Bericht: Usain Bolt dank Winter-Update bei FIFA 19 dabei

Usain Bolt, früherer Weltklassesprinter aus Jamaika und aktuell im Probetraining beim australischen Erstligisten Central Coast Mariners, dürfte in FIFA 19 nach dem Winter-Update höchstwahrscheinlich als Fußballspieler auftauchen. Dies berichtet Fox Sport Asia unter Berufung auf einen Insider von EA Sports.

"Wenn Usain von den Central Coast Mariners verpflichtet wird, wird er automatisch beim Winter-Update oder dem nächsten größeren Update dabei sein. Unterschreibt er keinen Vertrag, könnte er auch als Free Agent dabei sein", wird ein Mitarbeiter von EA Sports zitiert.

Bereits seit geraumer Zeit kursiert eine Rating-Karte des 32-Jährigen im Internet, wobei nun zumindest eine Bestätigung folgte, die sich mit dem Leak deckt: "Ja, er wird auch der schnellste Spieler im Spiel sein." Aktuell ist dies Adama Traore von Wolverhampton mit einem Rating von 96.

Mehr zu Usain Bolt und FIFA 19: