News Spiele
Transfers

FC Bayern, News und Gerüchte heute: De Ligt trägt wohl zu Juves Finanzskandal-Aufklärung bei, Hainer von Flick "überzeugt"

16:31 MEZ 08.12.22
GFX DE LIGT
Matthijs de Ligt trägt wohl zu Juventus Turins Finanzskandal-Aufklärung bei und Herbert Hainer ist von Hansi Flick "überzeugt". Die FCB-News.
  • Matthijs de Ligt Bayern Munich 2022-23

    FC Bayern heute, Gerücht: De Ligt trägt wohl zur Aufklärung des Bilanzfälschungsskandals bei Juve bei

    Innenverteidiger Matthijs de Ligt vom FC Bayern hat offenbar dazu beigetragen, den Bilanzfälschungsskandal bei Juventus Turin aufzuklären. Das berichtet der Corriere dello Sport.

    Demnach habe der Niederländer zusammen mit seinem ehemaligen Mitspieler Mattia de Sciglio brisante WhatsApp-Gesprächsverläufe per Screenshot an die italienische Staatsanwaltschaft weitergeleitet.

    In diesen wurden offenbar Beweise geliefert, dass in den Büchern des italienischen Rekordmeisters getrickst wurde. Auch Nachrichten aus dem internen Gruppenchat der Mannschaft wurden der Presse offenbar gesteckt.

    So habe Ex-Juve-Kapitän Giorgio Chiellini der Mannschaft einen Deal vorgeschlagen, wonach den Spielern der Alten Dame ein Monatsgehalt abgezogen, die restliche Summe aber unter der Hand ausgezahlt werden sollte.

    Juventus hatte zuvor verkündet, sich mit den Spielern auf Gehaltskürzungen verständigt zu haben, um die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie besser auffangen zu können. Nach Bekanntwerden der frisierten Bücher sowie eines merkwürdigen Verlustes in Höhe von 250 Millionen Euro trat der gesamte Vorstand um Klubchef Andrea Agnelli und Vizepräsident Pavel Nedved zurück.

  • Halil Altintop FC Augsburg

    FC Bayern heute, Gerücht: FCB befördert Halil Altintop

    Nach dem Abgang von U23-Trainer Martin Demichelis zu River Plate könnte ein anderer Ex-Profi vor der Beförderung beim FC Bayern stehen. Wie der kicker berichtet, soll der Aufgabenbereich von Halil Altintop, der derzeit noch als Schnittstelle zwischen Profis und Campus fungiert, erweitert werden.

    Demnach wird der ehemalige Profi des FC Schalke 04 die Nachfolge von Holger Seitz als Leiter der Nachwuchsarbeit antreten. Dieser beerbt wiederum den abgewanderten Demichelis als Coach der U23.

    Altintop war 2020 zum deutschen Rekordmeister gestoßen und hatte zunächst als Co-Trainer der U16 und später dann als Trainer der U17 gearbeitet. Im Sommer stieg er zum Übergangskoordinator am Campus auf, auch die Betreuung von Leihspielern wurde ihm übergeben.

  • ONLY GERMANY Hansi Flick Germany WC 2022

    FC Bayern heute, News: Bayern-Präsident Hainer: "Überzeugt" von Flick

    Klub-Präsident Herbert Hainer vom FC Bayern München glaubt an eine erfolgreiche Zukunft der Nationalmannschaft unter Hansi Flick. Die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zur weiteren Zusammenarbeit mit dem Bundestrainer sei eine gute, sagte Hainer bei DAZN. Flick habe "bereits beim FC Bayern bewiesen, dass er eine Mannschaft erfolgreich trainieren kann. Er hat mit uns viele Titel gewonnen."

    Flick war 2019 bei den Bayern vom Co-Trainer zum Chefcoach aufgestiegen. Bis 2021 gewann er sieben Titel, darunter die Champions League und zweimal die deutsche Meisterschaft.

    Trotz des enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der WM in Katar traut Hainer dem 57-Jährigen auch mit der DFB-Auswahl weiterhin Großes zu. "Ich bin überzeugt davon, dass er das auch mit der Nationalmannschaft schaffen kann", sagte er und fügte mit Blick auf die EM 2024 in Deutschland an: "Wir haben die Heim-EM vor der Nase, da heißt es jetzt: Schulterschluss und Kräfte bündeln, damit wir da nach vorne kommen." (SID)