Wer zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) vs. Werder Bremen heute live?

Marco Reus of Dortmund Getty Images

Wir befinden uns am dritten Spieltag der Bundesliga 2022/23. Hierbei geht heute am Samstag um 15.30 Uhr unter anderem das Aufeinandertreffen zwischen dem BVB (Borussia Dortmund) und Werder Bremen über die Bühne. Die Schwarz-Gelben und die Hanseaten holten sechs und zwei Punkte.

Jede Menge Fußball live sehen: Jetzt DAZN-Abo sichern!

Borussia Dortmund feierte im ersten Meisterschaftsspiel seit der Rückkehr des alten und neuen Trainers Edin Terzic einen Heimsieg gegen Bayer Leverkusen. Anschließend legte der BVB in Freiburg nach. Werder Bremen erreichte bei seinem Bundesliga-Comeback ein Unentschieden in Wolfsburg. Am Samstag erlebte das Team von Ole Werner zu Hause gegen den VfB Stuttgart eine weitere Punktteilung.

In der Bundesliga findet das Aufeinandertreffen BVB (Borussia Dortmund) vs. Werder Bremen statt. Doch wer zeigt / überträgt die Partie im Signal-Iduna-Park? GOAL versorgt Euch vor dem Spiel zwischen den Schwarz-Gelben und den Hanseaten mit allen Infos zur Ausstrahlung im TV sowie via LIVE-STREAM.

BVB (Borussia Dortmund) vs. Werder Bremen heute live: Die Eckdaten zur Bundesliga Partie auf einem Blick

Spiel:

BVB (Borussia Dortmund) vs. Werder Bremen (bei WOW exklusiv im LIVE-STREAM sehen)

Datum:

Samstag, 20. August 2022

Uhrzeit:

15.30 Uhr

Stadion:

Signal-Iduna-Park (Dortmund)

Wer zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) gegen Werder Bremen heute im TV?

Mit Ausnahme von drei Begegnungen, die Ihr Euch zusätzlich bei Sat.1 im Free-TV anschauen könnt, laufen die Bundesliga-Spiele nur bei Bezahlanbietern. Hierbei zeichnen sich Sky und DAZN für die Ausstrahlungen verantwortlich. Doch wer zeigt / überträgt das Aufeinandertreffen Borussia Dortmund vs. Werder Bremen?

So könnt Ihr BVB (Borussia Dortmund) – Werder Bremen heute bei Sky im TV sehen

Sky hält die Exklusivrechte an sämtlichen Samstagspartien in der Bundesliga. Hierfür greift der Pay-TV-Sender auf etliche Kanäle zurück. Bezüglich der Übertragung des Kräftemessen zwischen dem BVB und Werder Bremen in voller Länge werdet Ihr bei Sky Sport Bundesliga 2 fündig. Aber schreibt Euch an dieser Stelle die Kernfakten auf:

  • Sender: Sky Sport Bundesliga 2
  • Vorberichte ab: 15.15 Uhr
  • Spielbeginn: 15.30 Uhr
  • Kommentator: Kai Dittmann

Wenn Ihr die Partie zwischen den Schwarz-Gelben und den Hanseaten im TV mitverfolgen möchtet, benötigt Ihr das Bundesliga-Paket. Dieses könnt Ihr normalerweise ausschließlich als Einzelabo um 27 Euro und in Kombination mit dem Sport-Paket um 32,50 Euro abschließen. Dazu kommen momentan Kombi-Aktion mit DAZN um 38,99 Euro und um 43,99 Euro. Ihr könnt Euch auf der Webseite von Sky genauer einlesen.

So könnt Ihr BVB (Borussia Dortmund) vs. Werder Bremen bei Sky in der Bundesliga Konferenz sehen

Heute um 15.30 Uhr steigen zusätzlich vier weitere Begegnungen des 3. Bundesliga-Spieltags. Damit meinen wir die Kräftemessen Bayer Leverkusen – Hoffenheim, Wolfsburg – Schalke 04, Augsburg – Mainz 05 und Stuttgart – Freiburg. Deshalb könnt Ihr Euch ebenso für die Konferenz auf Sky Sport Bundesliga sowie auf Sky Sport Bundesliga 1 (HD) entscheiden. Doch notiert Euch nun die Eckdaten:

  • Beginn der Übertragung: 15.15 Uhr
  • Anpfiff: 15.30 Uhr
  • Sender: Sky Sport Bundesliga (HD), Sky Sport Bundesliga 1 (HD)
  • Moderator: Michael Leopold
  • Experte: Dietmar Hamann
  • Gezeigte Spiele: Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim, VfL Wolfsburg – Schalke 04, FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05, Borussia Dortmund – Werder Bremen sowie VfB Stuttgart – SC Freiburg.

Wer zeigt / überträgt BVB (Borussia Dortmund) gegen Werder Bremen heute im LIVE-STREAM?

Abos bei Sky lohnen sich auch dann, wenn Ihr keinen Fernseher zur Hand habt. Denn: Der Pay-TV-Anbieter stellt das gesamte Programm als LIVE-STREAM bereit. Deshalb könnt Ihr die Partie Borussia Dortmund – Werder Bremen bei einem adäquaten Internetzugang im Prinzip von überall aus mitverfolgen. Hierfür stehen zwei Optionen zur Verfügung.

So könnt Ihr BVB (Borussia Dortmund) – Werder Bremen bei Sky Go sehen

Das unternehmenseigene Streaming-Portal, Sky Go, stellt die erste dieser Vorgehensweisen dar. Dort müsst Ihr Euch nur um den Login kümmern. Jedoch geschieht die Aktivierung nicht direkt nach dem Vertragsabschluss. Wer am Spieltag das Bundesliga-Paket erwirbt, muss es vermutlich mit einer Wiederholung oder mit WOW versuchen.

So könnt Ihr BVB (Borussia Dortmund) vs. Werder Bremen bei WOW sehen

Mit WOW, dem vormaligen Sky Ticket, erfolgt die Freischaltung sofort. Deswegen könnt Ihr die Partie Borussia Dortmund – Werder Bremen garantiert live sehen. Dazu kommt, dass Ihr keine Bindung benötigt. Wenn Ihr Euch für das Paket Supersport Monat um 29,99 Euro entscheidet, könnt Ihr das vollständige Sportangebot mit zwei Geräten im Live-Stream schauen. Das Programm beinhaltet außerdem die 2. Bundesliga, den DFB-Pokal, die englische Premier League, die Formel 1, die ATP World Tour, die PGA Tour sowie die NHL.

Wer zeigt / überträgt die Highlights von BVB (Borussia Dortmund) gegen Werder Bremen?

Gleich nach dem Schlusspfiff im Spiel BVB vs. Werder Bremen bekommen die Abonnenten von DAZN ab 17.30 Uhr die Highlight Show ins Haus geliefert. Wenn Ihr kein Geld auf den Tisch legen wollt, ist Euch bei der ARD und im ZDF geholfen. Dort beginnen respektive ab 18.30 Uhr die Sportschau und um 23.00 Uhr das aktuelle Sportstudio. Die öffentlich-rechtlichen Sender stellen zusätzlich rund um die Uhr Live-Streams zur Verfügung.

BVB (Borussia Dortmund) vs. Werder Bremen im TV und LIVE-STREAM sehen: So wird die Bundesliga übertragen

Im Pay-TV:

Einzelspiel: Sky Sport Bundesliga 2

Konferenz: Sky Sport Bundesliga (HD), Sky Sport Bundesliga 1 (HD)

Im LIVE-STREAM:

Sky Go / WOW

Im LIVE-TICKER:

GOAL

Highlights:

DAZN / ARD / ZDF

BVB (Borussia Dortmund) – Werder Bremen: Die Aufstellungen zur Bundesliga

Aufstellung BVB: Kobel - Wolf, Hummels, Schlotterbeck, Guerreiro - Dahoud, Bellingham - Brandt, Reus, Bynoe-Gittens - Modeste. - Trainer: Terzic.

Aufstellung Bremen: Pavlenka - Pieper, Friedl, Veljkovic - Groß, Stage - Weiser, Bittencourt, Jung - Füllkrug, Ducksch, - Trainer: Werner