News Spiele
Mit Video

Montenegro vs. Ungarn: TV, LIVE-STREAM, Highlights, TICKER, Aufstellungen und Co. - hier läuft das Testspiel heute live

20:05 MESZ 05.09.19
magyar válogatott hungary szalai ádám pátkai máté
Montenegro testet im Länderspiel gegen die Nationalmannschaft aus Ungarn. Goal erklärt Euch, wo die Partie im TV und LIVE-STREAM übertragen wird.

Montenegro und Ungarn nutzen ihre Zeit für ein Testspiel im direkten Duell in Podgorica. Anpfiff ist heute Abend (Donnerstag) im Gradski Stadion pod Goricom um 20.45 Uhr.

Montenegro vs. Ungarn läuft exklusiv im LIVE-STREAM auf DAZN! Schaut das Spiel kostenlos im Gratismonat

Beide Teams müssen an diesem Spieltag nicht in der EM-Qualifikation ran, bereiten sich jedoch mit einem Testspiel auf den nächsten Spieltag vor. Ungarn wird dann versuchen, den ersten Platz in Gruppe E zu verteidigen. Montenegro wartet noch auf einen Sieg in Gruppe A.

Montenegro gegen Ungarn wird live übertragen! In diesem Artikel findet Ihr alle Infos, wo Ihr das Spiel heute im TV und LIVE-STREAM sehen könnt. Zudem präsentieren wir Euch die Aufstellungen kurz vor Spielbeginn.


Montenegro vs. Ungarn: Die Daten zum Testspiel


Duell Montenegro vs. Ungarn
Datum Do., 5. September 2019 | 20.45 Uhr
Ort Gradski Stadion pod Goricom, Podgorica
Zuschauer 15.230 Plätze

Montenegro vs. Ungarn: Wird das Testspiel heute Abend live im TV übertragen?


Fans der Nationalmannschaften aus Montenegro und Ungarn werden enttäuscht: Im deutschsprachigen Raum hat sich kein TV-Sender die Übertragungsrechte am Spiel zwischen Montenegro und Ungarn gesichert. Das Testspiel läuft also weder im Free-TV noch im Pay-TV.

Im nächsten Abschnitt erklären wir Euch jedoch eine Möglichkeit, wie Ihr die Partie dennoch am TV abspielen könnt.


Montenegro vs. Ungarn: Das Testspiel heute Abend im LIVE-STREAM anschauen - wie geht das?


Die Streaming-Plattform DAZN zeigt Montenegro gegen Ungarn live und exklusiv im LIVE-STREAM. Kurz vor Anpfiff um 20.45 Uhr startet die Übertragung.

Um den Stream abzurufen zu können, benötigt Ihr ein DAZN-Abonnement. Das kann einen Monat lang kostenlos getestet werden. Wer das Abo danach weiterführen mag, zahlt anschließend 11,99 Euro monatlich oder einmalig 119,99 Euro für die einjährige Dauerkarte.

Einmal angemeldet, steht Euch das komplette Programm von DAZN zur Verfügung, das nicht nur Länderspiele, sondern auch Spiele der Bundesliga, der Serie A, LaLiga und vieles mehr beinhaltet.

Abzurufen sind die LIVE-STREAMS auf sämtlichen mobilen Geräten über die DAZN-App (die gibt es kostenlos im Google Play Store und im App Store) oder Ihr lasst die Streams an eurem Smart-TV oder mithilfe der Playstation auf herkömmlichen TV-Geräten laufen.

Unter den folgenden Links werden Euch einige oft gestellte Fragen beantwortet:


Montenegro vs. Ungarn: DAZN zeigt auch die Highlights des Spiels


Auf DAZN findet Ihr nicht nur den LIVE-STREAM zum Spiel, nach Abpfiff könnt Ihr auch die besten Szenen des Spiels noch mal abrufen.

Die Plattform stellt nämlich einen Highlight-Clip mit allen Toren und spannenden Ausschnitten zwischen Montenegro und Ungarn zur Verfügung.


Montenegro vs. Ungarn: Der Ergebnis-TICKER von Goal


Goal berichtet ebenfalls von der Partie und schreibt Euch einen Ergebnis-TICKER zu Montenegro gegen Ungarn. Hier laufen alle Tore, Assists, Wechsel und Karten in Top-Geschwindigkeit ein.

Der TICKER steht für Euch natürlich kostenlos bereit. Unter diesem Link gelangt Ihr direkt dorthin.


Montenegro gegen Ungarn: Die Aufstellungen im Testspiel


Aufstellung Montenegro:

Vukcevic, Mijatovic, Savicevic, Simic, Tomasevic, Radunovic, Haksabanovic, Beciraj, Marusic, Kosovic, Boljevic.

Aufstellung Ungarn:

Gazdag - Nemeth, Bese, Korhut, Kleinheisler, Holman, Holender, Barath, Dibusz, Lang, Nagy.