Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM sehen: Alle Infos zur Übertragung der Spiele

Zuletzt aktualisiert
Y&R

Die EM 2020 steigt im kommenden Sommer und die Qualifikation geht nun in die ganz heiße Phase, die letzen beiden Gruppenspieltage stehen an. Insgesamt werden 24 Mannschaften werden gesucht, die ab 12. Juni den neuen Europameister ausspielen. In diesem Artikel kommen alle Infos, wo die EM-Quali live im Stream gezeigt wird.

Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM bei DAZN sehen! Hier gibt's einen Monat kostenlos

In den zehn Gruppen sind bereits ganz unterschiedliche Ergebnisse erzielt worden. Jeweils fünf bzw. sechs Mannschaften fighten um die direkte EM-Qualifikation, die nur die ersten beiden Teams der jeweiligen Gruppe sicher erreichen.

Durch die erste Runde der EM-Qualifikation sind also bereits 20 Teams sicher beim Großereignis 2020 mit dabei, die vier weiteren Plätze werden dann in den Play-offs ausgespielt. Diese finden traditionell im März statt. Hier kommt auch die Regelung der Nations League wieder zum Tragen, denn die Sieger der vier Turnierstaffeln der Nations League rücken bei Nichterreichen der direkten EM-Quali in die Play-offs nach.

Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM sehen: Goal verrät, wie und wo alle Spiele der EM-Quali live im Internet angeschaut werden können. 


Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM auf DAZN sehen: Der 9. Spieltag


DAZN ist der Anbieter Nummer eins, wenn es um die LIVE-Übertragung der EM-Qualifikation im Internet geht. Der Streamingdienst zeigt fast alle Begegnungen live und exklusiv im Stream. Der Streaminganbieter überträgt alle Spiele der EM-Quali, wobei es zu den Nationalmannschaften von Deutschland, Österreich und der Schweiz regionale Einschränkungen gibt. 

Datum Uhrzeit EM-Qualispiel
14.11.2019 18.00 Uhr Türkei - Island
14.11.2019 20.45 Uhr England - Montenegro
14.11.2019 20.45 Uhr

Frankreich - Moldawien

14.11.2019 20.45 Uhr

Portugal - Litauen

14.11.2019 20.45 Uhr Tschechien - Kosovo
14.11.2019 20.45 Uhr Serbien - Luxemburg
14.11.2019 20.45 Uhr Albanien - Andorra
15.11.2019 18.00 Uhr Finnland - Liechtenstein
15.11.2019 18.00 Uhr Armenien - Griechenland
15.11.2019 18.00 Uhr Norwegen - Färöer Inseln
15.11.2019 20.45 Uhr Bosnien-Herzegowina - Italien
15.11.2019 20.45 Uhr

Schweiz ** - Georgien

15.11.2019 20.45 Uhr

Spanien - Malta

15.11.2019 20.45 Uhr

Rumänien - Schweden

15.11.2019 20.45 Uhr

Dänemark - Gibraltar

16.11.2019 15.00 Uhr

Zypern - Schottland

16.11.2019 20.45 Uhr Russland - Belgien
16.11.2019 20.45 Uhr Aserbaidschan - Wales

16.11.2019

20.45 Uhr Deutschland - Weißrussland ***

16.11.2019

20.45 Uhr

Slowenien - Lettland

16.11.2019

20.45 Uhr

San Marino - Kasachstan

16.11.2019

20.45 Uhr

Nordirland - Niederlande

16.11.2019

20.45 Uhr

Österreich - Nordmazedonien *

16.11.2019 20.45 Uhr Kroatien - Slowakei
16.11.2019 20.45 Uhr

Israel - Polen


Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM auf DAZN sehen: Der 10. Spieltag


Datum Uhrzeit EM-Qualispiel
17.11.2019 15.00 Uhr Luxemburg - Portugal
17.11.2019 15.00 Uhr Serbien - Ukraine
17.11.2019 18.00 Uhr Kosovo - England
17.11.2019 18.00 Uhr Bulgarien - Tschechien
17.11.2019 20.45 Uhr Albanien - Frankreich
17.11.2019 20.45 Uhr Andorra - Türkei
17.11.2019 20.45 Uhr Moldawien - Island
18.11.2019 20.45 Uhr Irland - Dänemark
18.11.2019 20.45 Uhr Spanien - Rumänien
18.11.2019 20.45 Uhr Italien - Armenien
18.11.2019 20.45 Uhr Gibraltar - Schweiz **
18.11.2019 20.45 Uhr Schweden - Färöer Inseln
18.11.2019 20.45 Uhr Malta - Norwegen
18.11.2019 20.45 Uhr Liechtenstein - Bosnien-Herzegowina
18.11.2019 20.45 Uhr Griechenland - Finnland
19.11.2019 20.45 Uhr Deutschland - Nordirland ***
19.11.2019 20.45 Uhr Kroatien - Georgien
19.11.2019 20.45 Uhr Lettland - Österreich **
19.11.2019 20.45 Uhr Belgien - Zypern
19.11.2019 20.45 Uhr San Marino - Russland
19.11.2019 20.45 Uhr Niederlande - Estland
19.11.2019 20.45 Uhr Slowakei - Aserbaidschan
19.11.2019 20.45 Uhr Polen - Slowenien
19.11.2019 20.45 Uhr Nordmazedonien - Israel
19.11.2019 20.45 Uhr Schottland - Kasachstan
19.11.2019 20.45 Uhr Wales - Ungarn

* Die Spiele der österreichischen Nationalmannschaft sind nur in Deutschland und der Schweiz verfügbar
** Die Spiele der Schweizer Nationalmannschaft sind nur in Deutschland und Österreich verfügbar

*** die Spiele der deutschen Nationalmannschaft sind nur in Österreich verfügbar


Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM sehen: Die Spiele des DFB-Teams


Die EM-Qualifikation wird live im Stream gezeigt / übertragen. DAZN ist dafür zuständig, denn der Streamingdienst hat sich die Rechte am Qualifikationsturnier gesichert.

Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM bei DAZN sehen! Hier gibt's einen Monat kostenlos

Türkei gegen Island, Russland gegen Belgien, Kroatien gegen Slowakei und, und, und. Die EM-Qualifikation kommt exklusiv live im Stream bei DAZN - das geht mit dem Gratismonat. Einfach dem Link folgen und Fußball live sehen. 

Die EM-Qualifikation live: Das DFB-Team im LIVE-STREAM sehen

Das DFB-Team in der EM-Qualifikation live im Stream sehen - geht das auch auf DAZN? Die klare Antwort auf diese Frage lautet Nein, denn der Streamingdienst darf in Deutschland keine Spiele der Nationalmannschaft ausstrahlen. Diese Rechte liegen bei RTL.

Die Rechte für die Spiele von der Mannschaft Joachim Löws liegen im deutschen Free-TV. RTL zeigt / überträgt in Deutschland die vollen 90 Minuten der deutschen Mannschaft in der EM-Quali immer live im TV. Im LIVE-STREAM kommt die Partie auf dem Streamingkanal von RTL, TVnow.

DAZN zeigt / überträgt dafür die Spiele Deutschlands in der EM-Qualifikation nur in Österreich und der Schweiz. Im Anschluss an die Partien stellt DAZN aber die Highlights und das Spiel im RE-LIVE zur Verfügung, sodass auch in Deutschland alles sichtbar ist.

Manuel Neuer Niederlande Deutschland 24032019


Die EM-Qualifikation auf DAZN sehen: So laufen die Highlights


Ihr habt die EM-Qualifikation live im Stream auf DAZN verpasst? Kein Problem, denn die vollen 90 Minuten der jeweiligem Partie folgen die Highlights. So laufen beispielsweise die besten Szenen von Türkei vs. Island kurz nach Abpfiff auf der Plattform ein.

Die Highlights der EM-Qualifikation bei DAZN sehen! Hier gibt's einen Monat kostenlos

Für all diejenigen unter Euch, die die EM-Quali live verpassen, bietet die Highlightfunktion also die ideale Gelegenheit, die EM-Quali Revue passieren zu lassen.

Dies gilt auch für die Spiele der Nationalmannschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, nachdem diese in den eigenen Ländern zunächst nicht LIVE zu sehen waren.


Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM auf DAZN sehen: Alle Infos zum Streamingdienst


Die EM-Qualifikation wird im LIVE-STREAM auf DAZN gezeigt / übertragen. Alle Spiele kommen in voller Länge live auf dem Kanal des Ismaninger Senders. Doch was zeigt der Sender noch alles live, außer die EM-Quali?

DAZN ist ein Streaming-Portal, das bis pro Jahr mehrere Tausend Sportevents live streamt. Der Live-Sport kann auf mehreren Geräten gleichzeitig angeschaut werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich verschiedene Inhalte in der Zusammenfassung und im Re-Live anzugucken.

Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM auf DAZN sehen: Diese Geräte sind möglich

Die EM-Quali kommt live im Stream von DAZN, auf welchem Gerät das geschieht, das entscheidet jedoch Ihr alleine. Das Programm von DAZN ist nicht nur auf dem PC verfügbar, sondern kann auch auf mobilen Endgeräten genutzt werden.

Auf dem iPhone, dem iPad, Notebooks und Tablets läuft die EM-Qualifikation live im Stream. Hier gibt's die jeweilige App zum Download:

Die EM-Qualifikation im LIVE-STREAM auf DAZN sehen: Das Angebot des Streamingdienstes

DAZN zeigt / überträgt nicht nur die EM-Quali im LIVE-STREAM, sondern hat noch zahlreiche andere Wettbewerbe parat. So werden unter anderem Spiele aus der Champions League, Europa League, der Primera Division, der Serie A sowie der Ligue 1 live gezeigt. Auch Duelle zwischen Nationalmannschaften und ausgewählte Testspiele werden im LIVE-STREAM ausgestrahlt. Weitere Sportarten sind Football, Basketball, Motorsport, Boxen, Tennis, Darts und vieles mehr. Mittlerweile zeigt der Kanal sogar die Bundesliga.

Was kostet DAZN? Ihr braucht definitiv ein Abonnement bei DAZN, um die LIVE-STREAMs zu sehen. Der erste Monat ist jedenfalls kostenlos, die Folgemonate kosten jeweils 11,99 Euro. Das Angebot ist monatlich kündbar. Bezahlt werden kann der monatliche Beitrag - neben Lastschrifteinzug, Kreditkarte oder iTunes - mittlerweile auch mit PayPal. In einem separaten Artikel auf Goal findet Ihr alle Bezahlmöglichkeiten von DAZN auf einen Blick .

DAZN Logo 2019


EM-Qualifikation 2020: Die Ausgangslage in den zehn Gruppen vor den entscheidenden Spieltagen


Vor dem letzten Doppelpack in der Qualifikation für paneuropäische EM-Endrunde 2020 (12. Juni bis 12. Juli) stehen bereits sechs Teilnehmer fest. Belgien, Italien, Polen, Russland, Spanien und die Ukraine haben sich vorzeitig für die EURO in zwölf Städten qualifiziert.

Für die EM-Endrunde qualifizieren sich jeweils die beiden Gruppenersten (20 Teams) sowie die vier Gewinner der Play-offs der Nations League. Der Sport-Informations-Dienst (SID) erklärt vor dem vorletzten Spieltag die Ausgangslage in den zehn Quali-Gruppen:

Gruppe A der EM-Quali:

Tabellenführer England ist mit bereits mit einem Remis gegen Montenegro qualifiziert und hätte ebenfalls das EM-Ticket sicher, falls der Kosovo gegen Tschechien verliert. Notfalls hat England einen garantierten Play-off-Platz als Sieger der Gruppe A4 der Nations League sicher. Tschechien würde sich mit einem Sieg gegen Kosovo qualifizieren. Kosovo hätte in diesem Fall keine Chance mehr auf das direkte Ticket, hätte aber einen garantierten Play-off-Platz als Sieger der Gruppe D3 der Nations League.

Gruppe B der EM-Quali:

Die Ukraine ist als Gruppensieger bereits qualifiziert. Titelverteidiger Portugal kann sich mit einem Sieg gegen Litauen das Ticket sichern, falls Serbien nicht gegen Luxemburg gewinnt. Für den Fall der Fälle müsste Portugal als Sieger der Gruppe A3 der Nations League in den Play-offs nachsitzen. Serbien ist aus dem Rennen, wenn es gegen Luxemburg nicht gewinnt und Portugal siegt. Als Sieger der Gruppe C4 der Nations League winkt aber eine weitere Chance in den Play-offs.

Gruppe C der EM-Quali:

Den Niederlanden reicht ein Unentschieden in Nordirland. Im schlimmsten Fall stünde Oranje noch als Sieger der Gruppe A1 der Nations League das Hintertürchen Play-offs offen. Deutschland würde sich mit einem Sieg gegen Weißrussland qualifizieren, wenn Nordirland nicht gewinnt, und sogar mit einem Remis, falls Nordirland verliert. Nordirland wäre in diesem Fall raus. Weißrussland erhält als Gewinner der Gruppe D2 der Nations League in den Play-offs eine weitere Quali-Chance.

Gruppe D der EM-Quali:

Dänemark würde sich bei einem Sieg gegen Gibraltar qualifizieren, wenn die Schweiz gegen Georgien verliert. Notfalls winkt ein Play-off-Startplatz als Sieger der Gruppe B4 der Nations League. Die Schweiz qualifiziert sich mit einem Sieg gegen Georgien wenn Dänemark nicht gegen Gibraltar gewinnt. Die Eidgenossen haben als Sieger der Gruppe A2 der Nations League ebenfalls eine Play-off-Platz in der Hinterhand. Das gilt auch für Georgien als Sieger der Gruppe D1 der Nations League.

Gruppe E der EM-Quali:

Vizeweltmeister Kroatien ist bei einem Remis gegen die Slowakei durch. Die Slowaken und Ungarn können am vorletzten Spieltag weder die Qualifikation schaffen noch ausscheiden. Wales wäre bei einer Niederlage in Aserbaidschan aus dem Rennen.

Gruppe F der EM-Quali:

Spanien hat das Ticket bereits sicher. Schweden wäre durch einen Sieg in Rumänien bei der EURO dabei, könnte zudem noch in den Play-offs als Sieger der Gruppe B2 der Nations League die EM-Fahrkarte ergattern. Rumänien hätte bei einer Pleite gegen Schweden keine Chance mehr auf die direkte Qualifikation, dürfte dann aber noch auf die Play-offs hoffen.

Gruppe G der EM-Quali:

Polen ist vorzeitig auf der sicheren Seite. Österreich reicht ein Remis gegen Nordmazedonien. Bei einer Niederlage wäre Nordmazedonien als Sieger der Gruppe D4 der Nations League in den Play-offs. Slowenien wäre außen vor, wenn es nicht gewinnt oder wenn Österreich siegt.

Gruppe H der EM-Quali:

Die Türkei wäre mit einem Unentschieden gegen Island qualifiziert. Weltmeister Frankreich wäre bei einem Sieg gegen Moldau durch oder wenn Island nicht gegen die Türkei gewinnt. Island wäre raus, wenn kein Sieg gegen die Türken gelingt.

Gruppe I der EM-Quali:

Der WM-Dritte Belgien hat bereits das Ticket sicher, würde mit einem Remis in Russland den Gruppensieg klarmachen. Die Russen haben ebenfalls schon die Quali geschafft. Schottland ist als Sieger der Gruppe C1 der Nations League für die Play-offs qualifiziert.

Gruppe J der EM-Quali:

Italien hat den Gruppensieg schon sicher. Finnland würde sich mit einem Sieg gegen Liechtenstein qualifizieren und auch bei einem Remis, wenn Bosnien und Herzegowina nicht gegen Italien gewinnt. Als Sieger der Gruppe C2 der Nations League wären die Finnen notfalls in den Play-offs vertreten. Armenien ist raus, wenn sie gegen Griechenland nicht gewinnen oder wenn Finnland gewinnt. Bosnien und Herzegowina ist raus, wenn sie gegen Italien nicht gewinnen oder wenn Finnland drei Punkte holt. Die Bosnier würden als Sieger der Gruppe B3 der Nations League aber in die Play-offs einziehen.