Premier League: Southamptons letzte Chance gegen Leicester?

Kommentare()
Getty Images
Southampton steht in der Premier League bereits gehörig unter Druck. Um den Klassenerhalt noch schaffen zu können, muss ein Sieg gegen Leicester her.

Fünf Punkte hat der FC Southampton Rückstand auf das rettende Ufer, bei noch fünf ausstehenden Partien müssen langsam Siege her. Der heutige Gegner heißt Leicester City. Goal und bet365 präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (bet365): Leicester City 2.25, Unentschieden 3.30, FC Southampton 3.20

Southampton hat die letzten vier Premier-League-Spiele allesamt verloren und dabei auch immer genau drei Gegentore bekommen. Sollte es heute wieder so kommen, Leicester also mehr als 2,5 Tore in der Partie erzielen, bekommt man dafür die Quote 5.00. Zuständig für Tore ist bei den Foxes vor allem einer: Jamie Vardy. Starke 17 Treffer hat der Stürmer in dieser Spielzeit schon erzielt. Sollte heute mindestens ein weiterer Folgen, gibt es dafür die Quote 2.25.

Das Hinspiel endete mit einer klaren Niederlage für die Saints, 4:1 gewann Leicester im Dezember. Damals stand noch Mauricio Pellegrino bei Southampton an der Seitenlinie, inzwischen hat Mark Hughes übernommen. Der Waliser hat keines seiner letzten fünf Spiele in der höchsten englischen Spielklasse gegen Leicester gewonnen. Die Quote dafür, dass es am heutigen Tage mindestens einen Punkt gibt, liegt bei 1.66.

19. April 2018 • 20:45 • King Power Stadium, Leicester

Wenn es bei den Gästen einer zum Guten wenden kann, dann ist es Charlie Austin. Der Stürmer ist mit sieben Saisontoren bester Schütze der Saints. Er kann zum ersten Mal seit 2015 in zwei aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen treffen. Wenn ihm das gelingt, gibt es dafür die Quote 2.87.

Leicester VS Southampton
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Mehr als 2,5 Tore im Spiel - Quote 1.90 Endergebnis 1:1 - Quote 6.50

BETTING ONLY Banner bet365

Die Quoten entsprechen dem Zeitpunkt der Erstellung des Artikels. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen.

Nächster Artikel:
Neymar-Transfer? FC Barcelona bestreitet Kontakt zum Vater des PSG-Stars
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Coppa Italia: Roma marschiert problemlos ins Viertelfinale
Schließen