Nach Kimmichs Krokodil-Move: Das sagt 'Erfinder' Brozovic

Kommentare()
Getty Images
Joshua Kimmich hat den Krokodil-Move von Marcelo Brozovic nachgemacht. Nun hat sich der 'Freistoßblocker' dazu im Spaß geäußert.

Inter Mailands kroatischer Nationalspieler Marcelo Brozovic hat auf die versuchte Freistoßblockade von Joshua Kimmich im Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande (2:2) auf dem Instagram-Channel des FC Bayern München reagiert.

"Leben Krokodile auch in Deutschland?", schrieb er unter ein Bild des deutschen Rekordmeisters, das Kimmich zeigt, wie er sich quer auf den Boden hinter die hochspringende Mauer legte, um so möglicherweise einen Flachschuss noch blocken zu können.

Krokodil-Move: Marcelo Brozovic landet Social-Media-Hit

Brozovic landete mit der gleichen Aktion im Champions-League-Duell gegen den FC Barcelona einen viralen Hit, als er einen Freistoß von Luis Suarez tatsächlich blocken konnte. (HIER seht Ihr die Szene im VIDEO)

Erlebe die UEFA Nations League auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Seither ist dieser Move aufgrund seines Aussehens auch als Krokodil-Pose bekannt, die Brozovic auch in der Serie A gegen Lazio versucht und sich deshalb auch an Halloween als Krokodil verkleidet hat.

Mehr zu Joshua Kimmich und dem DFB-Team:

Nächster Artikel:
FC Bayern München gegen RB Leipzig: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen und Co. - alle Infos zur Bundesliga-Partie
Nächster Artikel:
Real Madrid vs. Kashima Antlers: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Halbfinale der Klub-WM
Nächster Artikel:
Manchester United verkündet Solskjaer-Verpflichtung und löscht den Post dann wieder
Nächster Artikel:
Julian Draxler bereitet Siegtor vor: PSG erreicht mit Mühe das Ligapokal-Viertelfinale
Nächster Artikel:
Borussia Dortmund nach der ersten Pleite: "Es hat die Gier gefehlt"
Schließen