfängt Roter Stern Belgrad in der Europa League: Die Übertragung auf DAZN im Überblick

Wie jedes andere Spiel mit deutscher Beteiligung auch wird es heute wieder einen deutschsprachigen Kommentator und einen Experten geben. Schaltet also rechtzeitig ein!

  • Beginn der Übertragung: 20.50 Uhr
  • Anpfiff: 21 Uhr
  • Kommentator: Lukas Schönmüller
  • Experte: Sebastian Kneißl

GER ONLY Sebastian Hoeneß TSG Hoffenheim Quelle : imago images / Jan Huebner

TSG 1899 Hoffenheim - Roter Stern Belgrad: Die Europa League im LIVE-STREAM sehen

Wie bereits beschrieben, hat sich DAZN die Rechte an der Europa League in dieser Saison gesichert. Doch was ist DAZN überhaupt? DAZN ist eine Plattform, auf der überwiegend LIVE-Sport gezeigt wird. Dazu kommen noch Interviews, Highlights oder besondere Produktionen rund um die angebotenen Events .

Mehr als die Europa League: DAS ist das Angebot von DAZN

Das Angebot geht weit über die Europa League hinaus: Auch Champions League, Bundesliga und weitere europäische Top-Ligen werden live   übertragen - und das ist nur die Fußball-Abteilung!

Dazu kommen noch American Football, Tennis, Basketball, Rugby, Boxen, Leichtathletik, Motorsport : Alles, wovon ein Sportfan träumt, gibt es hier zu sehen! Eine Übersicht zum angebotenen Programm findet ihr hier.

TSG 1899 Hoffenheim - Roter Stern Belgrad kostenlos im LIVE-STREAM verfolgen: So geht's!

Natürlich ist DAZN kostenpflichtig, allerdings zeigen sich schon beim Preis große Unterschiede zur teuren Konkurrenz: Das gesamte Angebot gibt es im Monatsabo bereits für 11,99 Euro pro Monat oder im Jahresabo für 119,99 Euro pro Jahr (10 Euro monatlich).

Es ist also eure Entscheidung, ob ihr nur für eine kurze Zeit oder langfristig DAZN abonnieren wollt - beim Angebot gibt es da keine Unterschiede! Einen Überblick zu den Kosten  findet ihr bei DAZN News .

Erlebe die größte Auswahl an LIVE-Sport in Deutschland dank DAZN - Jetzt Probemonat sichern!

Ihr seid immer noch nicht überzeugt? Dann folgt jetzt das beste Feature von DAZN: Der Probemonat! Mit diesem könnt ihr ebenfalls auf das gesamte Programm zugreifen.

Das Beste am Probemonat: Ihr bezahlt keinen Cent! Einfach unverbindlich anmelden und rechtzeitig kündigen - schon stehen euch 30 Tage Spitzensport zur Verfügung. Alles weitere zum Gratismonat gibt es hier zum Nachlesen.

GERMANY ONLY: ANDREJ KRAMARIC HOFFENHEIM Quelle : imago images / Revierfoto

Wie / Auf welchen Geräten kann ich Hoffenheim - Roter Stern heute LIVE verfolgen?

DAZN ist nicht nur günstig, sondern auch sehr einfach in der Handhabung. Die Plattform ist einfach zu bedienen und alles ist leicht verständlich. Außerdem ist DAZN auf nahezu jedem internetfähigem Gerät verfügbar!

Am einfachsten ist es am PC oder Laptop. Hier braucht ihr nur einen Webbrowser, und schon könnt ihr euch bei dazn.com anmelden! Für andere Geräte, wie zum Beispiel Spielekonsole, Amazon Fire TV Stick, Google Chromecast, Apple TV usw. braucht ihr die DAZN-App - aber keine Sorge: Die gibt es kostenlos zum Download!

Natürlich gibt es die DAZN-App auch für Handy und Tablet. Ihr könnt sie im App Store oder Play Store finden, je nachdem was für ein Gerät ihr habt.

TSG 1899 Hoffenheim - Roter Stern Belgrad: Die Highlights auf DAZN

Ihr habt das Spiel verpasst oder wollt euch die besten Szenen noch einmal anschauen? Dann hilft euch das DAZN-Abonnement, welches weiter oben erklärt wurde.

Die Streamingplattform überträgt schließlich nicht nur LIVE-Sport, sondern auch Highlights. Keine Sorge: Natürlich sind die Highlights von Hoffenheim - Roter Stern Belgrad auch im DAZN Probemonat enthalten!

Roter Stern Belgrad zu Gast bei der TSG 1899 Hoffenheim: Der LIVE-TICKER von Goal

Ihr könnt das Spiel nicht verfolgen, wollt aber stets auf dem aktuellen Stand bleiben? Kein Grund zur Sorge, Goal ist für euch da!

Mit dem LIVE-TICKER von Goal seid ihr stets bestens versorgt. Hier bekommt ihr nicht nur alles rund um Tore, Auswechslungen oder Großchancen mit, auch Hintergrundwissen und mehr gibt es - und das alles natürlich kostenlos!

TSG 1899 Hoffenheim vs. Roter Stern Belgrad live sehen: Die Aufstellungen in der Europa League

Hoffenheim: Baumann - Posch, Vogt, Akpoguma - Rudy, Grillitsch, Sessegnon, Baumgartner, Gacinovic - Dabbur, Belfodil

Roter Stern: Borjan - Erakovic, Milunovic, Degenek - Gajic, Sanogo, Nikolic, Rodic, Katai, Spiridonovic - Falcinelli

TSG 1899 Hoffenheim vs. Roter Stern Belgrad live sehen: Die Fakten

  • Hoffenheim und der FK Crvena Zvezda (Roter Stern Belgrad) sind sich noch nie zuvor begegnet. Für die Kraichgauer ist es überhaupt das erste Spiel gegen eine Mannschaft aus Serbien.
  • Roter Stern feierte in den einzigen bisherigen Europa-League-Duellen mit einer Mannschaft aus Deutschland zwei 1:0-Siege (zu Hause und auswärts) gegen den 1. FC Köln in der Gruppenphase 2017/18.
  • Einschließlich der Qualifikationsspiele hat Hoffenheim im Europapokal erst eines von 14 Spielen gewonnen (U5, N8) – und das obwohl sie in allen Partien getroffen haben.
  • Bei den bislang acht Europa-League-Spielen mit Belgrader Beteiligung sind insgesamt nur sechs Tore gefallen. Weder sie noch der Gegner erzielten in den Spielen mehr als ein Tor.
  • Hoffenheims Stürmer Andrej Kramaric hat in jedem seiner letzten vier Europapokalspiele getroffen (fünf Tore). Zuletzt spielte er im Dezember 2018 gegen Manchester City.

Schließen