NBA-Star Dennis Schröder sponsert Eintracht Braunschweig

Kommentare()
Eintracht Braunschweig kann einen neuen Ärmelsponsor präsentieren. Das Modelabel eines NBA-Stars wird die Trikots der Löwen zieren.

Zweitligist Eintracht Braunschweig hat des Modelabel Flex GanG als Ärmelsponsor gewonnen. Das Logo des neuen Premium-Partners wird zunächst bis zum Saisonende den linken Trikotärmel der Profis zieren. Das Braunschweiger Unternehmen wurde von dem deutschen Basketballstar Dennis Schröder vom NBA-Klub Atlanta Hawks gegründet und wird von dessen Bruder und Manager Cheyassin Secka geführt.

"Ich bin Braunschweiger und fühle mich nach wie vor meiner Heimat stark verbunden. Auch von den USA aus verfolge ich das sportliche Geschehen und drücke den Teams aus der Stadt die Daumen", sagte Dennis Schröder und fügte hinzu: "Ich war von der Idee sofort begeistert und möchte mit dem Engagement der Stadt und auch dem Sport, dem ich so viel zu verdanken habe, etwas zurückgeben."

Nächster Artikel:
Icardi-Wahnsinn in der Nachspielzeit, Ronaldo-Tor reicht Juventus nicht
Nächster Artikel:
Schock für West Ham United: Ex-BVB-Spieler Andriy Yarmolenko fällt lange aus
Nächster Artikel:
Robert Huth: Chelseas N'Golo Kante der einflussreichste Spieler der Welt
Nächster Artikel:
Gladbach verdoppelt Mainzer Gegentor-Anzahl
Nächster Artikel:
Inter Mailand vs. AC Mailand: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zum Mailänder Stadtderby
Schließen