News Spiele
Mit Video

FIFA 19 Ratings Refresh: Die Winter-Upgrades 2019 - alle Informationen zur Aufbesserung der Werte

10:56 MEZ 26.02.19
FIFA 19 neues new Cover
EA Sports hat die neuen Werte der Spieler in FIFA 19 bekanntgegeben. Alles zum Ratings Refresh 2019 und die neuen Werte findet Ihr hier.

Es war die Frage, die Millionen von FIFA-Zockern auf der ganzen Welt interessiert hat: Wie fällt das Ratings Refresh in FIFA 19 aus? Wie jedes Jahr wurden auch in diesem Winter die Werte der Spieler in EA Sports' Fußball-Simulation neu gestaltet. Sprich, hat sich ein Spieler seit dem Erscheinen des Games in herausragender Verfassung präsentiert, hat er nun eine bessere Wertung. 

Am 12. Februar hatte EA Sports angekündigt, auch dieses Jahr ein Upgrade durchzuführen. Die Werte in FIFA 19, das erst vor kurzem ein neues Cover bekam, wurden also an die Leistungen aus der realen Welt angepasst. Der Ratings Refresh ist die einzige Möglichkeit, neben Spezialkarten, Spieler im Sammelkartenmodus Ultimate Team und in den Offline-Modi dauerhaft eine bessere Wertung zu verpassen. Downgrades gab es, wie es noch beim Vor-Vorgänger FIFA 17 der Fall war, nicht. Hier geht's zu den Werten der 100 besten Spieler in FIFA 19 vor dem Refresh .

In diesem Artikel erfahr Ihr alles, was Ihr zu den Winter-Upgrades in FIFA 19 wissen müsst. Wer sich nochmal die Aufwertung der Spieler im Vorgänger, FIFA 18, vor Augen führen möchte, kann das am Ende dieser Seite tun.


FIFA 19 Ratings Refresh: Die Upgrades im Jahr 2019 für LaLiga


Am 23. Februar wurde das neueste Update für die spanische Primera Division (LaLiga) veröffentlicht. Unter anderem ist Ousmane Dembele einer der Gewinner dieses Updates.

In der Tabelle gibt es alle neuen Werte der Winter-Upgrades der LaLiga im Überblick.

Spieler Verein Rating vor Refresh Rating nach Refresh

Fernando Pacheco

Deportivo Alaves 79 80
Mario Hermoso Espanyol Barcelona 73 77
Danie Carvajal Real Madrid 84 85
Junior Firpo Real Betis 75 77
Sergio Busquets FC Barcelona 88 89
Jesus Navas FC Sevilla 78 81
Sergio Canales Real Betis 79 82
Pablo Sarabia FC Sevilla 81 83
Ousmane Dembele FC Barcelona 82 84
Karim Benzema Real Madrid 84 85
Wissam Ben Yedder FC Sevilla 81 82
Jordi Masip Real Valladolid 78 80
Guillermo Maripan Deportivo Alaves 73 77
Dakonam Djene FC Getafe 77 78
Lucas Hernandez Atletico Madrid 82 83
Giovani Lo Celso Real Betis 80 82
Joan Jordan SD Eibar 77 78
Borja Iglesias Espanyol Barcelona 76 78
Santiago Arias Atletico Madrid 78 79
Ruben Pena SD Eibar 77 78
Dani Ceballos Real Madrid 78 81
Toni Villa Real Valladolid 70 75
Iker Muniain Athletic Bilbao 80 81

FIFA 19 Ratings Refresh: Die Upgrades im Jahr 2019 für die Ligue 1


Am 21. Februar wurde das neueste Update für die französische Ligue 1 veröffentlicht. Vor allem der OSC Lille, PSG, Girondins Bordeaux und Olympique Lyon sind dabei zahlreich vertreten.

In der Tabelle gibt es alle neuen Werte der Winter-Upgrades der Ligue 1 im Überblick.

Spieler Verein Rating vor Refresh Rating nach Refresh

Benjamin Lecomte

HSC Montpellier 81 82
Marquinhos PSG 84 85
Ferland Mendy Olympique Lyon 77 79
Kenny Lala Racing Straßburg 76 78
Tanguy Ndombele Olympique Lyon 79 80
Florent Mollet HSC Montpellier 72 76
Nicolas Pepe OSC Lille 75 79
Jonathan Bamba OSC Lille 71 76
Jonathan Ikone OSC Lille 72 75
Kylian Mbappe Paris Saint-Germain 87 88
Memphis Depay Olympique Lyon 83 84
Ciprian Tatarusanu FC Nantes 78 80
Pablo Girondins Bordeaux 75 77
Youcel Atal OGC Nizza 70 75
Jonas Martin Racing Straßburg 75 77
Yann Karamoh Girondins Bordeaux 73 76
Marcus Thuram EA Guingamp 71 75
Saman Ghoddos SC Amiens 72 75
Thilo Kehrer Paris Saint-Germain 77 78
Otavio Girondins Bordeaux 75 77
Valentin Rongier FC Nantes 78 79
Max Gradel FC Toulouse 77 78
Allan Saint-Maximin OGC Nizza 78 79

FIFA 19 Ratings Refresh: Die Upgrades im Jahr 2019 für die Serie A


Am 19. Februar wurden die neuen Ratings für die Serie A veröffentlicht. Auffällig dabei: Viele Spieler von Sampdoria Genua, das in Italien aktuell die Liga aufmischt, sind dabei. Mit Giorgio Chiellini und Kalidou Kolibaly sind zwei Innenverteidiger beim Ratings Refresh dabei, die nun die Werte 88 und 90 haben.

In der Tabelle gibt es alle neuen Werte der Winter-Upgrades der Bundesliga im Überblick.

Spieler Verein Rating vor Refresh Rating nach Refresh

Wojciech Szczesny

Juventus Turin 84 86
Kalidou Koulibaly SSC Neapel 87 88
Giorgio Chiellini Juventus Turin 89 90
Milan Skriniar Inter Mailand 85 86
Joao Cancelo Juventus Turin 81 83
Allan SSC Neapel 82 84
Matteo Politano Inter Mailand 80 82
Joaquin Correa Lazio Rom 77 79
Fabio Quagliarella Sampdoria 80 82
Arkadiusz Milik SSC Neapel 80 82
Duvan Zapata Atalanta Bergamo 78 79
Gianluigi Donnarumma AC Mailand 82 83
Francesco Acerbi Lazio Rom 82 83
Aleksandar Kolarov AS Rom 82 83
Jordan Veretout AC Florenz 78 79
Federico Chiesa AC Florenz 77 79
Suso AC Mailand 82 83
Krzysztof Piatek AC Mailand 70 76
German Pezzella AC Florenz 79 81
Joachim Andersen Sampdoria 70 75
Gervinho FC Parma 77 78
Rodrigo De Paul Udinese 75 77
Gregoire Defrel Sampdoria 76 78

FIFA 19 Ratings Refresh: Die Upgrades im Jahr 2019 für die Bundesliga


In der Bundesliga haben zahlreiche Profis von Eintracht Frankfurt ein Upgrade erhalten - klar, bei der Form, die die SGE in Deutschlands Beletage an den Tag legt. Die Gewinner sind eindeutig. So hat zum Beispiel Jadon Sancho seine Wertung um +6 verbessert, Luka Jovic um ganze +5, Marco Reus, Acel Witsel, Sebastien Haller und Danny da Cosa wurden in ihren Werten allesamt um +3 besser gemacht.

In der Tabelle gibt es alle neuen Werte der Winter-Upgrades der Bundesliga im Überblick.

Spieler Verein Rating vor Refresh Rating nach Refresh
Yann Sommer Borussia Mönchengladbach 82 84
Jerome Roussillon VfL Wolfsburg 78 80
Nico Schulz 1899 Hoffenheim 78 81
Danny da Costa Eintracht Frankfurt 75 78
Axel Witsel Borussia Dortmund 82 85
Jadon Sancho Borussia Dortmund 72 78
Kai Havertz Bayer Leverkusen 79 81
Marco Reus Borussia Dortmund 85 88
Thorgan Hazard Borussia Mönchengladbach 81 83
Timo Werner RB Leipzig 83 84
Sebastien Haller Eintracht Frankfurt 78 81
Koen Casteels VfL Wolfsburg 82 83
Joshua Kimmich FC Bayern München 85 86
Thiago FC Bayern München 86 87
Maximilian Eggestein Werder Bremen 77 79
Kerem Demirbay 1899 Hoffenheim 80 82
Luka Jovic Eintracht Frankfurt 75 80
Yussuf Poulsen RB Leipzig 77 79
Matthias Ginter Borussia Mönchengladbach 80 81
Karim Bellarabi Bayer Leverkusen 80 81
Admir Mehmedi VfL Wolfsburg 75 77
Daniel Ginczek VfL Wolfsburg 76 78
Andrej Kramaric 1899 Hoffenheim 82 83

FIFA 19 Ratings Refresh: Die Upgrades im Jahr 2019 für die Premier League


Spieler Verein Rating vor Refresh Rating nach Refresh
Alisson FC Liverpool 85 87
Toby Alderweireld Tottenham Hotspur 85 87
Virgil van Dijk FC Liverpool 85 88
Lucas Digne FC Everton 78 81
Andrew Robertson FC Liverpool 81 83
Fernandinho Manchester City 86 87
Heung Min Son Tottenham Hotspur 84 85
Felipe Anderson West Ham 82 84
Raheem Sterling Manchester City 85 87
Harry Kane Tottenham Hotspur 89 90
Pierre-Emerick Aubameyang FC Arsenal 87 88
Kepa FC Chelsea 83 84
Aymeric Laporte Manchester City 83 84
Aaron Wan-Bissaka Crystal Palace 70 76
Lucas Torreira FC Arsenal 78 82
Ruben Neves Wolverhampton Wanderers 79 80
Anthony Martial Manchester United 83 84
Marcus Rashford Manchester United 81 82
Matt Doherty Wolverhampton Wanderers 74 77
Ryan Fraser Bournemouth 75 77
James Maddison Leicester City 75 77
Richarlison FC Everton 77 80
Alexandre Lacazette FC Arsenal 84 85

FIFA 19 Ratings Refresh, Release Dates: Wann kommen die Winter-Upgrades?



FIFA 19: Was ist der Ratings Refresh?


Bekannterweise besitzt FIFA 19 viele verschiedene Spielmodi: FIFA Ultimate Team (FUT), der Managermodus und der Storymodus The Journey ( Hier gibt's alle Infos zum beliebten Modus mit Alex Hunter in FIFA 19 auf einen Blick ) sind dabei nur ein Bruchteil der Möglichkeiten, aufs virtuelle Grün zu gehen.

Während in Ultimate Team permanent die Möglichkeit besteht, bestimmte Spieler durch Spezialkarten mit verbesserten Werten zu bekommen, ist es in den zahlreichen Offline-Modi nicht der Fall. Um die Stärken der Spieler korrekt widerzuspiegeln und Stars, die eine gute Hinrunde gespielt haben, zu belohnen, vergibt EA seit ein paar Jahren die neuen Werte und nennt das ganze Ratings Refresh.

Die Höhe des Upgrades legt das Entwickler-Team von EA Sports fest.


Das war das Ratings Refresh in FIFA 18


Wie bereits erwähnt, gab es auch im Vorgänger ein Upgrade im Winter. Hier könnt Ihr Euch nochmals alle aufgewerteten Spieler aus Europas Top-Ligen und dem Rest der Welt anschauen.