Gesamtstärke von 99: FIFA 18 kommt Wünschen von Chelsea-Stürmer Michy Batshuayi nach

Kommentare()
Getty Images
Nachdem sich Michy Batshuayi vom FC Chelsea mit seiner Bewertung bei FIFA 18 mehrfach unzufrieden zeigte, hat EA Sports nun humorvoll reagiert.

Stürmer Michy Batshuayi vom englischen Meister FC Chelsea bekam im neuen FIFA 18 ein Rating von 80. Damit zeigte er sich durchaus unzufrieden und beschwerte sich via Twitter mehrfach bei den FIFA-Machern. Nun hat Hersteller EA Sports auf humorvolle Art und Weise reagiert und den Stürmer mit einer Gesamtstärke von 99 ausgestattet.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Nachdem sich der Belgier abermals beschwert hatte, entwickelte sich ein regelrechtes Hin und Her zwischen EA Sports und dem Chelsea-Profi. Der Spielehersteller verwies darauf, dass sich Batshuayi auf sein Spiel konzentrieren und weiter Tore schießen solle.

Im darauffolgenden Spiel glänzte der 23-Jährige mit einem Hattrick für die Blues. "Können wir nun nochmal darüber reden?", fragte er in Richtung EA. Der Gaming-Riese beugte sich schließlich dem Druck und produzierte – mit einem Augenzwinkern - eine spezielle Karte für den Angreifer, mit welcher er der beste Spieler bei FIFA 18 wäre.

FIFA 18 erscheint am 29. September im Handel. Alle wichtigen Infos zum beliebten Fußballsimulator findet ihr HIER.

Schließen