Europa League heute live im TV und LIVE-STREAM sehen: DAZN oder RTL? Wo werden die Spiele in Deutschland übertragen?

Kommentare()
Getty Images
Im 'Sechzehntelfinale' der Europa League stehen die Rückspiele an. Goal sagt Euch, wo und wie die Spiele live im TV und im LIVE-STREAM zu sehen sind.

Update, 22.02.2019: Nach der Zwischenrunde steht die Auslosung zum Achtelfinale an. Die Ziehung findet am Montag in Nyon statt - und ihr könnt live dabei sein. Das geht entweder live im TV oder LIVE-STREAM oder hier auf Goal im kostenlosen LIVE-TICKER.


Jetzt zählt's: In der UEFA Europa League stehen an diesem Donnerstag die Rückspiele in der Runde der letzten 32 an. In den meisten Duellen ist es noch unfassbar spannend, andere Teams haben bereits im Hinspiel für klare Verhältnisse gesorgt. Die Frage, die Ihr Euch stellt, ist: Wo kann ich die Spiele der Europa League heute Abend live im TV oder im LIVE-STREAM anschauen? Dann seid Ihr hier richtig!

Die Europa-League-Rückspiele finden am Donnerstag, den 21. Februar, um 18.55 Uhr bzw. 21.00 Uhr statt

Die Europa League jetzt im LIVE-STREAM bei DAZN! Hier geht's zum Gratismonat

Die beiden deutschen Vertreter, die noch im Rennen sind, sind die Mannschaften von Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt. Beide dürfen in ihren Rückspielen zuhause antreten und wollen dort den Einzug in das Achtelfinale der Europa League klarmachen.

Die Europa-League-Rückspiele am Donnerstagabend: Goal sagt Euch, wo die Duelle heute live im TV und im LIVE-STREAM zu sehen sind. Falls Ihr alle anderen DAZN-Events des Tages und des kommenden Wochenendes kennenlernen wollt, einfach hier durchs Programm klicken!


Europa League heute live im TV und LIVE-STREAM am Donnerstag, 21. Februar: DAZN oder RTL?


Die Rückspiele werden, wie auch die Hinspiele, zu den bereits bekannten Zeiten ausgetragen. Um 18.55 Uhr finden am Donnerstag schon acht Spiele statt, ehe ab 21 Uhr sieben weitere Aufeinandertreffen stattfinden.

Ein Spiel tanzt in dieser Woche aus der Reihe: Das Rückspiel zwischen dem FC Sevilla und Lazio Rom wurde bereits am Mittwochabend ausgetragen. 

Wer die Gruppenphase nochmal Revue passieren lassen will, der kann sich in folgender Übersicht durch die Gruppentabellen und alle sechs Spieltage klicken. Hier seht Ihr, wer sich in welcher Gruppe durchgesetzt hat.

Wir liefern Euch zu den Sechzehntelfinal-Rückspielen die Info, wo alle Spiele heute live im TV und im LIVE-STREAM laufen - ob bei RTL oder DAZN.

Spiel Hinspielergebnis Wettbewerb Anstoß TV-Sender / LIVE-STREAM
FC Sevilla - Lazio Rom 1:0 Europa League (bereits am Mittwoch) (hier geht's zum Spielbericht)
FC Salzburg - FC Brügge 1:2 Europa League 18.55 Uhr DAZN
Eintracht Frankfurt - Schachtjor Donezk 2:2 Europa League 18.55 Uhr DAZN/RTL Nitro
FC Villarreal - Sporting Lissabon 1:0 Europa League 18.55 Uhr DAZN
Dinamo Zagreb - Viktoria Pilsen 1:2 Europa League 18.55 Uhr DAZN
Zenit Sankt Petersburg - Fenerbahce Istanbul 0:1 Europa League 18.55 Uhr DAZN
FC Valencia - Celtic Glasgow 2:0 Europa League 18.55 Uhr DAZN
SSC Neapel - FC Zürich 3:1 Europa League 18.55 Uhr DAZN
FC Arsenal - BATE Borissow  0:1 Europa League 18.55 Uhr DAZN
GOAL-Zone     18.55 Uhr DAZN
KRC Genk - Slavia Prag 0:0 Europa League 21 Uhr DAZN
FC Chelsea - Malmö FF 2:1 Europa League 21 Uhr DAZN
Inter Mailand - Rapid Wien 1:0 Europa League 21 Uhr DAZN
Bayer Leverkusen - FK Krasnodar 0:0 Europa League 21 Uhr DAZN
Benfica Lissabon - Galatasaray Istanbul 2:1 Europa League 21 Uhr DAZN
Betis Sevilla - Stade Rennes 3:3 Europa League 21 Uhr DAZN
Dynamo Kiew - Olympiakos Piräus 2:2 Europa League 21 Uhr DAZN
GOAL-Zone     21 Uhr DAZN

Europa League draw


Die Europa League heute live im Free-TV sehen: RTL Nitro


Die UEFA Europa League wird seit dieser Saison zu einem Großteil nicht mehr live und in voller Länge im Free-TV gezeigt. Der Hintergrund hierzu ist klar: Die Rechtelage hinsichtlich der Übertragung der Spiele hat sich vor der Saison geändert.

Pro Spieltag des zweitwichtigsten europäischen Klubwettbewerbs gibt es eine Ausnahme, denn mit dem Free-TV-Sender RTL verbleiben noch die Rechte für ein einziges Spiel im deutschen Fernsehen. 

In seinem Spartensender RTL Nitro überträgt der TV-Sender an diesem Donnerstagabend die Partie von Eintracht Frankfurt gegen den ukrainischen Vertreter Schachtjor Donezk live und in voller Länge. 

Das Spiel, das bereits um 18.55 Uhr angepfiffen wird, wird von Laura Wontorra zusammen mit dem Experten Roman Weidenfeller anmoderiert. Ab 18.30 Uhr melden sich die beiden und bereiten Euch mit den wichtigsten Infos auf das Spiel vor.

Falls Ihr an diesem Abend nicht vor einem TV-Gerät sitzt und das Spiel somit zu verpassen droht, dann könnt Ihr alternativ auch einen LIVE-STREAM bemühen. Dies gilt auch für alle anderen Spiele der Europa League, die sonst nur live im Stream zu sehen ist.

Lautaro Martinez Rapid Wien Inter Europa League


Die Europa League heute im LIVE-STREAM auf DAZN: Alles, was Ihr wissen müsst


Nicht mehr auf Sky, sondern auf DAZN werden die Spiele der UEFA Europa League seit der Saison 2018/19 in voller Länge im LIVE-STREAM gezeigt. Mittlerweile geht der Wettbewerb bereits langsam auf die spannendste Phase zu, in der DAZN der Ansprechpartner Nummer eins ist.

Die Europa League jetzt im LIVE-STREAM bei DAZN! Hier geht's zum Gratismonat

205 Partien an der Zahl sind es, die der Streamingdienst aus Ismaning seinen Kunden in dieser Saison live im Stream offeriert. Für alle Fans darunter natürlich mit dabei: Alle Spiele der deutschen und österreichischen Mannschaften, die sich sowohl über ein Einzelspiel als auch über einen Anteil an der interessanten Konferenzschaltung erfreuen können. Die GOAL-Zone zeigt alle parallel laufenden Spiele am Donnerstagabend in Einblendungen per LIVE-STREAM. Die erste GOAL-Zone des Abends startet um 18.55 Uhr, die zweite bei den späten Spielen um 21.00 Uhr.

In der obigen Tabelle seht Ihr, wo genau Ihr die Einzelspiele des Tages verfolgen könnt. Wie Ihr auf sämtliche LIVE-STREAMS des Streamingkanals aus dem Süden Deutschlands zugreifen könnt, das erfahrt Ihr in den nächsten Abschnitten.

STANISLAV DRAGUN BATE SHKODRAN MUSTAFI ARSENAL EUROPA LEAGUE 14022019


Die Europa League heute im LIVE-STREAM bei DAZN sehen: So geht's


Wenn die Europa-League-Party heute Abend in vielleicht sogar mehr als 90 Minuten Fußball weitergeht, dann ist der Streamingsender DAZN live mit dabei. Dieser ist aufgrund der exklusiven Übertragungsrechte die einzige Möglichkeit, die EL-Partien des Tages mitzuerleben. 

Seid Ihr nicht gerade Fan der Frankfurter Eintracht, dann solltet Ihr DAZN einschalten, um Spitzenfußball hautnah zu erleben. Alles was Ihr braucht, um bei einem der zahlreichen LIVE-STREAMs mit dabei zu sein, ist ein Abonnement beim Streamingdienst.

Dieses kann ganz einfach abgeschlossen werden, indem dem Link oben gefolgt wird. 

Wie dieser besagt, gibt es für jeden, der sich neu beim Streamingkanal registriert, einen Gratismonat. Ist dieser vorbei, dann kostet Euch ein Abonnement gerade einmal 9,99 Euro. Innerhalb dieses Monats könnt Ihr Euch dann stressfrei Gedanken machen, ob Ihr das Abo weiterführen oder wieder stornieren wollt. Falls zweiteres der Fall ist, könnt Ihr in den Einstellungen Eures Accounts ganz bequem kündigen. 

DAZN Logo

Die Europa League im LIVE-STREAM bei DAZN sehen

Es sind nicht nur die UEFA Champions League oder die Europa League, die den Streamingsender DAZN besonders machen. Denn LIVE-STREAM-technisch gibt es beim Ismaninger Unternehmen noch einiges mehr. Konzentriert man sich rein auf den Fußball, dann sind sämtliche europäische Top-Ligen, also die Premier League, die Ligue 1, La Liga oder auch die Serie A die zentralen Bausteine der Übertragungen. Jede Woche neu, jeden Tag etwas anderes: Wir sagen Euch ganz genau, was in der jeweiligen Kalenderwoche im Programm ist.

Das war's aber noch lange nicht: Basketball, Handball, Darts, Tennis, die NFL, Rugby, Eishockey und und und. Die LIVE-STREAMs auf DAZN sind unglaublich vielseitig! Vorbeischauen lohnt sich! Hier geht's zum Gratismonat!

Um auf den Stream von DAZN zuzugreifen, muss die entsprechende App im Google-Play-Store oder  Apple-Store heruntergeladen werden. Dies kostet Euch keinen Cent. Wolt Ihr Euch die App auf den Smart-TV ziehen? Besitzer einer  Playstation 4 oder eines Amazon Fire TV Sticks haben die Chance, die App ganz einfach und kostenfrei herunterzuladen.

Kai Havertz Krasnodar Bayer Leverkusen Europa League 14022019


Europa League: Die Ausgangslage von Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt


Europa League heute: Das ist die Situation von Eintracht Frankfurt

Es war ein packendes Hinspiel zwischen dem Champions-League-Absteiger Schachtjor Donezk und dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt.  Einen Blitzstart durch Neuzugang Martin Hinteregger konterte Donezk prompt, musste dann ab der elften Minuten mit einem Mann weniger auskommen, weil Stepanenko vom Feld musste. Zwar schaffte es Frankfurt, nochmals in Führung zu gehen, aufgrund des Ausgleichs durch Taison reichte es aber dann nur zu einem 2:2. Hier gibt's die VIDEO-Highlights vom Hinspiel!

Dennoch: Mit zwei Auswärtstoren haben die Hessen eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel in der Commerzbank Arena geschaffen. (Donnerstag, 18.55 Uhr

Europa League heute: Das ist die Situation von Bayer Leverkusen

Eine Nullnummer, die durchaus einen Sieg für Bayer Leverkusen verdient gehabt hätte: In Krasnodar war die Werkself von Trainer Peter Bosz die klar spielbestimmende Mannschaft, die aus 16 Torschüssen und 70 Prozent aber einfach kein Kapital schlagen konnte. So muss man nun mit dem, wenn auch nicht ganz schlechten, torlosen Remis ins Rückspiel gehen. Bayer geht in jedem Fall als Favorit in das zweite Aufeinandertreffen binnen einer Woche. Hier gibt's die VIDEO-Highlights vom Hinspiel!

Aber Achtung: Schießen die Russen ein Auswärtstor, dann braucht Bayer mindestens zwei Treffer. Ein wenig Risiko schwingt also mit. Dennoch wollen Tah, Hradecky und Co. unbedingt eine Runde weiterkommen. (Donnerstag, 21.00 Uhr)

Schließen