Schalke 04: Alexander Nübel lässt Bayern-Gerücht weiter offen

Kommentare()
Torwart Alexander Nübel von Schalke 04 wollte sich vor seinem Einsatz bei der U21-EM in Italien nicht zu Transfergerüchten äußern.

Torhüter Alexander Nübel hat seine Zukunft beim Bundesligisten Schalke 04 erneut offen gelassen. "Jetzt konzentriere ich mich voll auf die U21-EM. Nach der EM ist noch ausreichend Zeit, mir über meine Zukunft Gedanken zu machen", sagte Nübel der SportBild.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der Vertrag des 22-Jährigen läuft bis Juni 2020. Zuletzt war Nübel beim deutschen Rekordmeister Bayern München als möglicher Nachfolger von Manuel Neuer gehandelt worden. "Ehrlicherweise mache ich mir darüber keine Gedanken. Spekulationen um meine Person kann ich nicht verhindern, aber ich kann sie richtig einordnen", sagte Nübel.

Schließen