News Spiele
Mit Video

Bericht: Paris Saint-Germain zeigt Interesse an Martin Dubravka von Newcastle United

21:41 MESZ 24.07.19
Martin Dubravka Newcastle 2018-19
Ebnet ein Transfer des 16-fachen slowakischen Nationalspielers an die Seine den Weg für Kevin Trapp zurück zu Eintracht Frankfurt?
Frankreichs Meister Paris Saint-Germain zeigt Interesse an Torhüter Martin Dubravka von Premier-League-Klub Newcastle United. Dies schreibt der kicker , schränkt aber auch ein, dass "konkrete Gespräche" wegen eines Transfers des 30-Jährigen im Sommer noch nicht geführt wurden.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Dubravka steht bei den Magpies noch bis 2022 unter Vertrag. Er war im Januar 2018 von Sparta Prag nach Newcastle gewechselt. Zunächst für eine halbe Saison auf Leihbasis, später für vier Millionen Euro Ablöse fix. Gemäß des Berichts soll er nach starken Leistungen in der abgelaufenen Spielzeit rund zehn Millionen Euro Ablöse kosten.

PSG: Ersetzt Martin Dubravka Kevin Trapp?

Das PSG-Interesse an Dubravka dürfte man auch bei Bundesligist Eintracht Frankfurt aufmerksam verfolgen. Sollte der Klub von Thomas Tuchel einen weiteren Schlussmann verpflichten, wäre der Weg für eine dauerhafte Rückkehr Kevin Trapps an den Main frei.

Trapp und Alphonse Areola sind nach dem Abgang Gianluigi Buffons aktuell die beiden Torhüter im Kader des Ligue-1-Dominators. Der neue Sportchef Leonardo sagte in der L'Equipe zuletzt über einen möglichen Trapp-Transfer: "Aktuell haben wir nicht geplant, ihn zu verkaufen. Er hat uns nicht gefragt, ob er gehen kann. Wir haben zwei sehr gute Torhüter."

Am Dienstag verpflichtete PSG mit dem jungen Italiener Denis Franchi zudem einen weiteren Torwart. Der 16-Jährige ist allerdings keine Option für die Profis, sondern ist zunächst in der Jugend des Hauptstadtklubs eingeplant.