HSV (Hamburger SV), News und Gerüchte: Leeds mit Interesse an Ambrosius, kommt ein Torwart aus Berlin? - alle HSV-Infos heute

Kommentare()
***GER ONLY*** Stephan Ambrosius Hamburger SV
imago images / Michael Schwarz
Eigengewächs Stephan Ambrosius steht offenbar im Fokus von Leeds United, Union-Keeper Moser ist offenbar eine Option für die Rothosen. Alle HSV-News.

Der Hamburger SV ist mit der Maximalausbeute von sechs Punkten aus zwei Spielen in die Saison gestartet, am vergangenen Spieltag lieferte sich der HSV einen wilden Schlagabtausch mit Absteiger SC Paderborn.

Die Personalplanungen sind indes noch nicht abgeschlossen. Die Hanseaten sind noch auf der Suche nach einem Keeper. Dabei ist offenbar Lennart Moser von Union Berlin in den Fokus der Rothosen gerückt.

In puncto Abgänge könnte sich auch noch etwas tun: Eigengewächs Stephan Ambrosius wird angeblich vom englischen Erstligisten Leeds United umworben. 

Alle News und Gerüchte zum Hamburger SV an diesem Freitag, hier verpasst Ihr nichts.


HSV, News und Gerüchte: Stephan Ambrosius von Leeds United umworben

Abwehrspieler Stephan Ambrosius hat offenbar das Interesse des englischen Erstligisten Leeds United geweckt. Laut englischer Medienberichte sollen die Peacocks bereits bei den HSV-Verantwortlichen vorgefühlt haben.

Das Hamburger Eigengewächs, das zuletzt mit guten Leistungen auffiel, buhlt derzeit um ein neues Arbeitspapier bei den Hanseaten. Informationen der Bild-Zeitung zufolge sollen die Rothosen bereits ein Angebot für einen Vertrag bis 2024 vorgelegt haben.

Ambrosius wechselte 2012 von der Nachwuchsabteilung des FC St. Pauli zum HSV, für die Profis kam er bislang fünfmal zum Einsatz.

ONLY GERMANY // Stephan Ambrosius Hamburger SV Bild: Imago Images

HSV, News und Gerüchte: Union-Keeper Lennart Moser im Visier

Der Hamburger SV buhlt wohl um Torhüter Lennart Moser von Union Berlin. Das berichtet das Hamburger Abendblatt.

Demnach wolle der HSV von der aktuellen Keeper-Situation bei den Eisernen profitieren. Nachdem Union im Sommer bereits Andreas Luthe verpflichtet hatte, wechselte jüngst auch Lloris Karius in die Hauptstadt.

Moser, der noch bis 2021 in Berlin unter Vertrag steht, hat so beim FCU kaum Aussichten auf Spielzeit. Nach dem Abgang von Julian Pollersbeck (Olympique Lyon) ist der einstige Bundesliga-Dino auf der Suche nach einem Konkurrenten für Daniel Heuer Fernandes. 

Lennart Moser Cercle Brügge Bild: imago images

HSV, News und Gerüchte: Jonas Boldt will "kleinere Brötchen backen"

Sportvorstand Jonas Boldt (38) vom Hamburger SV will nach wie vor öffentlich nicht vom Aufstieg in die Bundesliga sprechen. "Wir sind das dritte Jahr in der zweiten Liga. Da müssen wir kleinere Brötchen backen", sagte der Manager im Interview mit der FAZ: "Aber ich nehme das Wort Ambitionismus in den Mund. Das will ich auch hier verkörpern." 

Es sei "unsere Pflicht, den Verein so aufzustellen, dass er auch im Falle des Misserfolgs nicht den Bach runtergeht. Diese Gefahr bestand beim HSV in der Vergangenheit", sagte Boldt über die neue Demut bei den Hanseaten vor der Partie gegen Erzgebirge Aue (Sonntag, 13.30 Uhr/Sky): "Mein Anspruch an mich ist, dass ich hier keinen Trümmerhaufen zurücklasse, wenn ich mal nicht mehr hier bin." 

Deswegen habe er in Hamburg "Anpassungen vorgenommen und auch auf Transfers verzichtet, die dir jetzt vielleicht helfen, dir im Sommer aber auf die Füße fallen – wie es definitiv beim HSV häufiger passiert ist und gemacht wurde", sagte Boldt. Der HSV hat als einzige Mannschaft die ersten beiden Spiele in der 2. Liga gewonnen.

Quelle: SID

Jonas Boldt HSV Bild: Getty Images

HSV, News und Gerüchte: Die kommenden Spiele des Hamburger SV in der 2. Bundesliga

Datum Gegner Ort
4. Oktober 2020 Erzgebirge Aue H
17. Oktober 2020 Greuther Fürth A
24. Oktober 2020 Würzburger Kickers H

Schließen