Vier Istanbul-Klubs im Kampf um den Titel

Kommentare()
AA
Besiktas und Galatasaray treffen im direkten Duell aufeinander, Fenerbahce und Medipol lauern auf Patzer. Alle vier Teams trennen nur drei Punkte.

Süper-Lig--Kombiwette
Kasimpasa
VS
Fenerbahce
Anstoß: 28. April 18:00 Uhr
Tipp: Fenerbahce führt zur Halbzeit - Quote 1.98

Es ist Fluch und Segen zugleich, dass Fenerbahce am 31. Spieltag vorlegen kann: Bei einem Sieg steigt der Druck auf die Konkurrenten und für eine Nacht zieht man mit Tabellenführer Gala gleich. Bei einer Niederlage ist der Titel wohl futsch, denn im direkten Duell der Stadtrivalen wird ein Team den Vorsprung auf Fenerbahce sicher ausbauen. Positiv: Die Bilanz gegen Kasimpasa. In den letzten zehn Duellen gab es neun Siege für den Klub aus Istanbul.
 
Osmanlispor
VS
Medipol Basaksehir
Anstoß: 29. April 15:00 Uhr
Tipp: Weniger als 2,5 Tore im Spiel - Quote 2.06

Für Medipol dürfte es bei Osmanlispor ein heißer Tanz werden. Die Hausherren kämpfen verbissen um den Klassenerhalt. Die letzten beiden Duelle zwischen beiden Klub gingen ganz knapp mit jeweils 1:0 an den Klub aus der Metropole. Auch beim erneuten Aufeinandertreffen dürfte es kein Torfestival geben.
 
Galatasaray
VS
Besiktas
Anstoß: 29. April 18:00 Uhr
Tipp: Unentschieden - Quote 3.50

Einen schöneren Gipfel kann es in dieser Phase der Saison wohl nicht geben. Was bei einem Stadtderby in Istanbul so abgehen kann, haben die Pokalspiele zwischen Besiktas und Fenerbahce im negativen Sinne gezeigt - Kartenflut und Spielabbruch inklusive. Verlieren darf keines der Teams im direkten Duell und mit einem Remis wäre für beide noch alles möglich.
 
Süper-Lig-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 142,75 Euro

Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Coppa Italia: Roma marschiert problemlos ins Viertelfinale
Nächster Artikel:
Premier League: Manchester City und Liverpool im Gleichschritt, United siegt bei den Spurs
Schließen