News Spiele
Mit Video

Leicester City verpflichtet Sampdorias Dennis Praet

20:22 MESZ 08.08.19
Dennis Praet Sampdoria 19092018
Die Foxes investieren einen Teil der Maguire-Ablöse in Dennis Praet. Er unterzeichnet einen langfristig datierten Vertrag im King Power Stadium.
Der englische Ex-Meister Leicester City hat sich am Deadline Day der Premier League mit Mittelfeldspieler Dennis Praet verstärkt. Das teilten die Foxes am Donnerstagabend offiziell mit. Praet kommt von Sampdoria Genua und kostet rund 20 Millionen Euro Ablöse.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

In Leicester unterschrieb der dreifache belgische Nationalspieler einen bis 2024 datierten Vertrag. Er wird bei seinem neuen Klub künftig mit der Rückennummer "26" auflaufen. Seinen Vertrag in Genua hatte er erst im November 2018 vorzeitig bis 2021 verlängert.

Leicester City: Auch Arsenal beschäftigte sich mit Dennis Praet

Nach der festen Verpflichtung von Youri Tielemans und dem Kauf von Stürmer Ayoze Perez ist der 25 Jahre alte Praet der dritte namhafte Neuzugang im Kader von Trainer Brendan Rodgers. Vor wenigen Wochen war er auch beim Ligarivalen FC Arsenal und den spanischen Traditionsvereinen Valencia und Sevilla im Gespräch.

Praet stammt aus der Jugend von KRC Genk, von dort wechselte er zu RSC Anderlecht. Dort sammelte er Erfahrung in der Champions League, ehe Sampdoria ihn 2016 für acht Millionen Euro Ablöse in die Serie A holte.