News Spiele
Mit Video

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München jetzt live im TV und LIVE-STREAM? Die Übertragung der Champions League

20:55 MESZ 14.08.20
Barcelona Bayern
Im Viertelfinale der Champions League treffen der FC Barcelona und der FC Bayern München aufeinander. Wer zeigt das Spiel live im TV und LIVE-STREAM?

FCB gegen FCB in der Champions League, Viertelfinale calling! Der FC Barcelona und der FC Bayern München duellieren sich in Lissabon um den Einzug unter die letzten Vier. Am Freitag, den 14. August 2020, ertönt um 21 Uhr der Anpfiff.

Die Highlights von FC Bayern vs. Barca nach Abpfiff auf DAZN sehen! Hier gibt's einen Monat kostenlos

Die Katalanen um Superstar Lionel Messi haben sich in der Runde zuvor gegen den SSC Neapel durchgesetzt. Nach einem 1:1 im Hinspiel gewann das Team von Quique Setien das Rückspiel im Camp Nou mit 3:1. Dabei bekleckerten sich die Katalanen aber auch nicht gerade mit Ruhm, Messi entschied das Spiel zu Gunsten der Spanier.

Der FC Bayern München hingegen fegte mit 4:1 über den FC Chelsea hinweg. Die Mannschaft von Hansi Flick gewann das Achtelfinale damit mit 7:1 in der Addition und zählt damit auch zu den Top-Favoriten auf den Gewinn des CL-Titels. Doch weil das Viertelfinale in nur einem Spiel entschieden wird, werden die 90 Minuten Ausschlag darüber geben, wer weiterkommt.

Das Duell zwischen Barca und Bayern wird im Rahmen des Finalturniers in Lissabon ausgetragen. 

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona - FC Bayern München heute live im TV und LIVE-STREAM? Goal liefert alle Informationen zur Übertragung der vollen 90 Minuten am Freitag.



Wer zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München heute live im TV?

Es ist die Frage aller Fragen, die sich den Fans auf der ganzen Welt an diesem Freitag stellt. Der FC Bayern München spielt um die Champions League und muss dafür den FC Barcelona aus dem Weg räumen. Das Viertelfinale würde sich heute jeder gerne live im Fernsehen anschauen. Doch ist das möglich.

Wir verraten Euch: Ja, das geht! FC Barcelona - FC Bayern München wird an diesem 14. August live im TV gezeigt / übertragen. Doch wo und wann - das erfahrt Ihr in den nächsten Zeilen. 

Sky zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München heute live im Pay-TV

Euer Sender ist an diesem Freitagabend der Unterföhringer Pay-TV-Kanal Sky . Dort werden die vollen 90 Minuten und auch eine mögliche Verlängerung zwischen FC Barcelona - FC Bayern München gezeigt / übertragen.

Im Rennen um die Übertragung der UEFA Champions League hat sich Sky an diesem Viertelfinalabend die Übertragung der Begegnung gesichert. FC Barcelona - FC Bayern München wird um 21 Uhr angepfiffen, aber bereits eineinhalb Stunden vorher beginnt die Vorberichterstattung mit allen möglichen Informationen zum Kracher. 

Es folgen nun alle Details zur Live-Übertragung auf Sky

Sky zeigt FC Barcelona vs. FC Bayern München heute live im TV bei Sky - als Einzelspiel

  • Art der Übertragung:  Einzelspiel
  • Start : 20.55 Uhr (Vorberichtsendung bereits ab 19.30 Uhr)
  • Sender Sky Sport 1  und Sky Sport 1 HD
  • Kommentator : Wolff Fuss

Es gibt nur diese eine Übertragung an diesem Freitag bei Sky. Eine Konferenzschaltung ist nicht möglich, da jedes Viertelfinale der UEFA Champions League an einem anderen Tag ausgetragen wird. Diese anderen Duell standen bzw. stehen im Viertelfinale noch an. Hier geht es zu den Infos zur Übertragung.

Datum Begegnung Ergebnis
Mittwoch, 12. August Atalanta Bergamo - PSG 1:2
Donnerstag, 13. August RB Leipzig - Atletico Madrid 2:1
Freitag, 14. August FC Barcelona - FC Bayern München -
Samstag, 15. August Manchester City - Olympique Lyon -

Eines noch, ehe es vergessen wird: Um bei Sky Fußball und anderen Sport anschauen zu können, wird ein Abonnement benötigt. Dieses ist kostenpflichtig und kann von Euch vorab gebucht werden. Hier gibt's alle Infos zu den Paketen.

Zeigt / Überträgt das Free-TV FC Barcelona vs. FC Bayern München heute live und in voller Länge?

Klar, Ihr wisst nun, dass die vollen 90 Minuten der Champions League zwischen Barca und Bayern live im Pay-TV bei Sky laufen. Doch wie ist es im frei empfangbaren Fernsehen? 

Das Free-TV zeigt / überträgt FC Barcelona - FC Bayern München an diesem Freitag leider nicht live und in voller Länge, weil die Rechte einfach nicht vorliegen. Nur DAZN und haben in dieser Spielzeit die Rechte an der Übertragung von Spielen.

Das bedeutet, dass Ihr am Freitag auf die Übertragung von Sky angewiesen seid, wenn Ihr FC Barcelona - FC Bayern München live im TV schauen wollt. Wenn Ihr allerdings etwas flexibel seid, dann kommt heute auch ein LIVE-STREAM infrage. Dort wird Barca gegen Bayern ebenfalls in voller Länge gezeigt / übertragen. Details folgen.

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona - FC Bayern München heute im LIVE-STREAM?

Champions League - und dann auch noch ein absolutes Top-Spiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München, was will man an einem Freitagabend mehr? Das Duell kommt zwar einerseits heute live im TV bei Sky, doch auch online gibt es zwei Optionen, wie Ihr die CL in voller Länge verfolgen könnt. 

Goal präsentiert Euch beide Möglichkeiten und legt ausführlich dar, welche Vorkehrungen getroffen werden müssen, um FC Barcelona - FC Bayern München heute im LIVE-STREAM sehen zu können.

Sky Ticket zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München heute im LIVE-STREAM

Eine von einem langfristigen Sky-Abonnement unabhängige Alternative, um FC Barcelona - FC Bayern München live und in voller Länge zu sehen, ist der Anbieter Sky Ticket. Dort könnt Ihr ein einzelnes Sportpaket buchen und beispielsweise auch nur für einen Tag Fußball anschauen. 

Sky Ticket gibt es sowohl im Monats- als auch im Tagesabo - Ihr entscheidet, wann und wo Ihr Sport heute live genießen wollt. Bei Sky Ticket wird FC Barcelona - FC Bayern München am Freitag in voller Länge im LIVE-STREAM gezeigt / übertragen.

Um die Champions League heute im LIVE-STREAM genießen zu können, benötigt Ihr das Sportpaket - dieses könnt Ihr Euch hier unter diesem Link direkt sichern.  Um Euch eine mögliche Entscheidung bereits vorher abzunehmen, hier eine kurze Zusammenfassung vom Angebot:

  • Monatsticket  : 9,99 Euro im ersten Monat - 29,99 Euro monatlich ab dem zweiten Monat - Abo jederzeit monatlich kündbar

Übrigens: Sky Ticket zeigt Euch das selbe TV-Bild von FC Barcelona - FC Bayern München, wie auch der reguläre TV-Sender.

Sky Go zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München heute im LIVE-STREAM

Die zweite Option kommt ebenfalls vom Pay-TV-Sender Sky: Sky Go . Der Streamingdienst des Unterföhringer Fernsehkanals zeigt / überträgt FC Barcelona - FC Bayern München am Freitag ebenfalls im LIVE-STREAM.

Hier kommt aber wieder das für die Übertragung essenzielle Sky-Abo zum Tragen. Denn: Ohne dieses seht Ihr von Barca - FC Bayern keine Sekunde live. Habt Ihr dagegen ein Abonnement, dann könnt Ihr Euch auf jedem mobilen Endgerät bei Sky Go mit einer Kundennummer (10-stellig) und einem PIN anmelden.

Dann nur noch den entsprechenden LIVE-STREAM auswählen und loslegen! Auch hier gilt: FC Barcelona - FC Bayern München wird um 21 Uhr angepfiffen und die Vorberichte beginnen deutlich früher.

Quelle: Getty Images

Ihr fragt Euch möglicherweise, warum der Ismaninger Streamingdienst DAZN bisher noch nicht genannt wurde. Das liegt daran, dass DAZN an diesem Freitag keine Rolle spielt, wenn der FC Barcelona und der FC Bayern München gegeneinander spielen.

DAZN zeigt dagegen alle anderen Viertelfinale live im TV und LIVE-STREAM - Barca gegen Bayern jedoch nicht. Aber: DAZN hat dafür einen anderen Service parat.

FC Barcelona - FC Bayern München im Champions-League-Viertelfinale

Duell

FC Barcelona - FC Bayern München

Runde

Champions-League-Viertelfinale

Datum

14. August 2020 | 21 Uhr

Ort

Estadio da Luz, Lissabon (Portugal)

Zuschauer

keine Zuschauer (Geisterspiel)

Wer zeigt / überträgt die Highlights von FC Barcelona vs. FC Bayern München?

Ihr habt das ganze Spiel zwischen dem FC Barcelona und den Bayern tatsächlich verpasst? Dann ärgert Euch nicht, denn natürlich gibt es einige Optionen, wie Ihr das Spiel in Bildern sehen könnt.

DAZN ist mit seinen Highlightclips zur UEFA Champions League natürlich eine willkommene Gelegenheit dazu. Der Dienst zeigt / überträgt die Highlights der Begegnung rund 40 Minuten nach dem Schlusspfiff auf seiner Plattform.

DAZN zeigt die Highlights von Barca vs. Bayern im kostenlosen Probemonat

DAZN kann kostenlos genutzt werden, wenn Ihr noch kein Kunde seid - denn: Jeder Neukunde bekommt einen Gratismonat gestellt. Hier könnt Ihr Euch direkt dazu anmelden und unter anderem das Champions-League-Finale kostenlos anschauen.

Wenn Ihr langfristig Kunde bleiben wollt, dann kostet Euch das bei DAZN 11,99 Euro monatlich (Monatsabo) oder einmalige 119,99 Euro (Jahresabo).

Übrigens: DAZN zeigt die Champions League nur für alle Kunden in Deutschland und Österreich in voller Länge im LIVE-STREAM oder in den Highlights.

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München heute live? Die Aufstellungen zur Partie

Das ist die Aufstellung von Barca:

ter Stegen - Nelson Semedo, Pique, Lenglet, Jordi Alba - De Jong, Busquets, Arturo Vidal, Sergi Roberto - Messi, Luis Suarez

Bank: Neto, Inaki Pena - Rakitic, Dembele, Griezmann, Firpo, Puig, Ansu Fati, Araujo, Monchu, Mingueza, Reis

  • Quique Setién ändert seine Startelf auf 2 Positionen: Sergio Busquets und Ex-Bayer Arturo Vidal ersetzen Ivan Rakitic und Antoine Griezmann. Eine defensivere Variante also als gegen Napoli.

Der FC Bayern München setzt auf folgende Aufstellung:

Neuer - Kimmich, Boateng, Alaba, Davies - Thiago, Goretzka - Gnabry, Müller, Perisic - Lewandowski

Bank: Ulreich - Hoffmann, Odriozola, Süle, Martinez, Coutinho, Cuisance, Hernandez, Tolisso, Coman, Zirkzee, Musiala

  • Hansi Flick schickt die gleiche Startelf ins Rennen wie beim 4-1 gegen Chelsea.

Wer liefert FC Barcelona vs. FC Bayern München heute im LIVE-TICKER?

FC Barcelona gegen FC Bayern München kommt am Freitag um 21 Uhr live im TV und LIVE-STREAM - Ihr aber seid definitiv unterwegs und könnt das ganze Spiel nicht anschauen. Natürlich sucht Ihr nun nach einer lohnenswerten Alternative. 

Goal schreibt einen LIVE-TICKER zum Spiel FC Barcelona - FC Bayern München und geht dabei auf jede nennenswerte Szene des Champions-League-Viertelfinales ein. Ihr verpasst keine Aktion, keine Karten, keine Wechsel und natürlich keine Tore. 

HIER GEHT ES DIREKT ZUM LIVE-TICKER ZU BARCA VS. BAYERN

Der LIVE-TICKER zu FC Barcelona - FC Bayern ist heute für jeden von Euch kostenlos empfangbar. Ihr könnt Ihr in der Goal-App, auf dem Desktop oder dem Mobile Browser aufrufen und Euch Push-Benachrichtigungen zukommen lassen, sollte etwas passieren. Klickt doch mal rein!

Quelle: Getty Images

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München? Der Direktvergleich in der Champions League

FC BARCELONA 8 Duelle FC BAYERN MÜNCHEN
2 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 2
11 Tore 14

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München? Das letzte Duell in der Champions League

Im letzten Aufeinandertreffen zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München gingen die Katalanen im Halbfinale 2014/15 als Sieger hervor. Das Hinspiel in Barcelona gewannen Messi und Co. mit 3:0, um sich dann in München eine 2:3-Niederlage leisten zu können.

  • Datum : 12. Mai 2015
  • Ergebnis : FC Bayern München vs. FC Barcelona 3:2 (1:2)
  • Tore : 1:0 Benatia (7.), 1:1 Neymar (15.), 1:2 Neymar (29.), 2:2 Lewandowski 59.), 3:2 Müller (74.)

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München? Die Übertragung auf einen Blick

FC Barcelona - FC Bayern München im ...

TV bei ... Sky  (als Einzelspiel und in der Konferenz)
LIVE-STREAM bei ... Sky Go / Sky Ticket  (als Einzelspiel und in der Konferenz)
LIVE-TICKER bei ... Goal

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München live? Die Opta-Fakten vor der Partie heute

  • Der FC Barcelona und der FC Bayern München erreichten beide zum 18. Mal das Viertelfinale der Champions League und sind damit die Rekordhalter in dieser Kategorie (24 Teilnahmen Barcelona, 23 Teilnahmen FCB).
  • Barcelona steht zum 13. Mal in Folge unter den letzten 8, also immer seit der Spielzeit 2007/08 – das ist laufender Champions-League-Rekord.
  • Gegen kein anderes Team verlor Barcelona in der Champions League so oft wie gegen Bayern (5-mal, dazu 2 Siege und 1 Remis). Aber: Im Halbfinale 2014/15 setzte sich Barcelona durch (3-0 H, 2-3 A).
  • Barcelona will im 2. Jahr in Folge in das Halbfinale einziehen – das gelang den Katalanen zuletzt von 2007/08 bis 2012/13, damals sogar in 5 Spielzeiten in Folge!
  • Der FC Bayern gewann jedes der 8 CL-Spiele dieser Saison. Nur Barcelona in der Saison 2002/03 gewann sogar jede der ersten 9 CL-Partien. Und: Das letzte CL-Team mit 9 Siegen in Folge in der Königsklasse war ebenfalls Barcelona (Oktober 2014 bis Mai 2015) – der 9. Sieg gelang dabei gegen die Bayern.
  • Barcelona verlor nur 2 seiner vergangenen 31 CL-Spiele (19 Siege, 10 Remis) und ist in dieser CL-Saison unbesiegt (5 Siege, 3 Remis) – wie sonst auch der FC Bayern und Manchester City.
  • Bayerns Robert Lewandowski erzielte in dieser Saison 13 CL-Tore und damit genauso viele wie der FC Barcelona. Im Schnitt trifft er in dieser CL-Saison alle 47 Minuten – das schaffte vor ihm kein Spieler (500 Spielminuten vorausgesetzt).
  • Seit Mai, also seit dem Restart, sind Bayerns Robert Lewandowski und Barcelonas Lionel Messi die Top-5-Ligen-Spieler mit den meisten Scorerpunkten in Pflichtspielen. Lewandowski kommt auf 14 Tore und 3 Assists, Messi auf 7 Treffer und 9 Torvorlagen.
  • Bayerns Robert Lewandowski kommt in dieser CL-Saison auf 17 Scorerpunkte (13 Tore, 4 Assists) – mindestens 6 mehr als jeder andere Akteur. Unter Hans-Dieter Flick ist er alle 29 Spielminuten an einem CL-Tor direkt beteiligt (8 Tore und 4 Assists in 4 Spielen).
  • Barcelonas Luis Suárez erzielte seine letzten 16 CL-Tore allesamt im Camp Nou – sein letzter Treffer außerhalb des Camp Nou gelang ihm im September 2015 gegen die Roma im Stadio Olimpico. Seither spielte er 1.896 Minuten in 19 unterschiedlichen Stadien und gab 67 Torschüsse ab, ohne zu treffen.

Wer zeigt / überträgt FC Barcelona vs. FC Bayern München live? Der Vorbericht zur Partie heute - Bayern mit "Vorfreude und einem Plan" gegen Messi: Triple-Mission geht in die heiße Phase

Endphase der Mission Triple: Am Freitag will Bayern München im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona den ersten von drei Schritten zum großen Ziel gehen und damit dem Plan von Trainer Hansi Flick folgen.

Hansi Flick war einen Tag vor dem Start der "Mission Triple" tief entspannt. Im kurzärmeligen Poloshirt lächelte Bayern Münchens Trainer alle Fragen nach Lionel Messi und den anderen Stars des FC Barcelona routiniert weg, das Wissen um die eigene Siegesserie ließ Flick lässig auf seinem Stuhl ruhen. "Wir haben einen Plan. Und wir hoffen natürlich, dass der morgen auch funktioniert", sagte der 55-Jährige.

Denn eines ist vor dem Viertelfinale gegen Barcelona (21.00 Uhr/Sky) klar: Der deutsche Rekordmeister ist gekommen, um zu bleiben. Aus ihrem Hauptquartier etwa 25 Kilometer vom Estadio da Luz entfernt, wollen die Münchner erst am 24. August auschecken - am Tag nach dem Endspiel der Champions League.

Das sieht auch Thomas Müller so. Die Stimmung im Team sei "unserer Siegesserie entsprechend exzellent", sagte der Torjäger am Donnerstag gut gelaunt und kündigte Messi und Co. einen Fight an: "Wir wollen ihnen das Ballbesitzspiel so ungemütlich wie möglich machen", sagte Müller. Sein Credo: "Es ist alles möglich. Wir wissen alle, dass auf der anderen Seite mit dem FC Barcelona keine Laufkundschaft steht."

Zum zweiten Triple der Vereinsgeschichte nach 2013 benötigt der FC Bayern drei Siege aus drei K.o.-Spielen, aber: "Die One-Leg-Spiele sind nicht so einfach. Du musst auf den Punkt fit sein", warnte Flick, der in den vergangenen drei Tagen im Trainingslager in Lagos an der Algarve allerdings noch einmal gezielt und im Geheimen am Feinschliff und einer Viertelfinal-Taktik gegen den sechsmaligen Weltfußballer Messi und ein zuletzt eher mäßig konstantes Barca gearbeitet hat.

Tatsächlich läuft für den FC Bayern bislang alles nach Plan. Nach einem Plan, den der Trainer seiner Mannschaft bereits im Januar im Trainingslager in Katar per Powerpoint an die Wand warf - und mit dem Flick das Triple als Ziel markierte. Ihm sei trotz der etwas missratenen Hinrunde "bewusst" gewesen, sagte er nun Sport Bild, "dass für dieses Team drei Titel drin sind", eben deswegen habe er seine Präsentation "als Anreiz präsentiert". Das Vorhaben zeigt Wirkung.

Meisterschale und DFB-Pokal stehen schon im Vereinsmuseum, der sechste Henkelpott nach 1972, 1973, 1974, 2001 und 2013 soll folgen. "Natürlich hat unsere Mannschaft diesen Titel im Kreuz", hat Vereinspräsident Herbert Hainer betont. Klubchef Karl-Heinz Rummenigge sagte den Spielern: "Alle, die 2013 schon dabei waren, wissen, dass es ein langer und schwieriger Weg ist. Aber wenn ich euch in den letzten Wochen und Monaten so beobachtet habe, ist es ein Weg, der möglich ist."

Achten wollen, achten müssen die Münchner wenig überraschend vor allem auf Lionel Messi. "Ich habe einen Riesenrespekt vor ihm. Er hat etwas, was kaum ein anderer hat: Er kann Spiele im Alleingang entscheiden", sagte Rummenigge. Der 33 Jahre alte Torjäger und Vorbereiter sei deshalb aufmerksam zu beobachten, man müsse ihm "aggressiv und taktisch klug die Freude am Spiel nehmen. Dann haben wir gute Voraussetzungen". Zuletzt war der Argentinier eine Art Lebensversicherung für Barcelona.

Auch der FC Bayern hat allerdings einen Sieggaranten: Robert Lewandowski glänzte in der abgelaufenen Saison mit 53 Treffern in 44 Pflichtspielen - davon 13 in acht Spielen der Champions League. Der Pole sei "in der Form seines Lebens, besser geht es nicht", sagte Rummenigge. Assistiert wird Lewandowski von einem von Flick wiederbelebten Thomas Müller, der auf dem Weg zum Double als Torschütze, herausragender Vorlagengeber und engagierter Dirigent seiner Mitspieler glänzte. Kein Wunder, dass die Münchner von sich überzeugt sind.

Quelle: SID