Vereinsloser Ex-Bayern-Profi Gianluca Gaudino trainiert bei Borussia Mönchengladbach mit

Kommentare()
Getty Images
Gianluca Gaudino wurde von Pep Guardiola beim FCB gefördert, nun ist er auf der Suche nach einem neuen Verein. Dieser könnte ein Bundesligist sein.

Der derzeit vereinslose Mittelfeldspieler Gianluca Gaudino, bekannt aus seiner Zeit beim deutschen Rekordmeister Bayern München, hält sich aktuell bei der U23 des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach fit.

Einem Bericht des Express zufolge könnte dabei sogar die Chance bestehen, dass sich Gaudino für die Profis der Borussia empfiehlt. Für die U23 durfte er jedenfalls bereits als Gastspieler auflaufen und markierte beim 3:0-Testspielsieg gegen Oberligist Monheim am Dienstag sogar den Treffer zum 1:0.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Gaudino: Vom FC Bayern zu Chievo und in die Schweiz

Der Sohn des ehemaligen Nationalspielers Maurizio Gaudino stand bis zum Sommer beim italienischen Serie-A-Klub Chievo Verona unter Vertrag, wo er allerdings nur auf magere zwei Einsätze kam. Zuver hatte der in Hanau geborene Gaudino von Anfang 2016 bis Sommer 2017 leihweise eineinhalb Jahre beim Schweizer Klub FC St. Gallen verbracht.

Für den FC Bayern absolvierte Gaudino in der Saison 2014/15 acht Bundesligaspiele, kam fortan allerdings nur noch in der zweiten Mannschaft zum Einsatz, ehe er sein Glück im Ausland versuchte.

Mehr zu Gladbach, Gaudino und dem FC Bayern:

Nächster Artikel:
French Connection: Lille-Star Rafael Leao, der portugiesische Mbappe
Nächster Artikel:
Ricardo Quaresma wohl vor Abschied von Besiktas - fortgeschrittene Gespräche über Rückkehr nach Porto?
Nächster Artikel:
Tottenham vs. Chelsea: LIVE-STREAM, TV, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zur Übertragung
Nächster Artikel:
Real Madrid gegen Girona: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Copa del Rey, Viertelfinale: Barca taumelt! Sevilla legt Grundstein für die Überraschung
Schließen