Wayne Rooney stärkt United-Coach Jose Mourinho: "Glaube nicht, dass ein Spieler gegen Jose spielt"

Kommentare()
Getty
Spekulationen um eine Spieler-Allianz gegen Mourinho hielten sich zuletzt hartnäckig. Wayne Rooney kann diesem Gerücht jedoch nichts abgewinnen.

Manchester-United-Legende Wayne Rooney hat das Gerücht über eine Allianz der Spieler seines Ex-Klubs gegen Trainer Jose Mourinho zurückgewiesen. "Ich glaube nicht, dass ein Spieler, insbesondere bei Manchester United, gegen Jose spielt. Ich bin mir sicher, hinter den Kulissen arbeiten sie hart daran, um wieder die richtigen Ergebnisse einzufahren", versicherte der ehemalige englische Nationalspieler BBC Sport.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich habe noch nie davon gehört, dass Spieler nicht in einem Spiel eingesetzt werden wollten, weil sie einen Konflikt mit dem Trainer hatten", sagte Rooney, der einst 13 Jahre lang das Trikot der Red Devils trug.

Wayne Rooney: "Hoffentlich können sie wieder an ihre alte Form anknüpfen"

Trotz der aktuellen Krise stärkt der 33-Jährige dem portugiesischen Coach den Rücken: "Offensichtlich machen sie derzeit eine schwierige Phase durch, aber Jose Mourinho ist sehr erfahren. Ich glaube, einige Spieler müssen schlichtweg mehr geben", erklärte Rooney.

"Hoffentlich können sie wieder an ihre alte Form anknüpfen und die Teams an der Spitze der Tabelle weiter unter Druck setzen. Dann spielen sie auch dort oben wieder mit, wo wir sie sehen möchten", so der Engländer, der momentan in der MLS bei DC United unter Vertrag steht.

Manchester United rangiert in der Premier League momentan lediglich auf dem achten Tabellenplatz - neun Punkte hinter den Spitzenreitern Manchester City und Liverpool.

Mehr zu Wayne Rooney, Jose Mourinho und Manchester United:

Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic rät Harry Kane zu Wechsel: Tottenham nur ein "normaler" Klub
Schließen