FC Bayern München vs. FC Sevilla: Highlights, TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen - so wird der UEFA Supercup übertragen

Kommentare()
Bayern Munich Sevilla UEFA Super Cup 2020
Getty/Goal
Im Supercup trafen heute der FC Bayern und Sevilla aufeinander. Hier bekommt Ihr alle Informationen zu den Highlights.

Update: 23.40 Uhr: Der deutsche Rekordmeister Bayern München hat zum zweiten Mal nach 2013 den europäischen Supercup geholt. Der Triple-Gewinner bezwang den spanischen Europa-League-Sieger FC Sevilla am Donnerstagabend in Budapest mit 2:1 (1:1, 1:1) nach Verlängerung und löste den FC Liverpool ab.

Die Tore für die Bayern erzielten Leon Goretzka (34.) und Javi Martinez (104.), nachdem Lucas Ocampos (13., Foulelfmeter) Sevilla zunächst in Führung gebracht hatte.

FC Bayern München vs. FC Sevilla: Highlights kostenlos auf DAZN sehen

Ihr habt das Spiel FC Bayern München vs. FC Sevilla heute live verpasst und wollt schnellstens sehen, wie die vollen 90 Minuten so gelaufen sind? Dann seid Ihr bei DAZN genau richtig. Denn der Streamingdienst zeigt / überträgt Bayern gegen Sevilla auch als Highlightclip.

Der Supercup zwischen Bayern und Sevilla im Re-Live oder den Highlights auf DAZN: Jetzt Gratismonat sichern!

Bei DAZN könnt Ihr kostenlos dabei sein, wenn Ihr Euch als Neukunde anmeldet. Mit dem Jahresabo für einmalig 119,99 Euro könnt Ihr sogar ein bisschen Geld sparen - dann liegt der monatliche Preis für DAZN bei knapp zehn Euro. In einem separaten Artikel auf unserer Seite haben wir das DAZN-Programm der nächsten Tage für Euch zusammengefasst und erklärt, wie Ihr Euch beim Streamingdienst registrieren könnt.

FC Bayern München vs. FC Sevilla: Der Supercup auf einen Blick

Duell

FC Bayern - FC Sevilla

Datum

Donnerstag, 24. September 2020 | 21 Uhr

Stadion

Puskas Arena, Budapest

FC Bayern München vs. FC Sevilla: So wird der UEFA Supercup gezeigt / übertragen

Den FC Bayern erwartet in den nächsten Wochen ein strammes Programm. Nach dem gelungenen Saisonstart in der Bundesliga gegen Schalke 04, den der deutsche Rekordmeister mit 8:0 gewann , steht am Donnerstag der UEFA Supercup gegen den FC Sevilla auf dem Plan.

Gegen Inter Mailand (3:2) hatte der spanische Verein Ende August den sechsten Triumph in der Europa League perfekt gemacht. Der FC Bayern sicherte sich mit einem 1:0 gegen Paris Saint-Germain im Finale der Champions League das zweite Triple der Vereinsgeschichte.

Nun haben beide Vereine die Chance, gleich mit einem weiteren Titel in die neue Saison zu starten - und die Fans stellen sich die Frage, bei welchem Sender das Aufeinandertreffen übertragen wird. Goal liefert Euch in den folgenden Abschnitten alle Infos zu diesem Thema.

FC Bayern München vs. FC Sevilla:: DAZN zeigt FC Bayern gegen FC Sevilla heute im LIVE-STREAM

Der Streamingdienst DAZN zeigt nicht nur Champions League und die Europa League, sondern auch den UEFA Supercup im LIVE-STREAM. Schon wenige Minuten vor dem Anstoß begrüßt Euch Moderator Alex Schlüter zu den Vorberichten. Als Kommentator ist anschließend Jan Platte im Einsatz, der von Experte Ralph Gunesch unterstützt wird.

Den UEFA Supercup siehst du heute live bei DAZN. Hier geht's zum Gratismonat

Mit dem Probemonat von DAZN, den der Streamingdienst allen Neukunden schenkt, könnt Ihr den UEFA Supercup zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla sogar kostenlos im LIVE-STREAM erleben. Registriert Euch dafür noch heute bei DAZN und schon könnt Ihr das komplette Programm vier Wochen lang gratis testen.

Hat Euch der Gratismonat von DAZN überzeugt, verlängert sich das Abonnement danach automatisch. Das bedeutet, dass Ihr für 11,99 Euro monatlich nicht nur die Champions League und die Europa League, sondern auch die Bundesliga, LaLiga, die Serie A und die Ligue 1 zu sehen bekommt.

Mit dem Jahresabo für einmalig 119,99 Euro könnt Ihr sogar ein bisschen Geld sparen - dann liegt der monatliche Preis für DAZN bei knapp zehn Euro. In einem separaten Artikel auf unserer Seite haben wir das DAZN-Programm der nächsten Tage für Euch zusammengefasst und erklärt, wie Ihr Euch beim Streamingdienst registrieren könnt.

Um auf den LIVE-STREAM des UEFA Supercup zugreifen zu können, müsst Ihr entweder auf die DAZN-Webseite gehen oder Ihr installiert die kostenlose App, die für Android-Geräte im Google-Play-Store und für iOS-Geräte im App-Store zum Download bereitsteht.

Die Begegnung zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla könnt Ihr aber auch auf dem großen Fernsehbildschirm schauen: Der Streamingdienst lässt sich mit der DAZN-App auf jedem Smart-TV nutzen, aber auch Apple TV, Google Chromecast oder der Amazon-Fire-TV-Stick werden unterstützt.

Sane Gnabry Hernandez Bayern Munich 2020 Bild: Getty Images

FC Bayern München vs. FC Sevilla: Den UEFA Supercup heute im Pay-TV bei Sky sehen

Doch auch bei Sky könnt Ihr den UEFA Supercup zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla am Donnerstag live sehen. Ob im TV oder im LIVE-STREAM ist Euch überlassen, beide Möglichkeiten werden vom Pay-TV-Anbieter unterstützt.

Sky beginnt um 20.30 Uhr auf Sky Sport 1 mit der Übertragung. Dort könnt Ihr Euch von Moderator Sebastian Hellmann und Experte Lothar Matthäus auf die Begegnung einstimmen lassen. Kommentator ist, wie schon beim CL-Finale, Wolff Fuss.

Genannter Sender lässt sich aber nur mit einem Sky-Abonnement empfangen. Das Sport-Paket, das Ihr benötigt, um den UEFA Supercup heute live sehen zu können, kostet für Neukunden im Jahresabo derzeit 17,50 Euro monatlich.

Sky zeigt den UEFA Supercup im LIVE-STREAM bei Sky Go und Sky Ticket

Zudem wird Sky das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla auch im LIVE-STREAM über Sky Go und Sky Ticket zeigen. Der Unterschied zwischen den beiden Online-Diensten liegt in der Vertragslaufzeit, ansonsten seht Ihr dort die gleichen Bilder wie bei der TV-Übertragung.

Wenn Ihr schon ein Sky-Abonnement abgeschlossen habt, könnt Ihr Sky Go kostenlos nutzen: Dafür müsst Ihr nur die Sky-Go-App aus dem Google-Play-Store oder dem App-Store herunterladen. Mit Eurem persönlichen Login-PIN könnt Ihr Euch danach beim Streamingdienst anmelden.

Für alle, die bislang kein Sky-Abonnent sind, gibt es  Sky Ticket , das monatlich gekündigt werden kann. Derzeit hat Sky sowohl das Supersport Ticket für 29,99 Euro als auch das Sport Ticket für 9,99 Euro im Angebot. Welches Angebot für Euch am besten geeignet ist, erfahrt Ihr auf der Sky-Webseite .

FC Bayern München gegen FC Sevilla live: Die Aufstellung im UEFA Supercup

Das ist die Aufstellung des FC Bayern München:

Neuer - Pavard, Süle, Alaba, Hernandez - Goretzka, Kimmich - Gnabry, Müller, Sane - Lewandowski.

Der FC Sevilla setzt auf folgende Aufstellung:

Bono - Jesus Navas, Kounde, Diego Carlos, Escudero - Fernando, Jordan, Rakitic, Ocampos, Suso - De Jong.

UEFA Supercup: Bayern gegen Sevilla im LIVE-TICKER von Goal verfolgen

Goal wird für den UEFA Supercup zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla einen LIVE-TICKER anbieten. Damit bleibt Ihr auch unterwegs über die Ereignisse in der Puskas Arena auf dem Laufenden und verpasst auch ohne die Übertragung im TV und im LIVE-STREAM garantiert keine entscheidende Szene.

Schon ab einer halben Stunde vor dem Anstoß versorgen wir Euch mit allen wichtigen Informationen. Sobald die beiden Mannschaften den Rasen betreten, halten wir Euch mit schnellen Aktualisierungen und detaillierten Beschreibungen auf dem neuesten Stand. Und das Beste? Das Angebot ist für Euch kostenlos .

Sevilla Levante amistoso 15092020 Bild: Sevilla FC

Bayern gegen Sevilla: Die Übertragung des UEFA Supercups in der Übersicht

Der UEFA Supercup zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla heute ...

live im TV ... bei Sky Sport 1 und auf  DAZN (nur Smart-TV)
im LIVE-STREAM ... auf DAZN , bei  Sky Go und Sky Ticket
im LIVE-TICKER ... bei Goal
in den Highlights  ... bei DAZN

UEFA Supercup live: FC Bayern München vs. Sevilla: Die Opta-Fakten vor der Partie heute

  • Der UEFA Super Cup wird zum 45. Mal ausgetragen, wobei in der Vergangenheit 24-mal der Teilnehmer aus der Königsklasse die Trophäe geholt hat. Spanien (15 Titel) ist klarer Rekordsieger, Deutschland hat bislang nur 1-mal gewonnen (Bayern, 2013).
  • Seit Gründung der Europa League konnte sich im UEFA Super Cup nur in 3 von 10 Fällen der Europa-League-Sieger durchsetzen: 2010, 2012 und 2018 war das jeweils Atletico Madrid gelungen.
  • Der FC Bayern spielt nach 1975, 1976, 2001 und 2013 zum 5. Mal um den europäischen Supercup und gewann die Trophäe zuvor einzig bei der letzten Teilnahme, dank Sieg im Elfmeterschießen gegen Chelsea in Prag (2-2 n.V.).
  • Sevilla nimmt zum 6. Mal am europäischen Supercup teil und gewann ihn nur bei der ersten Teilnahme 2006 (3-0 gegen Barcelona in Monaco). Neben Sevilla war einzig Barcelona 4-mal im Supercup unterlegen.
  • Bayern München und Sevilla waren im Europapokal zuvor einzig 2018 im Viertelfinale der Champions League aufeinandergetroffen. Dem FCB reichte nach einem 2-1 in Sevilla ein 0-0 im Rückspiel zum Weiterkommen.
  • Der FC Bayern hat sich 2020 zum 2. Mal nach 2013 das Triple geholt. Neben den Münchnern schaffte es in Europa nur Barcelona (2009 und 2015), in 2 Saisons die Champions League, die Meisterschaft und den nationalen Pokal zu gewinnen.
  • Bayern München gewann in der CL-Saison 2019/20 alle 11 Spiele und beendete den Wettbewerb damit als erstes Team mit einer hundertprozentigen Siegquote.
  • Sevilla gewann 2020 bei der 6. Finalteilnahme zum 6. Mal den UEFA-Cup respektive die Europa League (nach 2006, 2007, 2014, 2015 und 2016) und ist damit Rekordsieger dieses Wettbewerbs.
  • Nur Real Madrid (9 zwischen 1985 und 2018) hat mehr große Europapokal-Finalspiele in Folge gewonnen als Sevilla (6).

ONLY GER Bayern München Quelle: imago images / Poolfoto

Der SID-Vorbericht zum UEFA Supercup: "Menschenversuch" Supercup? Bayern mit "Bauchschmerzen" in Budapest

Manuel Neuer, Leroy Sane und Co. trugen bei der Abenteuerreise ins Risikogebiet Masken zu ihren neuen bordeauxroten Anzügen, in Budapest ging's direkt zum Coronatest. "Ich glaube, Bauchschmerzen hat jeder", sagte Karl-Heinz Rummenigge vor dem umstrittenen Supercup-Spiel zwischen Bayern München und dem FC Sevilla in der ungarischen Hauptstadt am Donnerstag das auch Joachim Löw kritisch sieht. Rummenigge betonte: "Wir haben jegliches Interesse daran, dass dort wirklich kein Ischgl des Fußballs stattfindet."

Das hofft auch Löw. Der Bundestrainer sieht in dem "Pilotprojekt" zur Zuschauerrückkehr von UEFA-Boss Aleksander Ceferin "das falsche Signal", wie er bei RTL/ntv betonte. Triple-Trainer Hansi Flick flüchtete sich in Budapest in beißende Ironie. "Ich lebe ja in München auch fast in einem Corona-Hotspot, da hat sich nicht allzu viel geändert", sagte er spöttisch.

Erlebe Bayern gegen Sevilla heute live bei DAZN. Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat

Klubboss Rummenigge versprach einen "seriösen und disziplinierten" Umgang mit dem Corona-Thema - doch die Münchner Mini-Delegation begleiteten Zweifel. Die Warnung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) vor einem "Fußball-Ischgl" mit mehreren Hundert infizierten Fans klang manchem noch in den Ohren. "Wir wissen nicht so recht, was uns erwartet", sagte Kapitän Neuer vor dem ersten Bayern-Spiel mit Fans seit März. Er sei keinem Fan "böse, wenn er nicht ins Stadion kommt".

Scharfe Kritik an der Austragung des Supercups in Ungarn

Zumal sogar der Budapester Oberbürgermeister Gergely Karacsony sich angesichts der kritischen Lage für ein Geisterspiel aussprach. Vergeblich, die UEFA bleibt stur. Ganz im Sinne der rechtsnationalen ungarischen Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban lässt sie bis zu 20.000 Besucher in die Puskas Arena.

"Die Verantwortung", warnte OB Karacsony in der oppositionellen Tageszeitung Nepszava, "liegt bei denen, die die Entscheidungsgewalt haben." Also bei Orban und Ceferin. Beide wollen bei diesem Glitzerkick ebenso auf der VIP-Tribüne sitzen wie Sandor Csanyi, der umtriebige ungarische Verbandsboss und UEFA-Vize.

Dabei handle es sich beim Duell zwischen Champions- und Europa-League-Sieger längst nicht mehr um ein Fußballspiel, wie Stadtteil-Bürgermeister Csaba Horvath schimpfte: "Es ist ein Menschenversuch!" Orban gefährde mit seinem Hobby das Leben Tausender.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Team #SuperCup 💪 #packmas @boss #SuitedbyBOSS

Ein Beitrag geteilt von FC Bayern München (@fcbayern) am

Die Lage in Budapest schreckt auch viele der traditionell sehr reisefreudigen Bayern-Fans ab. Rummenigge erwartet nur noch "unter 1000" beim Risikospiel - 2100 hatten Karten erworben. Die Bayern selbst reisten laut Herbert Hainer "nur mit der absoluten Minimalbesetzung" an. Der Präsident, der selbst zu Hause blieb, sprach von "maximal 30 Leuten".

Supercup: Robert Lewandowski und David Alaba sind fit

Das Duell mit den Andalusiern "findet in einer Stadt statt, die eine RKI-Inzidenzzahl von über 100 hat, das heißt: nochmal den doppelten Faktor Münchens. Das ist ernstzunehmen", sagte Rummenigge im ZDF Morgenmagazin - obwohl er gut mit Ceferin kann. Er verstehe all die Skeptiker, behauptete der Bayern-Boss, sein Klub gehe aber wie von diesen gefordert "wirklich extrem vorsichtig mit dem Thema um".

Flick war angesichts der giftigen Gemengelage bemüht, den Fokus aufs Sportliche zu lenken - zumal die Nachrichtenlage dort besser ist: Die zuletzt angeschlagenen Stars Robert Lewandowski und David Alaba sind fit. Flick forderte, die Mannschaft möge ihren Triumphen wie im ersten Triple-Jahr 2013 (5:4 i.E. gegen den FC Chelsea) bitte das "i-Tüpfelchen" hinzufügen. Sane versprach ganz im Sinne eines der Sponsoren: "Nach dem Triple kommt der Quattro."

Europa-League-Rekordsieger Sevilla (sechs Titel) um die früheren Bundesliga-Profis Ivan Rakitic und Luuk de Jong sowie Kapitän Jesus Navas hält dagegen. Die Bayern hätten aktuell "die beste Mannschaft der Welt" und spielten "grandios", ja "brillant", sagte Trainer Julen Lopetegui zwar ehrfürchtig, aber: "Wir reisen nicht an, um das Handtuch zu werfen."

Bayern gegen Sevilla heute live: Die Gewinner des Supercup von 2010 bis 2019

JAHR CL-GEWINNER EL-GEWINNER ERGEBNIS
2010 Inter Mailand Atletico Madrid 0:2
2011 FC Barcelona FC Porto 2:0
2012 FC Chelsea Atletico Madrid 1:4
2013 FC Bayern München FC Chelsea 2:2 n.V., 5:4 i.E.
2014 Real Madrid FC Sevilla 2:0
2015 FC Barcelona FC Sevilla 5:4 n.V.
2016 Real Madrid FC Sevilla 3:2 n.V.
2017 Real Madrid Manchester United 2:1
2018 Real Madrid Atletico Madrid 2:4 n.V.
2019 FC Liverpool FC Chelsea 2:2 n.V., 5:4 i.E.
2020 FC Bayern München FC Sevilla ?

Schließen