Dieter Hecking verlängert bei Borussia Mönchengladbach

Kommentare()
Getty Images
Dieter Hecking bleibt Trainer der Fohlen: Er verlängerte seinen auslaufenden Vertrag am Niederrhein bis zum Sommer 2020.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Trainer Dieter Hecking um ein Jahr bis Juni 2020 verlängert. Das gab der Tabellenzweite am Freitagmittag bekannt.

"Die aktuelle sportliche Entwicklung ist sehr positiv, dies ist ganz eng mit Dieter Hecking verbunden", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Dieter Hecking arbeitet seit 2015 bei Borussia Mönchengladbach

"Ich bin nun schon seit fast zwei Jahren bei Borussia und kann sagen, dass ich mich hier in Gladbach unglaublich wohlfühle", sagte Hecking (54): "Die Unaufgeregtheit, mit der wir diese Vertragsverlängerung vereinbart haben, zeugt auch vom großen Vertrauen, das zwischen dem Klub und mir herrscht."

Hecking hatte seinen Job beim fünfmaligen deutschen Meister im Dezember 2016 angetreten. Zuvor war er beim VfL Wolfsburg tätig und gewann mit den Niedersachsen 2015 den DFB-Pokal.

Mehr zu Borussia Mönchengladbach:

Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
Lionel Messi vom FC Barcelona verrät: An dieses Tor werde ich mich immer erinnern
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Schließen